Erste seiner Art Ark Invest beantragt Ethereum-Spot-ETF

Ark Invest startet in das Rennen um einen Spot-ETF für Ethereum. Als Partner hat man 21 Shares ausgewählt. Verwahren soll ihn Coinbase.

Giacomo Maihofer
Teilen
ARK Invest

Beitragsbild: Shutterstock

| ARK Invest verwaltet über 11 Milliarden US-Dollar
  • Ark Invest hat einen Antrag auf einen Spot-ETF für Ethereum eingereicht.
  • Würde er gelistet, wäre es der erste dieser Art in den USA.
  • Als Partner hat man 21Shares gewählt. Gelauncht werden soll er auf der Börse CBoe’s. Überwacht und verwahrt werden soll er von Coinbase.
  • Die US-Finanzaufsicht hat nun maximal 240 Tage Zeit, um über den Antrag zu entscheiden.
  • Seit einigen Monaten läuft bereits ein Rennen um den ersten Bitcoin-Spot-ETF. Viele mächtige Hedgefonds haben Anträge bei der SEC eingereicht, u.a. auch Ark Invest.
  • Ark Invest ist die Investmentfirma von Cathie Woods. Sie gilt als große Bitcoin- und Krypto-Verfechterin. Das verwaltete Vermögen beträgt über 14 Milliarden US-Dollar.
Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
Wir zeigen dir die besten Anbieter für den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Solana & Co. In unserem Vergleichsportal findest du den für dich passenden Anbieter.
Zum Anbietervergleich