Neues ATH im Anflug? USA: Was das neue Helikoptergeld für den Krypto-Space bedeutet
Daniel Hoppmann

von Daniel Hoppmann

Am · Lesezeit: 3 Minuten

Ein Helikopter fliegt über der Stadt und zieht einen Geldschweif hinter sich her.

Quelle: Shutterstock

Teilen
Jetzt anhören
BTC54,314.00 $ -4.12%

Die dritte Welle der Stimulus Checks soll die US-Amerikaner mit 400 Milliarden US-Dollar versorgen. Was bedeutet das neue Helikoptergeld für den Krypto-Space?

In den USA hat die dritte Runde der Auszahlung der “Stimulus Checks” begonnen. Das geht aus einem Schreiben des Internal Revenue Service (IRS) hervor. Demnach überweist die US-amerikanische Steuerbehörde seit dem Wochenende das Helikoptergeld auf die Konten der Bürger. Konkret sollen Steuerzahler bis zu 1.400 US-Dollar bekommen. Darüber hinaus werden für jeden in der Steuererklärung angegebenen, qualifizierten Angehörigen nochmals bis zu 1.400 US-Dollar fällig. Entscheidend für die Höhe der Hilfen ist dabei das Einkommen und die Anzahl der Angehörigen.

kryptokompass
BTC-ECHO Magazin (5/2021): Social Token - das nächste große Ding?

Das Branchenmagazin für Bitcoin und Blockchain Investoren.

Exklusive Top-Themen für ein erfolgreiches Investment:
• Investment Trend: Social Token
Coinbase-Börsengang
• Die 5 größten Bitcoin-Crashs
• Marktanalyse vom Profi-Trader
• Bitcoin Mining mit Hashrate Token


Kostenfreie Ausgabe bestellen >>


Das Gesamtvolumen der Corona-Hilfen unter Präsident Biden beträgt in etwa 1,9 Billionen US-Dollar. Die jetzige, dritte Ausschüttung macht dabei Schätzungen zufolge in etwa 400 Milliarden aus. Die Gelder sollen US-Amerikaner bei der Begleichung von Rechnungen unterstützen. Seit das Helikoptergeld in Umlauf ist, zeichnete sich jedoch ein etwas anderer Verwendungszweck ab. So investierten einige Bürger die Gelder einfach in Aktien- oder Krypto-Märkte. Bestes Beispiel hierfür ist wohl der Pump der GameStop-Aktien.

Bereits vor einem Jahr gab es Anzeichen für dieses Phänomen. Als die Trump-Administration die ersten “Stimulus Checks” in Höhe von 1.200 US-Dollar ausgab, beobachtete beispielsweise Coinbase, dass die Anzahl der Transaktionen, die exakt dem Volumen der Stimulus Checks entsprach, zugenommen hatte.

Helikoptergeld könnte frische Liquidität in den Krypto-Space spülen

Ausgehend von vergangenen Beispielen, könnten das jetzige Helikoptergeld für neue Bewegungen auf dem Kryptomarkt sorgen, da nicht zwangsläufig jeder Bürger auf die Hilfen angewiesen sein muss. So könnten auch diesmal einige Amerikaner die Gelder zum “Zocken” verwenden. Wie viel von den vorgesehenen 400 Milliarden ihren Weg zu Bitcoin und Co. finden werden, ist unklar. Würde nur ein Viertel der Schecks investiert, entspräche dies bereits fast dem achtfachen täglichen realen Tradingvolumen des Bitcoin (Stand 15. März 2021).

Wie kaufe ich Bitcoin? Ratgeber und Anbietervergleich 2021

Wir erklären dir schnell und einfach wie du Bitcoin sicher und günstig kaufen kannst und worauf du dabei achten solltest!

Zum Ratgeber >>


Wie genau sich dieses Gedankenspiel nun tatsächlich auf die Kurse der Kryptowährungen auswirken wird, bleibt abzuwarten. Krypto-YouTuber Anthony “Pomp” Pompliano meint zumindest, dass die Stimulus-Checks den Bitcoin-Kurs durchaus auf 100.000 US-Dollar hieven könnte. Auf Twitter zeigte er sich euphorisiert und dankte dem Präsidenten.

Kommt ein vierter Check?

Einigen US-Demokraten, wie beispielsweise Ilhan Omar oder Alexandria Ocasio-Cortez, reichen die Hilfen bisher jedoch nicht aus. In einem gemeinsamen Brief baten sie den Präsidenten um wiederkehrende Finanzunterstützungen.

Bereits diese Ausschüttung sorgte in den USA für Diskussionen. Während die Republikaner das dritte Helikoptergeld als unnötig und zu teuer kritisierten, bemängelten einige Demokraten, dass die Hilfsleistungen gezielter Menschen mit geringerem Einkommen zugutekommen sollten. Der dritte Stimulus Check ging nur durch, weil er Teil der Haushaltsabstimmung war und so nur eine einfache Mehrheit im Oberhaus erforderte und man so nicht auf die Stimmen der Republikaner angewiesen war. Dieser Prozess kann jedoch nur einmal pro Haushaltsjahr durchgeführt werden, weshalb die Demokraten erst nach dem 1. Oktober weiteres Helikoptergeld im Alleingang beschließen könnten.

kryptokompass
Social Token - das nächste große Ding?

Investment Trend: Social Token

Erfahre mehr im führenden Magazin für Blockchain und digitale Währungen (Print und Digital)
☑ 1. Ausgabe kostenlos
☑ Jeden Monat über 70 Seiten Krypto-Insights
☑ Keine Investmentchancen mehr verpassen
☑ Portofrei direkt nach Hause

Zum Kryptokompass Magazin


Teilen
Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail
Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise

1. Ausgabe kostenlos testen

Das Bitcoin & Blockchain Magazin

1. Ausgabe kostenlos testen

Das führende Bitcoin & Blockchain Szene Magazin

In Print und Digital verfügaber

Neue Investmentchancen verstehen und ergreifen

Jeden Monat über 60 Seiten Insights, Analysen, KnowHow

Streng limitiert

Kostenlose Ausgabe testen oder gratis Prämie sichern

BTC-ACADEMY