Azure Government Secret: US-Regierung öffnet sich für Blockchain-Technologie
Phillip Horch

von Phillip Horch

Am · Lesezeit: 2 Minuten

Quelle: USA Hacker via Shutterstock

Teilen
BTC47,600.00 $ -6.37%

Das Interesse an Blockchain wächst an allen Ecken und Enden; nun sollen höchst sensible Daten der US-Regierung durch das Projekt Azure Government Secret geschützt werden.

Beim heutigen Microsoft Government Cloud Forum 2017 in Washington D.C. hat der Technik-Riese angekündigt, das Projekt Azure Government Secret zu launchen. Dabei handelt es sich um einen Service, der dafür entwickelt wurde, dass Regierungsbehörden einen besseren Zugang zu Cloud Computing bekommen.


Microsoft öffnet damit sein Blockchain-Angebot. Mit dem Service wird nämlich bereits vorhandenen Government-Cloud-Kunden Zugang zum Microsoft Azure „Blockchain-as-a-Service“-Marktplatz gestattet.

Der Service wurde im Jahr 2015 für Privatfirmen zu Testzwecken gelauncht. Bereits damals reagierte man auf ein gesteigertes Interesse von Unternehmen an der Blockchain-Technologie. Nun wird das Angebot von Microsoft Azure zusätzliche Angebote von Partner-Providern wie Chain, ConsenSys und Emercoin in Sandbox-Umgebungen anbieten.

US-Regierung öffnet sich

Während die User der Microsoft Cloud im privaten Sektor diese Tools bisher problemlos verwenden konnten, haben die strikten Sicherheitsvorkehrungen der US-amerikanischen Regierung ihren Behörden die Verwendung bisher versagt. Aufgrund der rasanten Verbreitung der Blockchain-Technologie und ihrer nicht von der Hand zu weisenden Vorteile hat sich also nun auch die US-Regierung zur Verwendung der Technologie entschlossen.

kryptokompass
Social Token - das nächste große Ding?

Investment Trend: Social Token

Erfahre mehr im führenden Magazin für Blockchain und digitale Währungen (Print und Digital)
☑ 1. Ausgabe kostenlos
☑ Jeden Monat über 70 Seiten Krypto-Insights
☑ Keine Investmentchancen mehr verpassen
☑ Portofrei direkt nach Hause

Zum Kryptokompass Magazin


Dahingehend wurden jetzt 6 von den Microsoft-Datencentern isoliert und ihnen vorläufig die „Level 5“-Autorisierung-Stufe des Verteidigungsministeriums gestattet. Außerdem wurden Zertifikate erlassen, unter anderem an das Federal Risk and Authorization Management Program und die Defense Information Systems Agency, beides davon Sicherheitsprogramme der US-Regierung.

Von Azure Government Secret erwartet man sich unter anderem besser entwickelte Möglichkeiten mit sensiblen Daten umzugehen, vor allem diese auszuwerten und weiterzuverarbeiten.

Die Vorteile der Blockchain-Technologie soll den Behörden also im besseren Umgang mit Daten behilflich sein. Die Eigenschaft von Blockchain, unter anderem so gut wie fälschungssicher zu sein, bietet eine leichtere Authentifizierung und Authentisierung der Daten. Damit reiht sich auch die US-Regierung in die Reihe von Institutionen ein, die die Vorteile der Blockchain-Technologie für sich entdecken.

BTC-ECHO

kryptokompass
BTC-ECHO Magazin (5/2021): Social Token - das nächste große Ding?

Das Branchenmagazin für Bitcoin und Blockchain Investoren.

Exklusive Top-Themen für ein erfolgreiches Investment:
• Investment Trend: Social Token
Coinbase-Börsengang
• Die 5 größten Bitcoin-Crashs
• Marktanalyse vom Profi-Trader
• Bitcoin Mining mit Hashrate Token


Kostenfreie Ausgabe bestellen >>


Teilen
Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail
Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise

1. Ausgabe kostenlos testen

Das Bitcoin & Blockchain Magazin

1. Ausgabe kostenlos testen

Das führende Bitcoin & Blockchain Szene Magazin

In Print und Digital verfügaber

Neue Investmentchancen verstehen und ergreifen

Jeden Monat über 60 Seiten Insights, Analysen, KnowHow

Streng limitiert

Kostenlose Ausgabe testen oder gratis Prämie sichern

BTC-ACADEMY