Mit Dether zum menschlichen ATM werden

Max Halder

von Max Halder

Am · Lesezeit: 3 Minuten

Max Halder

Max Halder kaufte 2011 seinen ersten Bitcoin. Er studierte Chemie und Pharmakologie an der Universität Regensburg und graduierte 2016 mit einem Master of Science. Seither setzt er sich als Pädagoge und freiberuflicher Dozent in einer Suchtklinik und in Förderzentren für Aufklärung und Bildung ein.

Teilen

Quelle: Shutterstock

BTC10,757.60 $ -1.14%

In den letzten Jahren sind mobile Smartphone-Wallets für Krypto-Coins nur so aus dem Boden geschossen: Abra, TenX, Jaxx, Electrum und Coinomi sind einige der populäreren Namen. Dether und die gleichnamige Dether App reiht sich ein in die Liste dieser Smartphone-Wallets, besetzt dabei aber eine einzigartige Position. Ab sofort kann jeder zum menschlichen Geldautomat werden.


Der Artikel wurde zuletzt aktualisiert am 26. Mai 2019 05:05 Uhr von Tanja Giese

ref=”https://www.btc-echo.de/abra-mit-bitcoin-am-traditionellen-aktienmarkt-teilhaben/”>Abra, TenX, Jaxx, Electrum und Coinomi sind einige der populäreren Namen. Dether und die gleichnamige Dether App reiht sich ein in die Liste dieser Smartphone-Wallets, besetzt dabei aber eine einzigartige Position. Ab sofort kann jeder zum menschlichen Geldautomat werden.

Wie dem ersten Post des Dether-Teams auf der Plattform Medium zu entnehmen ist, ging die App Mitte 2017 an den Start. Der dazugehörige ERC20-Token belegt aktuell den Rang 862 und ist damit eher ein Underdog auf coinmarketcap.com. In deren App wurde nun eine neue Funktion implementiert, die die Bekanntheit von Dether schon bald vergrößern könnte.

[Mit Dether] kann man nun ERC20-Token mit Bargeld kaufen und für Bargeld verkaufen! Wir haben eine dezentralisierte Lösung für den Tausch von ERC20-Token und Bargeld geschaffen.

Verschmelzung von ETH mit ERC20-Token

Anzeige

Clever und sicher investieren mit Krypto-Arbitrage

Bis zu 45% auf deine BTC, ETH, USDT, EUR

Mit dem Wallet und der Arbitrage-Handelsplattform von Arbismart verdienen Tausende Anleger ein passives Einkommen (10,8-45% pro Jahr). Die vollautomatische Krypto-Arbitrage-Plattform bietet risikoarme, renditestarke Investitionen. ArbiSmart ist EU lizenziert und reguliert.

Mehr erfahren


Vereinfacht könnte man sagen, dass Dether unter Nutzung des Kyber‘s on-chain Liquidity Protocol eine Verschmelzung von mehr als 30 ERC20-Token mit Ethereum gelungen ist. Dieses Konzept des flüssigen Wechsels von einer Kryptowährung zur anderen wird vielfach unter den Schlagwörtern Atomic Swap oder Smart Bridge debattiert. Sobald ein Nutzer von Dether ETH auf seiner Wallet hat, verfügt dieser auch automatisch über eine äquivalente Menge anderer ERC20-Token, darunter auch DAI, BNB, MKR und REP. Anstelle von ETH können also über die Dether App auch direkt letztere Token verkauft werden.

Das Team hinter Dether hat damit eine echte Peer-to-Peer-Lösung für den Kauf von ERC20-Token geliefert. Mithilfe der sogenannten Dether-Karte, auf der man alle mit der Dether App ausgerüsteten Händler findet, kann man als Interessent von ERC20-Token einen lokalen Verkäufer ausfindig machen. Kommuniziert wird mit Telegram. Man verabredet sich an einem beliebigen Ort, folgt den einfachen Instruktionen der App und tauscht somit direkt Bargeld gegen gewünschte Token – überall auf der Welt, egal mit welcher Währung. Damit kann jeder Dether-User zum ATM für ERC20-Token werden.

Wer davon profitiert

Die Vorteile liegen auf der Hand. Für Einsteiger im Krypto-Space ist kein kompliziertes Registrierungsverfahren auf einer zentralisierten Exchange nötig. Und auch die, die schon länger dabei sind, profitieren davon: Ist man an einem Projekt mit ERC20-Token interessiert, reicht es aus, ETH zu haben. Mit der Dether App und dem nun realisierten Swap lassen sich ETH bei Bedarf in die gewünschten ERC20-Token umwandeln. Das Einzige, was man also künftig braucht, um ERC20-Token zu kaufen, ist ein Smartphone und Bargeld. Das funktionierte zwar bisher auch mit jeder anderen Smartphone-Wallet. Aber die Dether-Karte und die Verknüpfung mit Telegram ist nun eigens darauf ausgelegt, die Wahrscheinlichkeit, einen Käufer bzw. Verkäufer zu finden, wird somit stetig größer werden.

Zukünftige Hürden

Laut etherscan.io gibt es derzeit 898 ERC20-Token. Es gibt also noch viel zu tun für das Team hinter Dether. Indes ist es ungewiss, ob sich dieses Prinzip rechtlich in Deutschland realisieren lässt. Über die Probleme beim Aufstellen von Bitcoin-ATMs berichteten wir bereits an anderer Stelle. Sieht man sich auf der Dether-Karte Deutschland an, kann man offenbar bereits heute in München, Berlin, Stuttgart und Göttingen Dether-Händler finden.

Das Dether-Team wird einen großen Beitrag zur finanziellen und sozialen Inklusion leisten,

meinte jedenfalls erst kürzlich der Blockchain-Akzelerator startuptoken.com, der jungen Projekten unter die Arme greift.

Anzeige

Dapper Labs: Jetzt in Flow Token (FLOW) investieren

Neues von den CryptoKitties Machern

Dapper Labs haben ihren Flow Blockchain Token Sale gestartet. Einige der weltbesten Entwickler und große Marken sind bereits an Bord unter anderem (NBA TOP SHOT, UBISOFT, WARNER MUSIC GRUOP).

Zum Token Sale

Anzeige



Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise
BTC-ACADEMY

Kryptowährungen einfach handeln

Plus500 der führende CFD Anbieter

  • Direkt mobil handeln
  • Einzahlung per Kreditkarte oder PayPal
  • Bitcoin,Ether,IOTA,Ripple, uvm.
  • inkl. Demokonto

76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD Handel mit diesem Anbieter