Zum Inhalt springen

Pro-Bitcoin: Weißes Haus ernennt Ed Felten zum Technologie-Vorsitzenden

Das Weiße Haus hat den Computer Wissenschaftler und Professor der Princeton Universität Ed Felten zum Leiter der Abteilung für Wissenschaft und Technologie ernannt. In seinem neuen Amt wird Felten zukünftig Barack Obama für die Regulierung von Technologien und Innovationen beratend zur Seite stehen.
Gerade für die Bitcoin-Branche ist das neue Amt des Professors von großer bedeutung: Felten ist ein großer Fan und langjähriger Verfechter der digitalen Währungen und der Blockchain.

Mark Preuss
 |  Lesezeit: 1 Minuten
Teilen
felten

/>
Gerade für die Bitcoin-Branche ist das neue Amt des Professors von großer bedeutung: Felten ist ein großer Fan und langjähriger Verfechter der digitalen Währungen und der Blockchain.

Bereits im Januar 2014 nahm Felten an einer Veranstaltung zur Einführung der BitLicense in New York teil und präsentierte eine moderate Ansicht der Technologie. Damit stand er damals dem etwas aggressiveren und kritischeren Bitcoin-Pessimisten Mark T Williams gegenüber.

Auch wenn er die Ernennung zum Leiter der Technologie-Abteilung im Weißen Haus seiner langjährigen Erfahrung zu verdanken hat, wird Felten in der zukünftigen Regulierung von digitalen Währungen wie Bitcoin, sicherlich eine bedeutende Rolle spielen.

Englische Originalfassung von Pete Rizzo via CoinDesk

Image Source: Princeton

Du willst Kryptowährungen kaufen?
Wir zeigen dir in unserem Ratgeber, wie du in wenigen Minuten Kryptowährungen kaufen und verkaufen kannst.
Zum Ratgeber
Die neusten Ausgaben des Kryptokompass Magazin
Ausgabe #55 Januar 2022
Ausgabe #54 Dezember 2021
Ausgabe #53 November 2021
Ausgabe #52 Oktober 2021
Du möchtest aktuelle News?

Melde dich bei unserem Newsletter an um auf dem aktuellen Stand zu sein.