Achtung Spoiler-Alarm So viel Krypto steckt in “Mission Impossible 7”

Schnelle Autos, atemberaubende Stunts und Kryptowährungen: Das ist Mission Impossible 7. Auf der Jagd nach einer Künstlichen Intelligenz setzt Tom Cruise auf die Blockchain.

Dominic Döllel
Teilen
Mission Impossible Krypto KI

Beitragsbild: Picture Alliance

| Tom Cruise auf der Premiere von Mission Impossible 7 in New York

Für Filmliebhaber ist der Kinosommer 2023 ein echtes Highlight. Neben Christopher Nolans Oppenheimer, dem großen Finale der Indiana Jones-Reihe und der Real-Verfilmung von Barbie, sprintet auch Tom Cruise als Ethan Hunt über die Leinwand. Abseits der klassischen Verfolgungsjagden, Explosionen und atemberaubenden Stunts, gibt es auch für Krypto-Enthusiasten den ein oder anderen Hingucker. In Mission Impossible 7: Dead Reckoning bekommt es der Superagent nämlich mit Künstlicher Intelligenz (KI) und der Blockchain zu tun.

Der am 13. Juli erschienene Blockbuster widmet sich damit einem aktuellen Thema. Krypto und die Blockchain spielen zwar nur eine untergeordnete Rolle. Künstliche Intelligenz ist dagegen ein wichtiger Bestandteil des zweiteiligen Finales der Action-Reihe.

Auch in Mission Impossible: Krypto-Adoption

Mission Impossible 7 zeigt: Auch Hollywood geht mit der Zeit. Gleich im ersten Filmdrittel trifft der Protagonist Ethan Hunt, gespielt von Tom Cruise, auf eine Diebin mit USB-Stick. Denn: Lösegeld wird längst nicht mehr über klobige Aktentaschen voller Bargeld gezahlt. Sondern über Kryptowährungen auf einer Hardware Wallet. Das zumindest suggeriert der Film. Ob sich Bitcoin, Ethereum oder gar Monero auf der Wallet befinden, ist unklar. Ethan Hunt spricht lediglich von Kryptowährungen.

Weiterlesen mit BTC-ECHO Plus+
1. Monat € 1,-
Für Neukunden
  • Unbegrenzter Zugriff auf Plus+ Inhalte
  • Exklusive Artikel und Analysen
  • Geräteübergreifend (Web & App)
  • Viel weniger Werbung

Bereits Plus+ Mitglied? Anmelden

Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
Wir zeigen dir die besten Anbieter für den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Solana & Co. In unserem Vergleichsportal findest du den für dich passenden Anbieter.
Zum Anbietervergleich