PHX: Philippinische UnionBank lanciert Kryptowährung

Quelle: Shutterstock

PHX: Philippinische UnionBank lanciert Kryptowährung

In den Philippinen etablieren sich Bitcoin & Co. zunehmend im Bankensektor. Die UnionBank lanciert nun nämlich einen eigenen Stable Coin namens PHX. Damit ist sie das erste Finanzinstitut des Landes, welches Zahlungen auf Grundlage der Blockchain-Technologie möglich macht. Eine der größten Banken der Philippinen nimmt damit eine Pionierrolle in Sachen Krypto-Adaption im Land ein.

Die UnionBank, eine bedeutende philippinische Bank, beschloss die Einführung einer eigenen Kryptowährung. Entsprechende Berichte lieferte zunächst die Philippine Star, ein nationales Nachrichtenmedium in englischer Sprache, am 26. Juli. Der Stable Coin mit Kopplung an den philippinischen Peso trägt demnach den Namen PHX. Eine Transaktion auf Basis der neuen technologischen Infrastruktur hat laut den Recherchen des Philippine Stars bereits stattgefunden.

UnionBanks PHX bereits im Einsatz

Demnach dient der neu errichtete Stable Coin vor allem der Konnektivität der UnionBank zu ländlichen Finanzinstituten auf der i2i-Plattform. Dies erläuterte der Chef der FinTech Business Group, Arvie de Vera:

PHX ist eine stabile Wertanlage, ein Tauschmedium sowie ein programmierbarer Token mit einer selbstlaufenden Logik. Er ermöglicht des Weiteren die transparente und automatisierte Ausführung von Zahlungen.

Erfolgreiche Transaktionen mit PHX haben offenbar bereits stattgefunden. So vollzogen drei Teilnehmer ländlicher Banken auf dem i2i-Netzwerk entsprechende Zahlungsvorgänge. Diese Institute waren demnach die Summit Rural Bank in Luzon, die Progressive Bank in Visayas und die Cantilan Bank in Mindanao. Jede der Banken kaufte, überwies und erstattete Beträge mithilfe der PHX-Struktur.

Insgesamt sind fünf nationale ländliche Bankinstitute Teil dieses Projekts. Mit i2i sind Prozesse „Island-to-Island“, „Individual-to-Individial“ oder „Institution-to-Institution“ gemeint, also reziproke Verbindungen zwischen gleichartigen Parteien. Diese werden in Zukunft also mithilfe der PHX-Technologie einfacher und effizienter gestaltet. Laut de Vera werden zudem auch Audit- und Compliance-Prozesse vereinfacht.

PHX nicht das erste Krypto-Projekt der UnionBank


[Anzeige]
Bitcoin, Ethereum, Ripple, IOTA und die bekanntesten Kryptowährungen auf eToro handeln.Warum eToro? Kostenloses Demo-Konto; Mobile Trading-App; Einzahlungen per PayPal; große Auswahl an verschiedenen Finanzprodukten (Kryptowährungen, Aktien, Rohstoffe, ETFs, Devisen, Indizies); Social Trading mit großer internationaler Community.

Jetzt kostenloses Konto eröffnen

Die UnionBank of the Philippines Inc., wie die UnionBank vollständig heißt, zählt derweil zu den größten Banken der Philippinen. Sie hat in Bezug auf Bitcoin & Co. auch schon in der Vergangenheit mediale Aufmerksamkeit erregt. Damals stellte sie nämlich in Zusammenarbeit mit der philippinischen Zentralbank ATMs für Kryptowährungen auf. Der PHX ist unterdessen eine neue Form der Krypto-Adaption in einem politisch unsicheren Land, dessen Wirtschaft dem Risiko von Währungsschwankungen ausgesetzt ist.

Die Hinwendung zu digitalen Lösungen für diese Finanzprobleme erweist sich für staatliche und private Stakeholder im Land indes als lukratives Mittel der Finanzsteuerung. Instrumente wie der PHX haben nämlich das Potential, das System zu stabilisieren und die Sicherheit zu erhöhen, ohne dabei die politischen Strukturen zu gefährden.

Mehr zum Thema:

Ähnliche Artikel

Krypto- und traditionelle Märkte: Bitcoin trottet dem Markt hinterher
Krypto- und traditionelle Märkte: Bitcoin trottet dem Markt hinterher
Märkte

Aktuell bewegt sich der Bitcoin-Kurs gegenläufig zum übrigen Markt. Die Volatilität ist inzwischen unter das Niveau von Öl gefallen. Leider bildet Bitcoin bezüglich der Performance weiterhin das Schlusslicht.

Aus dem Crypto Valley: Cryptix will KMU und Blockchain zusammenbringen
Aus dem Crypto Valley: Cryptix will KMU und Blockchain zusammenbringen
Szene

Es ist kein Geheimnis, dass im Krypto-Valley Zug unzählige Blockchain-Unternehmen beheimatet sind. Noch ziemlich unbekannt scheint hier die Cryptix Gruppe zu sein. Worum es geht und welche Rolle hier der Mittelstand spielt.

Newsletter

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Aktuell

Von großen Blöcken, Bitcoin SV und einem dezentralen Internet – Interview mit Christoph Bergmann
Von großen Blöcken, Bitcoin SV und einem dezentralen Internet – Interview mit Christoph Bergmann
Interview

Bitcoin SV ist in erster Linie durch Skandale um Chain Reorgs, Calvin Ayre und vor allem Craig Wright bekannt geworden. Ist das alles, was die Bitcoin-Variante mit großen Böcken zu bieten hat? In einem Interview mit Christoph Bergmann gehen wir der Fragestellung auf den Grund.

Krypto- und traditionelle Märkte: Bitcoin trottet dem Markt hinterher
Krypto- und traditionelle Märkte: Bitcoin trottet dem Markt hinterher
Märkte

Aktuell bewegt sich der Bitcoin-Kurs gegenläufig zum übrigen Markt. Die Volatilität ist inzwischen unter das Niveau von Öl gefallen. Leider bildet Bitcoin bezüglich der Performance weiterhin das Schlusslicht.

Die Top Bitcoin und Blockchain News der Woche
Die Top Bitcoin und Blockchain News der Woche
Kolumne

IOTA wird durchsuchbar, während die meisten Deutschen noch nicht mit Bitcoin bezahlen wollen. Der japanische Messaging-Riese startet derweil eine eigene Krypto-Börse. Der BTC-ECHO-Newsflash.

Bakkt: Die Initialzünding für die Bitcoin-Adaption – Das Meinungs-ECHO
Bakkt: Die Initialzünding für die Bitcoin-Adaption – Das Meinungs-ECHO
Kolumne

John McAfee feiert und verachtet Bakkt, Charlie Lee will sich als Litecoin-Galionsfigur abschaffen und Binance will Libra bei den Regulatoren, Zentralbanken und Unternehmen dieser Welt überholen. Das Meinungs-ECHO.

Angesagt

Aus dem Crypto Valley: Cryptix will KMU und Blockchain zusammenbringen
Szene

Es ist kein Geheimnis, dass im Krypto-Valley Zug unzählige Blockchain-Unternehmen beheimatet sind. Noch ziemlich unbekannt scheint hier die Cryptix Gruppe zu sein. Worum es geht und welche Rolle hier der Mittelstand spielt.

IOTA Industry Marketplace verbindet Mensch und Maschine
Altcoins

Der IOTA Industry Marketplace soll künftig Menschen und Maschinen miteinander verbinden. Dabei setzt die Foundation auf einen industrieweiten Standard.

Marktkommentar: Stellar, Cardano und Ethereum als Vorboten der Altcoin Season?
Kursanalyse

Während sich der Bitcoin-Kurs weiterhin sehr ruhig verhielt, konnten viele Altcoins sehr gut performen. Insbesondere Stellar konnte einen Pump von 50 Prozent innerhalb von drei Tagen sehen. Auch Cardano kann sich über ein signifikantes Wachstum freuen. Etwas überraschend war, dass Ethereum temporär bei Coinmarketcap auf Platz 1 stand, was jedoch an einem Bug bei Coinmarketcap lag.

Arab Bank: Weitere Schweizer Privatbank auf Krypto-Jagd
Unternehmen

Eine weitere Schweizer Bank bietet nun die Verwahrung der beiden großen Kryptowährungen Bitcoin und Ethereum an. Die Arab Bank Ltd. gehört damit zu den wenigen Privatbanken Europas, die digitale Assets für ihre vermögenden Kunden anbieten.

Warte mal kurz ... !

Kennst du schon unseren Newsletter? Wir versorgen dich kostenlos mit den spannendsten News der Krypto- und Blockchainszene: