Kursanalyse Bitcoin (BTC): Darum ist mit einer Korrektur zu rechnen

In der Kursanalyse wirft Bastian (Bitbull) einen Blick auf Bitcoin und erklärt, welche Kursmarken jetzt wichtig sind.

Bastian (Bitbull)
Teilen
Bitcoin

Beitragsbild: Shutterstock

| Der Bitcoin-Kurs kann zuletzt keinen nachhaltigen Ausbruch initiieren

Der Bitcoin-Kurs hat im Tief des gestrigen Handelstages Support gefunden und wie erwartet weitere Versuche unternommen, das Hoch bei 29.000 US-Dollar zu brechen. Auf dem Stunden-Chart hat das letztendlich beim dritten Versuch geklappt und die 29.000-US-Dollar-Marke wurde nachhaltig zurückerobert. Das Zwischenhoch des aktuellen Verlaufs liegt bei 29.670 US-Dollar, die Vier-Stunden-Kerze schloss auf 29.500 US-Dollar. Damit wurden bereits ca. 50 Prozent der Fake-News-Bewegung abgeholt und es sieht gut aus, dass der Bitcoin-Kurs noch bis auf die 30.000-US-Dollar-Marke steigen könnte.

Nun stellt sich die Frage, ob es genügend Interesse am Markt gibt, den Kurs im 30.000-US-Dollar-Bereich zu halten, oder ob der Kurs an diesem bedeutsamen Widerstand einbrechen wird. Auf der Liquiditätsmap befinden sich ca. 800 Bitcoin, die darauf warten, verkauft zu werden. Der RSI (Relative Strength Index) ist seit der Bewegung der vergangenen Nacht wieder massiv überkauft. Deshalb ist mit einer Korrektur zu rechnen.

Bitcoin-Kurs: Wichtige Supports und Widerstände

Supportmarken: 29.147 / 28.700
Widerstandsmarken: 29.400 / 30.000 US-Dollar

Alle Details im Video:

Über

Bastian Keller agiert seit 2015 eigenständig im Forex-Markt und ist seit 2018 hauptberuflicher Trader im Krypto-Markt. Diese Expertise teilt er aktiv auf verschiedenen Social-Media-Plattformen, insbesondere auf seinem YouTube-Kanal “Bitbull Trading”, mit mehr als 36.500 Abonnenten.

Neben seinem YouTube-Kanal hat er bereits eine Community mit mehr als 4.000 aktiven Mitgliedern aufgebaut. Diese bietet sowohl Einsteigern als auch erfahrenen Händlern die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten auf ein professionelles Niveau zu verbessern. Im Fokus steht dabei das langfristig profitable Agieren auf dem Markt, unabhängig von ihrem Standort.

Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
Wir zeigen dir die besten Anbieter für den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Solana & Co. In unserem Vergleichsportal findest du den für dich passenden Anbieter.
Zum Anbietervergleich