Bitcoin Dokumentarfilm: Premiere für “The Rise and Rise of Bitcoin”

Morgen, am 23. April wird der Bitcoin Dokumentarfilm “The Rise and Rise of Bitcoin” erstmals bei dem Tribeca Film Festival gezeigt. Der etwa 100 minütige Film gibt einen interessanten Einblick in die schnell wachsende Welt des Bitcoins. Es wird über neue Startups, bekannte Persönlichkeiten, diverse Kulturen innerhalb der Bitcoin Community, dem stark umkämpften Mining-Markt und natürlich über einschlägige Online Plattformen berichtet.

Mark Preuss
Teilen
The Rise and Rise of Bitcoin

Länge: 96 Minuten
Sprache: Englisch
Land: USA
Premiere: Weltpremiere

Weitere Informationen zum Film unter www.theriseandriseofbitcoin.com oder http://tribecafilm.com

 

Image Source: theriseandriseofbitcoin.com

Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren
Top-Themen, Top- & Flop-Coins, Kursentwicklungen, Wirtschaftskalender. Alle wichtigen Updates zu Bitcoin, Blockchain & Co. kostenlos per E-Mail!
Jetzt anmelden