Investmententscheidungen verbessern Krypto analysieren mit ChatGPT: Diese 5 Plug-ins sollte man kennen

Die Welt der Kryptowährungen wird immer komplexer, aber dank KI wie ChatGPT wird auch ihre Analyse immer einfacher – wie man das zu seinem Vorteil nutzen kann.

Leon Waidmann
Teilen
ChatGPT

Beitragsbild: Shutterstock

| So kann ChatGPT im Krypto-Space helfen

Künstliche Intelligenz (KI) wie ChatGPT ist dabei, unsere Welt erheblich zu verändern. Von Gesundheit und Bildung bis hin zur Unterhaltung und Technologie: KI wird immer wichtiger und ist omnipräsent. Selbstverständlich lässt sich auch in der Krypto-Welt mit KI arbeiten, um Analysen zu vereinfachen und Investmententscheidungen zu verbessern.

Mit speziellen Plug-ins ermöglicht ChatGPT die Analyse komplexer Blockchain-Daten, den Abruf spezifischer Blockchain-Informationen und sogar den Zugriff auf aktuelle sowie historische DeFi-Daten und News. Im Folgenden schauen wir uns daher an, welche ChatGPT Krypto-Plug-ins man verwenden kann, um Analysen zu vereinfachen und zu verbessern.

Was sind ChatGPT Plug-ins?

Als ChatGPT-Plug-ins werden spezialisierte Erweiterungen bezeichnet, die das Leistungsspektrum des AI-Chatbots ChatGPT erweitern. Sie unterstützen bei einer Vielzahl von Aufgaben, darunter Internetrecherche, Code-Unterstützung, Entschlüsselung von Links und PDFs, Video-Auswertungen, Lebenslaufbearbeitung und vieles mehr. Mit solchen Plug-ins kann ChatGPT fast jede erdenkliche Funktion ausführen. Schauen wir uns im Folgenden fünf Beispiele an.

Weiterlesen mit BTC-ECHO Plus+
1. Monat € 1,-
Für Neukunden
  • Unbegrenzter Zugriff auf Plus+ Inhalte
  • Exklusive Artikel und Analysen
  • Geräteübergreifend (Web & App)
  • Viel weniger Werbung

Bereits Plus+ Mitglied? Anmelden

Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
Wir zeigen dir die besten Anbieter für den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Solana & Co. In unserem Vergleichsportal findest du den für dich passenden Anbieter.
Zum Anbietervergleich