RippleNet XRP reift zur Brückenwährung heran – Ripple-Kurs steigt in 30 Tagen um 50 Prozent
Moritz Draht

von Moritz Draht

Am · Lesezeit: 2 Minuten

Quelle: Shutterstock

Teilen
Jetzt anhören

Ripple hat mit dem Ripple Net eine mächtige Infrastruktur für den grenzüberschreitenden Zahlungsverkehr geschaffen. Ein Großteil des Gesamtvolumens geht dabei auf das Konto von ODL.

Nicht wenige Unternehmen mussten dieses Jahr den Rotstift anlegen. Nicht so bei Ripple. Das FinTech trotzt der Krise und hat den XRP-Umsatz im Zeitraum zwischen April und Juni um das 18-fache im Vergleich zum Vorquartal steigern können. Einen wesentlichen Teil zu diesem Aufschwung tragen ODL-Zahlungsabwicklungen bei, wie SVP of Product Asheesh Birla per Twitter mitteilte:

kryptokompass
Social Token - das nächste große Ding?

Investment Trend: Social Token

Erfahre mehr im führenden Magazin für Blockchain und digitale Währungen (Print und Digital)
☑ 1. Ausgabe kostenlos
☑ Jeden Monat über 70 Seiten Krypto-Insights
☑ Keine Investmentchancen mehr verpassen
☑ Portofrei direkt nach Hause

Zum Kryptokompass Magazin


Blockchain ist nicht nur eine Technologie mit Potenzial, sie wird auch tatsächlich genutzt. Bei Ripple macht unser On-Demand Liquidity (ODL)-Produkt, das XRP als Brückenwährung verwendet, fast ein Fünftel aller Transaktionen im RippleNet aus.

ODL ist ein speziell für den Interbankenverkehr zugeschnittenes Zahlungssystem. Die Abwicklung von Transaktionen über Ländergrenzen hinweg dauert in aller Regel einige Tage, im Extremfall sogar Wochen. Bis Überweisungen die Kette von Banken und Zahlungsdienstleistern durchlaufen haben, vergeht wertvolle Zeit, die große Finanzinstitute durch Nutzung der ODL-Software einsparen können, was sich somit auch letztlich für den Verbraucher auszahlt.

Im ODL-System findet die hauseigene Kryptowährung XRP Verwendung als Brückenwährung. Transaktionen lassen sich dabei, anstatt mit teuer vorfinanzierten Liquiditätskonten, durch XRP Token Pools absichern und erst bei Abschluss in die eigentliche Zielwährung umtauschen. Das minimiert den bürokratischen und zeitlichen Aufwand, ebenso wie entsprechend anfallende Gebühren.

Ripple-Wachstum beflügelt XRP-Kurs

Die vermehrte Nutzung der ODL-Kanäle ist ein entscheidender Faktor, der das Ripple-Wachstum begünstigt. Wie Ripple-CEO Brad Garlinghouse jüngst in einem Tweet erklärte, konnten bislang über 2 Milliarden US-Dollar über die Software abgewickelt werden. Insgesamt ist das ODL-Volumen im ersten Halbjahr 2020 im Vergleich zum ersten Halbjahr 2019 um das elffache gestiegen.

Wie kaufe ich Bitcoin? Ratgeber und Anbietervergleich 2021

Wir erklären dir schnell und einfach wie du Bitcoin sicher und günstig kaufen kannst und worauf du dabei achten solltest!

Zum Ratgeber >>


Die Zahlen sprechen für sich. Ripple ist im globalen Zahlungsverkehr zu einem mächtigen Knotenpunkt herangereift. Dazu tragen auch einige Partnerschaften mit Branchengrößen wie Moneygram bei, die XRP rund um den Globus in immer mehr Transaktionsprozessen einbinden.

Diese Entwicklung preist sich auch allmählich im XRP-Kurs ein. Im Monatsvergleich liegt der „Banken-Coin“ mit satten 54 Prozent im Plus. Auf Wochensicht klettert der XRP-Kurs um knapp 5 Prozent auf aktuell 0,308 US-Dollar.

Von seinem Allzeithoch aus 2018 bei 3,40 US-Dollar ist die Ripple-Währung zwar noch meilenweit entfernt. Kann das Unternehmen jedoch an die bisherige Entwicklung anknüpfen, ist der Weg zum ATH geebnet. Zumindest aktuell sieht es nicht danach aus, als ob Ripple die Puste ausginge.

kryptokompass
BTC-ECHO Magazin (5/2021): Social Token - das nächste große Ding?

Das Branchenmagazin für Bitcoin und Blockchain Investoren.

Exklusive Top-Themen für ein erfolgreiches Investment:
• Investment Trend: Social Token
Coinbase-Börsengang
• Die 5 größten Bitcoin-Crashs
• Marktanalyse vom Profi-Trader
• Bitcoin Mining mit Hashrate Token


Kostenfreie Ausgabe bestellen >>


Teilen
Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail
Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise

1. Ausgabe kostenlos testen

Das Bitcoin & Blockchain Magazin

1. Ausgabe kostenlos testen

Das führende Bitcoin & Blockchain Szene Magazin

In Print und Digital verfügaber

Neue Investmentchancen verstehen und ergreifen

Jeden Monat über 60 Seiten Insights, Analysen, KnowHow

Streng limitiert

Kostenlose Ausgabe testen oder gratis Prämie sichern

BTC-ACADEMY