Heute: 8. Bitcoin Pizza Day
Bitcoin Pizza Day, Heute: 8. Bitcoin Pizza Day

Quelle: Bitcoin on a piece of pizza. via Shutterstock

Heute: 8. Bitcoin Pizza Day

Am 22. Mai 2010 kaufte Laszlo Hanyec zum ersten Mal auf der Welt etwas mit Bitcoin. Dieser historische Moment markiert die zweite Geburt Bitcoins nach dem Genesis-Block: Zum ersten Mal erfüllte Bitcoin den Sinn für seine Existenz, nämlich als direktes, elektronisches Zahlungsmittel zu fungieren. 

Die Geschichte der Bitcoin-Pizzen ist so erstaunlich wie verwunderlich. 10.000 Bitcoin kosteten zwei Pizzen vor acht Jahren. Ein Betrag, bei dem heute vielen Leuten die Kinnlade auf den Boden knallt. Bei einem Bitcoin-Preis von ca. 7.000 Euro sind das heute über 70 Millionen Euro! Doch auf der anderen Seite hätte man sich damals fragen können: „Wer nimmt denn bitte 10.000 Einheiten von diesem ‚Internetgeld‘, das gar keinen wirklichen Wert hat?“

Die Findung des ersten Preises

Zuerst werfen wir einen abstrakten Blick auf die marktwirtschaftlichen Vorgänge. Als Zahlungsmittel verfügt Geld über Tauschverhältnisse in alle anderen Güter der Wirtschaft. Das heißt, die Brezel kostet mich 0,60 Euro, das Pudding-Teilchen 1,20 Euro. Durch das hohe Volumen im Markt, also den häufigen Austausch von Geld für Güter, bilden sich relativ stabile Preisniveaus.

Als Laszlo Hanyec den ersten Kauf tätigte, gab es kein Volumen im Markt. Folglich war unklar, wie viel ein Bitcoin denn wert sei. Recht willkürlich wurde der Betrag von 10.000 Bitcoin vereinbart, aber mehr braucht es nicht für einen ersten Anhaltspunkt.


Heute: 8. Bitcoin Pizza Day
[Anzeige]
Bitcoin, Ethereum, Ripple, IOTA und die bekanntesten Kryptowährungen auf Plus500 handeln. Warum Plus500? Kostenloses Demo-Konto; Mobile Trading-App; Einzahlungen per PayPal; große Auswahl an verschiedenen Finanzprodukten (Kryptowährungen, Aktien, Rohstoffe, ETFs, Devisen, Indizies).

Jetzt kostenloses Konto eröffnen

Für alle darauf folgenden Handel konnte nun die Vergangenheit als Basis herangezogen werden. Das eigentliche Risiko ging der Empfänger der Bitcoins ein, denn man konnte nicht in die Vergangenheit blicken, um über den Wert der Bitcoin zu bekommen.

10.000 Bitcoin = 70 Millionen / Bitcoin-Geschichte schreiben = unbezahlbar

Wer die Hände über dem Kopf zusammenschlägt und denkt, es war ein Fehler, muss bedenken, dass Laszlo Hanyec in die Gesichte Bitcoins eingeht. Sowohl Laszlo als auch der Engländer, der ihm im Austausch die Pizzen nach Hause bestellte, machten den ersten, wegbereitenden Schritt für alle weiteren ökonomischen Aktivitäten in Bitcoin.

Der Bitcoin Pizza Day ist ein Tag der jungen Geschichte der Kryptowährung zu gedenken – und ein leckeres Stück Pizza zu essen.

BTC-ECHO

 

Mehr zum Thema:

Heute: 8. Bitcoin Pizza Day

Bereit für den nächsten Karrieresprung?

Sichere dir deinen Vorsprung durch Wissen und werde zum Blockchain & Krypto Experten

z.B. "Blockchain Basics Kurs"

Inklusive personalisiertes Teilnahmezertifikat
Zum Online Kurs

Ähnliche Artikel

Bitcoin Pizza Day, Heute: 8. Bitcoin Pizza Day
CME-Börse eröffnet Handel mit Bitcoin-Optionen
Bitcoin

Bitcoin erreicht den börslichen Handel. Künftig können Investoren an der CME-Börse Bitcoin-Optionsscheine handeln, die ihren Basiswert aus Futures beziehen. Dies könnte das riskante Wettgeschäft auf sinkende Bitcoin-Kurse beflügeln und zu einer hohen Volatilität der Kryptowährung führen.

Bitcoin Pizza Day, Heute: 8. Bitcoin Pizza Day
5 Gründe, einen Bitcoin Full Node zu betreiben
Bitcoin

Einen Bitcoin Full Node zu betreiben galt lange Zeit als altruistischer Akt, der einem größeren Zweck dienen soll – nämlich der Unterstützung des Netzwerks. Was genau es heißt, mit einem Full Node das Bitcoin-Netzwerk zu unterstützen und wieso es überdies handfeste egoistische Motive gibt, einen Knotenpunkt aufzusetzen.

Newsletter

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Aktuell

Bitcoin Pizza Day, Heute: 8. Bitcoin Pizza Day
NBA-Team vertickt Trikot-Token
Blockchain

Die Blockchain-Technologie erreicht zunehmend Bereiche des Profisports. So auch beim NBA-Team Sacramento Kings. Über eine blockchainbasierte App können Sportbegeisterte künftig die getragenen Artikel ihrer Stars ergattern.

Bitcoin Pizza Day, Heute: 8. Bitcoin Pizza Day
Kanada gibt neue Krypto-Richtlinien heraus
Regulierung

Die kanadische Wertpapieraufsicht hat neue Richtlinien für die Regulierung von Bitcoin und anderen Kryptowährungen herausgegeben. Sie soll den Umgang mit digitalen Assets in rechtlich gesicherte Sphären bringen.

Bitcoin Pizza Day, Heute: 8. Bitcoin Pizza Day
US-Börsenaufsicht warnt vor IEOs
Regulierung

Die US-amerikanische Securities and Exchange Commission (SEC) warnt US-amerikanische Investoren bei Inital Exchange Offerings (IEO) zur Vorsicht.

Bitcoin Pizza Day, Heute: 8. Bitcoin Pizza Day
Bitcoin im Schatten der Altcoin-Rallye
Kursanalyse

Die jüngste Altcoin-Rallye führte zu einem Sinken der Bitcoin-Dominanz. Dennoch gibt es auch über Bitcoin Positives zu sagen, ist doch ein seit Sommer 2019 verfolgter Abwärtskanal durchbrochen worden. Schließlich kann auch der Ether-Kurs endlich wieder positive Entwicklungen vorweisen.

Angesagt

In diesem Tweet sind 2 Bitcoin versteckt
Szene

Phemex, eine Bitcoin-Trading-Plattform von ehemaligen Morgan-Stanley-Mitarbeitern verschenkt zwei Bitcoin-Einheiten, eingebettet in einen Tweet.

Ripple, Ethereum und Iota – Altcoins im Bullenmodus
Kursanalyse

Auch in der dritten Januarwoche können die drei Altcoins Ethereum (ETH), Ripple (XRP) und Iota (MIOTA) weiter überzeugen. Die angesprochene Entlastungsrallye setzt sich fort und könnte sich bei weiter anziehenden Kursen in den kommenden Wochen in eine Altcoin-Rallye verwandeln.

SIX Swiss Exchange sieht große Zukunft für Krypto-Assets
Unternehmen

Die größte Schweizer Börse sieht für das Trading mit Krypto-Assets eine große Zukunft bevorstehen. Das geht aus einer aktuellen Umfrage der SIX Swiss Exchange hervor.

10 Wege, wie sich Banken der Blockchain-Technologie nähern können
Kommentar

Dass die Blockchain-Technologie und mit ihr die Token-Ökonomie den Finanzsektor verändern werden, ist beschlossene Sache. Angesichts dieser Erkenntnis ist die Zurückhaltung vieler Banken besorgniserregend. Welche Maßnahmen Banken treffen können, um nicht den Anschluss zu verlieren.