Btc-e: Relaunch unter neuem Namen soll die Plattform wieder aufbauen
Max Kops

von Max Kops

Am · Lesezeit: 2 Minuten

Quelle: Roof repairs von luckat / Shutterstock

Teilen
BTC50,547.00 $ -11.35%

Die russische Kryptowährungs-Börse Btc-e war in der letzten Zeit wegen zahlreicher Vorfälle im Zusammenhang mit Hackerangriffen und Behördeneingriffen umstritten. Dennoch versprach sie den Kunden, sich um eine Problemlösung zu bemühen und die Bestände zu schützen. Hält Btc-e sein Versprechen?
Btc-e: Was bis jetzt geschah

Btc-e: Was bis jetzt geschah

Wie BTC-ECHO kürzlich berichtete, bot Btc-e den Kunden eine vorzeitige Auszahlungsoption an. Kunden, die vor der Abschaltung der Börse Guthaben besessen hatten, konnten 55 % dieses auszahlen, verzichteten damit aber auf alle weiteren Ansprüche und stimmten der Löschung ihres Kontos zu. Wer sich mit den 55% nicht zufrieden geben wollte, musste nicht reagieren. Dann würden die Bestände auf die nun veröffentlichte, neue Börse übertragen – allerdings fordert Btc-e von nun an stärkere KYC-Prozesse.


WEX: Neue Börse ist Nachfolger von Btc-e

In einer Pressemeldung vom 14. September (Donnerstag) hat Btc-e angekündigt, dass man in Kürze eine neue Plattform starten werde, die unter einem bis dato unbekannten Namen agiert. Weitere Infos würden über Twitter kommuniziert, hieß es weiter.

In der Nacht von Freitag auf Samstag folgte am 15. September nach 22 Uhr schließlich ein Update auf Twiiter, das die neue Plattform verlauten ließ. Unter dem Namen WEX wird die neue Plattform betrieben. Nun nicht mehr mit einer .com-, sondern einer .nz-Domain. Das vorübergehende Portal, auf dem Nutzer die Auszahlungsoption ausüben konnten, wurde ebenfalls unter einer .nz-Domain durchgeführt. Ein Hinweis, der auf eine Umgehung der regulatorischen Schwierigkeiten, die zuletzt im Zusammenhang mit der Plattform aufgetreten waren, hindeutet.

kryptokompass
BTC-ECHO Magazin (5/2021): Social Token - das nächste große Ding?

Das Branchenmagazin für Bitcoin und Blockchain Investoren.

Exklusive Top-Themen für ein erfolgreiches Investment:
• Investment Trend: Social Token
• Coinbase-Börsengang
• Die 5 größten Bitcoin-Crashs
• Marktanalyse vom Profi-Trader
• Bitcoin Mining mit Hashrate Token


Kostenfreie Ausgabe bestellen >>


Der originale Tweet ist hier zu lesen: 

 

BTC-ECHO

bitcoin-trading-kurs
Das Krypto-Trading lernen

Der Einsteigerkurs für den Handel von Bitcoin und digitalen Währungen

4 Stunden Videokurs mit Profitrader Robert Rother



Teilen
Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail
Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise

1. Ausgabe kostenlos testen

Das Bitcoin & Blockchain Magazin

1. Ausgabe kostenlos testen

Das führende Bitcoin & Blockchain Szene Magazin

In Print und Digital verfügaber

Neue Investmentchancen verstehen und ergreifen

Jeden Monat über 60 Seiten Insights, Analysen, KnowHow

Streng limitiert

Kostenlose Ausgabe testen oder gratis Prämie sichern

BTC-ACADEMY