Starker Turnaround Avalanche: Darum steigt der AVAX-Kurs derzeit

Der Kurs des Altcoins Avalanche (AVAX) kann sich in den letzten Handelstagen spürbar erholen und vorerst vom Jahrestief absetzen.

Stefan Lübeck
Teilen
Avalanche-Logo

Beitragsbild: Shutterstock

| Avalanche (AVAX) gehört aktuell zu den stärksten Kursgewinnern unter den Top-Altcoins
  • Mit knapp fünf Prozent Kursplus schiebt sich das Layer1-Ökosystem Avalanche (AVAX) in den letzten 24 Handelsstunden unter die Top-Performer unter den 100 größten Kryptowährungen.
  • Nach einer starken Kurskorrektur von 94 Prozent nach Ausbildung seines Allzeithochs scheint der AVAX-Kurs in den letzten Wochen einen Boden gefunden zu haben. Zuletzt sorgte der Launch der Socia-Media-dApp Stars Arena für einen bemerkenswerten Kurszuwachs. Infolgedessen ging es für Avalanche in den letzten drei Handelstagen um mehr als 13 Prozent gen Norden.
  • Damit entfernt sich der AVAX-Kurs mit aktuell 10,63 US-Dollar zunehmend von seinem Jahrestief bei 8,62 US-Dollar.
  • Um die bullishe Trendumkehr zu bestätigen, muss der AVAX-Kurs kurzfristig den Bereich zwischen 10,70 US-Dollar und 10,87 US-Dollar zurückerobern.
  • Sodann steigt die Chance auf eine Folgebewegung in Richtung der 12,28 US-Dollar. Hier findet sich die Abrisskante von Mitte August.
  • Sollte auch dieser Bereich dynamisch überwunden werden können, dürfte sich die Erholung in Richtung der Resistzone zwischen 13,63 US-Dollar und 13,93 US-Dollar ausweiten.
  • Du möchtest Avalanche (AVAL) kaufen? Wir haben für dich die besten Anbieter verglichen und erklären dir, wie du einfach und sicher Avalanche (AVAL) kaufen kannst. Jetzt Avalanche (AVAL) kaufen.
  • Beißt sich Avalanche hier fest und überspringt mittelfristig auch diesen Bereich, rückt die Zone um das letzte Verlaufshoch aus dem Juli 2023 bei 15,19 US-Dollar wieder in den Fokus. Hier findet sich zudem das Golden Pocket der kompletten Kursbewegung aus 2023.
  • Gewinnmitnahmen müssen hier eingeplant werden. Erst wenn es der Käuferseite in den kommenden Monaten gelingen sollte, auch diesen Bereich nachhaltig nach oben zu durchstoßen, eröffnet sich weiteres Erholungspotenzial bis in die Resistzone um 17,12 US-Dollar. Vorerst fungiert dieses Kursniveau als maximales bullishes Anstiegsziel.
  • Scheitert der AVAX-Kurs hingegen bereits am aktuellen Widerstandsbereich, spätestens aber im Bereich der Abrisskante bei 1,28 US-Dollar, prallt deutlicher gen Süden ab, ist ein Retest des letzten Ausbruchsbereichs um 9,76 US-Dollar einzuplanen.
  • Stabilisiert sich Avalanche hier nicht, weitet sich die Korrektur abermals bis an das Monatstief bei 9,11 US-Dollar aus. Sollte es zu einer erneuten Kursschwäche bei Bitcoin, und in der Folge am gesamten Kryptomarkt kommen, ist auch ein Retest des Jahrestiefs bei 8,62 US-Dollar nicht auszuschließen.
Kurschart Avalanche (AVAX) 06.10.2023
Kursanalyse auf Basis des Wertepaares AVAX/USDT auf Binance
Du willst Avalanche (AVAX) kaufen oder verkaufen?
Wir zeigen dir in unserem Leitfaden, wie und wo du einfach und seriös echte Avalanche (AVAX) kaufen kannst.
Avalanche kaufen