Zum Inhalt springen

Token im Fußballfieber? Chiliz (CHZ) kommt langsam in WM-Form

Der Kurs des Social-Tokens Chiliz (CHZ) schlägt sich wenige Tage vor Start der Fußball-Weltmeisterschaft besser als andere Altcoins.

Stefan Lübeck
 | 
Teilen
Chiliz

Beitragsbild: Shutterstock

| Der Kurs Chiliz (CHZ) kann sich kurz vor WM-Start gut behaupten.

Kurz vor der anstehenden Fußball-Weltmeisterschaft in Katar zeigt der Fußball- und Sport-NFT-Coin Chiliz (CHZ) eine relative Outperformance im Vergleich zu vielen anderen Kryptowährungen. Obwohl Chiliz selbst nicht Partner der Großveranstaltung ist, da die offiziellen digitalen Assets, sogenannte Fan Token, von der offiziellen Blockchain der FIFA, Algorand, angeboten werden, setzen Anleger auf den Hype um die besten Spieler Europas, welche auch in den Nationalmannschaften ihrer Herkunftsländer um den WM-Pokal kämpfen. Das Unternehmen Socios.com, welches hinter dem Krypto-Token Chiliz steht, war bereits Anfang August mit 100 Millionen USD beim finanziell angeschlagenen Verein FC Barcelona eingestiegen. Chiliz ist jedoch nicht nur offizieller Partner der Katalanen, sondern auch offizieller Sponsor weiterer großer Fußballvereine wie dem AC Mailand, Paris Saint-Germain, Juventus Turin und Manchester City. Da deren Top-Spieler auch in Katar um die Fußball-Krone spielen, dürften auch die Non-fungible Token der Spieler bei einer erfolgreichen WM-Teilnahme im Wert zulegen.

Nachdem der CHZ-Kurs im Zuge der Kursturbulenzen rund um die insolvente Kryptobörse FTX in der Vorwoche zurück in die grüne Unterstützungszone im Bereich der 0,145 USD korrigierte, stabilisierte sich der Kurs in den Folgetagen und stieg zurück bis an das 50er Fibonacci-Retracement bei 0,231 USD an. Damit handelt der Sport-Token im Tageschart wieder oberhalb der beiden gleitenden Durchschnittslinien EMA50 (orange) und EMA200 (blau). Ob Chiliz mit Start der Weltmeisterschaft am 20. November in Richtung neuer Jahreshochs ansteigen kann, dürfte maßgeblich vom Interesse der Fußballfans weltweit abhängen.

Kurspotential dank bevorstehendem WM-Start

  • Bullishe Kursziele: 0,231 USD, 0,274/0,294 USD, 0,315 USD, 0,357 USD, 0,419/0,431 USD, 0,515/0,571 USD, 0,655/0,713 USD, 0,759 USD, 0,947 USD
Kursanalyse Chiliz (CHZ) 16.11.22
4-Stundenchart Kursanalyse auf Basis des Wertepaares CHZ/USDT auf Binance

Chiliz: Bullishe Kursziele für die kommenden Wochen

Kann Chiliz sich bis zum WM-Start am kommenden Sonntag (20. November) bullish behaupten und die 0,231 USD überwinden, ist ein Folgeanstieg in Richtung des multiplen Widerstandsbereichs in der türkisen Zone zwischen 0,274 USD und 0,295 USD einzuplanen. Hier verlaufen mit dem 61er Fibonacci-Retracement, der übergeordneten roten Abwärtstrendlinie, den letzten Verlaufshochs sowie dem Supertrend ein ganzes Bündel an Resists. Gelingt es den Anleger diesen Bereich dynamisch zu durchbrechen, würde dieser Durchmarsch mehrfache Kaufsignale generieren. Sodann könnte der Kurs von Chiliz unmittelbar die das Golden Pocket bei 0,315 USD angreifen. Wird auch dieser Widerstand überwunden, weitet sich die bullishe Trendbewegung direkt bis an die Oberkante der orangen Zone bei 0.357 USD aus. Hier müssen die Anleger weiter ihre Ausdauerkraft unter Beweis stellen.

Bullen weiter im Angriffsmodus

Sollte der CHZ-Kurs auch diesen Resist ohne nennenswerte Grätschen der Bären übersteigen können, ist ein Folgeanstieg bis in die lila Zone um das 78er Fibonacci-Retracement vorstellbar. Dreht der CHZ-Kurs auch hier nicht gen Süden ab und die Bullen sind weiter im Angriffsmodus, könnte Chiliz sogar innerhalb der WM-Gruppenphase in Richtung der gelben Zone zwischen 0,512 USD und 0,570 USD laufen. Hier werden erste Investoren Gewinne einstreichen wollen.

Zeigen sich die WM-Favoriten mit ihren Top-Spielern in guter Form und das Interesse der Fußballbegeisterten an den NFT’s sorgt an den NFT-Marktplätzen für stark ansteigende Preise, ist bis zum WM-Finale sogar ein Kursanstieg in die rote Resistzone nicht ausgeschlossen. Bei 0,655 USD verläuft das 365 Tage-Hoch vom 30. Oktober 2021. Ob tatsächlich auch ein Kurssprung bis an die 0,759 USD oder sogar in Richtung der Zone um die alten Höchststände aus dem März 2021 zwischen 0,843 USD und 0,947 USD möglich ist, dürfte maßgeblich auch von der Performance des Gesamtmarktes abhängen.

  • Bearishe Kursziele: 0,196 USD, 0,180 USD, 0,166/0,144 USD, 0,133 USD, 0,112 USD, 0,097 USD, 0,081 USD, 0,062 USD

Chiliz: Bearishe Kursziele für die kommenden Wochen

Solange der CHZ-Kurs den massiven türkisen Widerstandsbereich nicht nachhaltig durchbricht, ist trotz Fußball-WM das Kurspotenzial begrenzt. Rutscht Chiliz im Zuge eines schwächelnden Gesamtmarktes zurück in Richtung 0,196 USD an und durchschlägt den EMA200 per Tagesschluss, wäre dieses eine erfolgreiche Grätsche des Verkäuferlagers gegen das Team der Bullen. Gelingt den Bären sodann auch ein Abverkauf unter das 38er Fibonacci-Retracement bei 0,180 USD, rückt die grüne Unterstützungszone abermals in den Blick der Investoren. Diesen Bereich müssen die Bullen zwingend verteidigen, um den bearishen Konter noch abzufangen. Sollte der Hype um die WM in Katar regelrecht ins Wasser fallen, und Chiliz fällt unter die 0,166 USD ohne Gegenwehr in Richtung 0,144 USD zurück, kommt es hier zu einer Richtungsentscheidung für die kommenden Handelswochen.

Alte Jahrestiefs kommen wieder in den Blick

Eine Aufgabe dieser Marke würde ein Comeback von Chiliz nahezu ausschließen. Ein letzter Rettungsanker findet sich in Form des 23er Fibonacci-Retracements bei 0,130 USD. Sollte diese Supportmarke ebenfalls dynamisch durchschlagen werden, dürfte das Lager der Bären die Marke bei 0,112 USD anlaufen wollen. Hier wäre zumindest ein Kursabpraller gen Norden vorstellbar. Ob es für einen Turnaround reicht, dürfte abermals von dem Interesse und der Qualität der Spiele bei der WM mitbeeinflusst werden. Eine Aufgabe dieser Unterstützungsmarke aktiviert unmittelbar den Bereich um die Jahrestiefstkurse aus dem Sommer 2022 zwischen 0,097 USD und 0,081 USD. Diese Zone ist aus aktueller Sicht als der maximale Zielbereich auf der Unterseite anzusehen. Erst wenn der Bitcoin-Kurs ebenfalls nachhaltiger abgibt und in Richtung 10.000 USD oder darunter tendiert, ist auch ein Kursrutsch bei Chiliz bis an die 0,062 USD nicht mehr auszuschließen.

Disclaimer: Die auf dieser Seite dargestellten Kursschätzungen stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind lediglich eine Einschätzung des Analysten.

Die Chartbilder wurden mithilfe von TradingView erstellt.

USD/EUR-Kurs zum Redaktionsschluss: 0,96 Euro.

Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
Trade über 240 Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum auf Phemex, der Plattform für Einsteiger als auch erfahrene Investoren.
Zum Anbieter
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
Ausgabe #65 November 2022
Jahresabo
Ausgabe #64 Oktober 2022
Ausgabe #63 September 2022

Der neue BTC-ECHO Newsletter kurz & kompakt:
News, Kursziele, Wirtschaftskalender


Erhalte 10% Rabatt für Deine Newsletter-Anmeldung Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Pro-, Halbjahres- und Jahresabo oder auf die Einzelausgaben.