Web3-Motor So schraubt Polkadot am Internet der Zukunft

Plattformmonopole, Datenkraken, Content-Diktate: Das Web3 bringt die Machtgefüge im Cyberspace ins Wanken. Mittendrin: Polkadot, das ein Internet of Blockchains einläuten will.

Moritz Draht
Teilen
Polkadot-Münze

Beitragsbild: Shutterstock

| Polkadots Vision: das Internet of Blockchains

Aufsprengen, in Stücke zerlegen und neu verteilen – das Internet soll recycelt werden. Die Utopie lautet Web3, das nächste Kapitel in der Geschichte des Cyberspace. Eingeleitet werden soll die neue Ära auf dem Rücken der Blockchain-Technologie, die am Plattformkapitalismus der Big-Techs rüttelt. Als Gegenmodell stellen dezentrale Token-Ökosysteme mehr Teilhabe und Selbstbestimmung in Aussicht. Eine Taktgeberfunktion dabei will Polkadot einnehmen. Mit seinem Parachain-Modell mausert sich das von der Web3 Foundation verwaltete Projekt zum Bindeglied der Web-Umwälzung.

Weiterlesen mit BTC-ECHO Plus+
1. Monat € 1,-
Für Neukunden
  • Unbegrenzter Zugriff auf Plus+ Inhalte
  • Exklusive Artikel und Analysen
  • Geräteübergreifend (Web & App)
  • Viel weniger Werbung

Bereits Plus+ Mitglied? Anmelden

Mehr Krypto-Wissen?
Du willst mehr über Blockchain, Kryptowährungen und Bitcoin erfahren? Dann schau in unserer Academy vorbei!
Jetzt schlau machen