Bullisher Jahresauftakt Arbitrum (ARB): Starke Performance sorgt für neues Allzeithoch

Der Kurs der Ethereum Layer-2 Skalierungslösung Arbitrum (ARB) springt in den letzten 24 Handelsstunden um 20 Prozent auf ein neues Allzeithoch.

Stefan Lübeck
Teilen
Arbitrum DeFi Token

Beitragsbild: Shutterstock

| Der Kurs von Arbitrum (ARB) legt in den letzten 24 Stunden deutlich im Wert zu

Der Kurs des Ethereum-L2-Protokolls Arbitrum kennt aktuell kein Halten und sprang in den letzten 24 Handelsstunden auf ein neues Allzeithoch bei 2,40 US-Dollar. Unmittelbar nach der Bitcoin-ETF Zulassung zeigt sich der ARB-Kurs enorm bullish und stieg innerhalb kürzester Zeit zweistellig gen Norden. Die anhaltend hohe Netzwerkaktivität des Arbitrum-Netzwerks scheint sich zunehmend im Kurs der beliebten Ethereum (ETH) Layer2-Skalierungs-Lösung widerzuspiegeln. In den letzten 30 Handelstagen legte der Kurs um mehr als 108 Prozent im Wert zu. Wie sich Arbitrum in der kommenden Zeit entwickeln könnte und welche Chartmarken nun relevant sind, wird im Folgenden analysiert.

Weiterlesen mit BTC-ECHO Plus+
1. Monat € 1,-
Für Neukunden
  • Unbegrenzter Zugriff auf Plus+ Inhalte
  • Exklusive Artikel und Analysen
  • Geräteübergreifend (Web & App)
  • Viel weniger Werbung

Bereits Plus+ Mitglied? Anmelden

Du willst Arbitrum (ARB) kaufen oder verkaufen?
Wir zeigen dir in unserem Leitfaden, wie und wo du einfach und seriös echte Arbitrum (ARB) kaufen kannst.
Arbitrum kaufen