Zum Inhalt springen

Celsius 4,2 Milliarden US-Dollar stecken in Insolvenzmasse fest

Per Gerichtsentscheid verbleiben rund 4,2 Milliarden US-Dollar an Kundeneinlagen beim insolventen Krypto-Lender Celsius.

Tim Reindl
Teilen

Beitragsbild: Shutterstock

| Mehrere Milliarden US-Dollar stecken in der Insolvenzmasse des Unternehmens fest
  • Ein US-Bundesrichter befand, dass die Kundeneinlagen des verzinslichen “Earn”-Produkts von Celsius dem Eigentum des Unternehmens zuzurechnen sind.
  • Damit sind die 4,2 Milliarden US-Dollar Teil der Insolvenzmasse der bankrotten Plattform, was einen Rückschlag für geschädigte Anleger bedeutet.
  • Der oberste Konkursrichter im südlichen Bezirk von New York, Martin Glenn, erklärte, die Geschäftsbedingungen von Celsius machen deutlich, dass das Unternehmen über die Krypto-Vermögenswerte, die in das Earn-Produkt eingezahlt wurden, verfügt.
  • Konkret heißt es in dem Gerichtsbeschluss: “Als die Kryptowährungswerte auf Earn-Konten eingezahlt wurden, wurden sie Eigentum von Celsius; und die Kryptowährungswerte, die am Antragstag auf den Earn-Konten verblieben, wurden Eigentum der Konkursmasse der Schuldner”.
  • Den Vorwürfen, Celsius habe seine treuhänderischen Pflichten nicht eingehalten, entgegnet der Bundesrichter, die Nutzungsbedingungen der Plattform seien “unmissverständlich”.
  • Ob und wie viel Investoren von ihren Vermögenswerten wiedersehen werden, bleibt weiter ungewiss. Angaben von Stretto zufolge sind bislang rund 17.000 Forderungen von Gläubigern eingegangen, die Anspruch auf die Rückzahlung von Geldern erheben.
  • Am 13. Juli 2022 haben die Celsius Network LLC und einige ihrer Tochtergesellschaften beim U.S. Bankruptcy Court for the Southern District in New York Insolvenz angemeldet.
Du möchtest die besten Wallets vergleichen?
Wir zeigen dir in unserem BTC-ECHO Vergleichsportal die besten Wallets, mit denen du deine Krypto-Werte sicher aufbewahren kannst.
Zum Wallet-Vergleich
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
Ausgabe #68 Februar 2023
Jahresabo
Ausgabe #67 Januar 2023
Ausgabe #66 Dezember 2022

Der neue BTC-ECHO Newsletter kurz & kompakt:
News, Top- & Flop-Coins, Wirtschaftskalender


Erhalte 10% Rabatt für Deine Newsletter-Anmeldung Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Pro-, Halbjahres- und Jahresabo oder auf die Einzelausgaben.