Anzeige

Kakao: Klaytn Mainnet vereint große asiatische Unternehmen

Phillip Horch

von Phillip Horch

Am · Lesezeit: 2 Minuten

Phillip Horch

Phillip Horch ist Chef vom Dienst von BTC-ECHO und für die Strukturierung und Planung der redaktionellen Inhalte verantwortlich. Er ist Diplom-Journalist und hat einen Master-Abschluss in Literatur-Kunst-Medien.

Teilen
Klaytn launch

Quelle: Shutterstock

BTC11,675.56 $ 4.08%

Ground X, die Blockchain-Tochtergesellschaft der südkoreanischen Mobilplattform Kakao hat das offizielle Klaytn-Mainnet gestartet. Gleichzeitig hat sie das „Klaytn Governance Council” angekündigt, das die Plattform gemeinsam betreiben soll.

Kakao will sich mit Klaytn laut einer Pressemitteilung dafür einsetzen, dass Blockchain-Dienste eine höhere Verbreitung erhalten. Damit plane das Unternehmen, den Wert der Blockchain-Technologie nachhaltig zu erhöhen. Das Steckenpferd ihres Vorhabens: BApps (Blockchain Applications). Diese sollen es wiederum möglich machen, große Mengen an Daten effizient zu übertragen. Dies alles findet auf dem Mainnet statt, das am 1. Juli offiziell an den Start ging.

Klaytn will ferner eine Auswertung durch „Proof of Contribution“ (PoC) sowie die „Klaytn Improvement Reserve“ (KIR) zur Verfügung stellen. Damit sollen Dienstanbieter einen Anreiz bekommen, ein stabiles Netz aufrechtzuerhalten.

Um diesen einen Anreiz dafür zu bieten, ein stabiles Netz aufrechtzuerhalten, stellt Klaytn eine Auswertungsmöglichkeit sowie Funktionsmechanismen unter den Bezeichnungen „Proof of Contribution” (PoC) und „Klaytn Improvement Reserve” (KIR) bereit. Der PoC bewertet dabei das Ausmaß des Beitrags, den jede wirtschaftliche Einrichtung innerhalb des Klaytn-Ökosystems leistet. Davon abgesehen stellt er KLAY Token, die mit der jeweiligen Höhe des Beitrags jeder dieser Einrichtungen korrespondieren, zur Verfügung.

Klay Token soll Gaming-Sektor verbessern

Auf der anderen Seite soll die KIR die KLAY Token an jeden ausgegeben, der sich für das Ökosystem engagiert.

Auch einige Rollenspiele sollen via Klaytn neuen Aufschwung bekommen. Dementsprechend heißt es in der Mitteilung weiter, dass mgame, ein in Korea ansässiger Entwickler von Online-Spielen mit über 20 Millionen Nutzern, derzeit aus seinen Spielen „Hon” und „Princess Maker” Blockchain-Spiele mache. Außerdem verwenden „Crypto Sword & Magic” von Nod Games, „Infinity Star” von Node Brick – zwei der Spiele, die von „Hashed Labs”, einem Programm aus Korea für die Blockchain-Beschleunigung ausgewählt wurden – und auch „Crypto Fishing” von MEMORY Inc., KLAY für ihre Spiele-Services.

Das Klaytn Governance Council

Das Klaytn Governance Council ist ein Zusammenschluss von multinationalen Unternehmen, der für die Kontrolle der Plattform, den Betrieb der Konsens-Nodes sowie das Wachstum der Umgebung verantwortlich ist. Mit einigen Neuzugängen mausert sich das Netzwerk zu einem der größten Netzwerke im asiatischen Raum. Zu diesen gehören unter anderem die Union Bank der Philippinen, der Axiata Digital (Telekommunikationskonzern) sowie HashKey, einem FinTech-Konzern aus Hongkong.


Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise
BTC-ACADEMY

Kryptowährungen einfach kaufen und verkaufen

Ein Bankkonto, Krypto-Wallets und Trading vereint

  • Einfach, sicher und zuverlässig
  • Kontoeröffnung in nur 5 Minuten
  • Nur 1% Handelsgebühr
  • Made in Germany

Deine Vorteile:

– Einfache Kontoeröffnung (auch mobil)

Sofort Bitcoin handeln

– Kreditkarten- und Paypalzahlung möglich

– Kostenloses Demokonto

CFDs bergen Risiken. 76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren beim CFD-Handel mit diesem Anbieter Geld.