Zum Inhalt springen

Tagessieger5 Top-50 Coins, die den Bären die Stirn bieten

Viele, aber nicht alle Top-50-Coins sehen heute rot. Ein Blick auf die fünf Top-Performer vom 11. Mai.

Christopher Klee
 |  Lesezeit: 4 Minuten
Teilen
Top-5

Quelle: Shutterstock

Der Krypto-Markt hat schon bullishere Tage im Mai gesehen. Neben der Krypto-Leitwährung Bitcoin bezeichnen nahezu alle Top-50-Coins am 11. Mai teils heftige Kurseinbußen.

Quelle: Coin360.com

Selbst der immer wieder aus der Reihe tanzende Memecoin DOGE kann sich nicht dem Abwärtsstrudel entziehen. Und das, obwohl er zum x-ten Mal Rückendeckung von Tesla CEO Elon Musk erhalten hat. Dieser hat seine Twitter-Follower gefragt, ob Tesla Dogecoin als Zahlungsmittel akzeptieren könnte. Die überwältigende Zustimmung seiner Follower hat sich in einem kurzen Strohfeuer für den Dogecoin-Kurs entladen. Doch nicht bei allen Top-50-Coins spuckt der 24-Stunden rote Kerzen aus.

Von zart bis stark: Die Top-5 der Top-50. Quelle: BTC-ECHO

Compound: Mit zartem Plus gegen den Abverkauf

Der Governance Token des Compound-Protokolls kann sich zu Redaktionsschluss mit einem kleinen Tagesplus von 2,35 Prozent gerade noch über Wasser halten. Zur Zeit des Schreibens handelt COMP bei 784 USD – rund 76 Prozent höher, als noch vor einem Monat. Holder von COMP können regelmäßig über Protokolländerungen abstimmen. Zuletzt hatten sie am 27. April Gelegenheit dazu. Die Community votierte für ein Update für den Compound Token cWBTC.

OKB: Börsen-Coin auf Achterbahnfahrt

Nach einem bullishen Morgen erreichte der OKB-Kurs zur Mittagszeit seinen Tageshöchststand bei 37,51 USD und einem Tagesplus von 15 Prozent. Allein, lange konnte sich der Utility Token der Bitcoin-Börse OKex nicht gegen die Verkaufsstimmung am Krypto-Markt stemmen. Zur Zeit des Schreibens handelt OKB mit nur noch drei Prozent über dem Vortagesniveau. Dass er damit dennoch zu den Top-5 Performern unter den Top-50 Coins gehört, spricht Bände.

Klaytn meldet sich zurück

Der Blockchain-Newcomer aus Südkorea blickt auf einen überaus erfolgreichen Jahresauftakt zurück. Im ersten Quartal erzielte KLAY eine Rendite von 700 Prozent und fügt sich damit bestens in das bullishe Bild, das der Krypto-Markt in den letzten Monaten gezeichnet hat. Zuletzt hat Klaytn durch eine Kooperation mit dem NFT-Marktplatz OpenSea hohe Wellen geschlagen. Seit seinem Allzeithoch, das KLAY am 30. April bei 4,34 USD aufstellte, befindet sich der Kurs im Sinkflug. Immerhin: Zur Zeit des Schreibens hat sich KLAY mit einem Tagesplus von 4,4 ein Platz auf dem Treppchen ergattert.

Huobi Token: HT mit ATH

Wie OKB handelt es sich auch bei dem Huobi Token HT um den Utility Token einer Bitcoin-Börse. Huobi-Nutzer können HT unter anderem verwenden, um einen Rabatt auf ihre Handelsgebühren zu erhalten. Prinzipiell profitieren Exchange Token von bewegten Märkten. Erhöhte Trading-Aktivität führt häufig zu einer erhöhten Nachfrage nach Exchange Token. Die Kursentwicklung von HT zeugt von der massiv gestiegenen Handelsaktivität, die den Krypto-Markt im vergangenen Jahr gepackt hat. Der HT-Kurs ist im Jahresvergleich um 700 Prozent gestiegen und hat am 11. Mai bei 34,9 USD einen neuen Rekordstand erreicht. Mit einem kräftigen Tagesplus von 16 Prozent belegt der Huobi Token den zweiten Platz unter den Tagesgewinnern.

SafeMoon: Wankelmütiger Memecoin ist wankelmütig

Quelle: Coingecko

Im Zuge der Dogecoin-Mania hat sich eine Vielzahl von Trittbrettfahrern daran gemacht, mit einem eigenen Memecoin ebenfalls ein Stück vom Krypto-Kuchen abzugreifen. Viele Dogecoin-Derivate haben ihr Zuhause auf der Binance Smart Chain. Auch SafeMoon gehört dazu. SafeMoon ein Projekt, das aus seiner Ambition keinen Hehl macht: Die Holder sollen “sicher” zum Mond reisen, sprich: Kursgewinne sind garantiert, solange man hodlt. Während sich über den Sinn und Unsinn der “kreativen” Token-Ökonomie des Projekts streiten kann, hat SafeMoon – vor allem aufgrund extrem hoher Aktivität in den sozialen Netzwerken – bereits einige parabolische Rallyes hinter sich. Zu Redaktionsschluss belegt SAFEMOON mit einem Tagesplus von über 22 Prozent die Poleposition in der Top-5.

Du willst Kryptowährungen kaufen?
Wir zeigen dir in unserem Ratgeber, wie du in wenigen Minuten Kryptowährungen kaufen und verkaufen kannst.
Zum Ratgeber
Die neusten Ausgaben des Kryptokompass Magazin
Ausgabe #55 Januar 2022
Ausgabe #54 Dezember 2021
Ausgabe #53 November 2021
Ausgabe #52 Oktober 2021
Du möchtest aktuelle News?

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein.