Der Weg aus der Zentralisierung: Bitcoin-Börse Binance gibt Start der DEX bekannt
Bitcoin, Der Weg aus der Zentralisierung: Bitcoin-Börse Binance gibt Start der DEX bekannt

Quelle: Shutterstock

Der Weg aus der Zentralisierung: Bitcoin-Börse Binance gibt Start der DEX bekannt

Es ist offenbar bald soweit: Die Bitcoin-Börse Binance will eine dezentrale (Test-)Version ihrer Exchange für Kryptowährungen herausgeben. Das verkündete CEO Changpeng Zhao jüngst auf Twitter.

Die zentrale Ausrichtung der meisten Krypto-Exchanges widerspricht dem Narrativ von Bitcoin, ein dezententrales Geldsystem anbieten zu wollen. Zudem sorgt die Zentralisierung der Handelsplätze immer wieder für Probleme. Vor allem in puncto Sicherheit rücken die Börsen immer wieder in die Negativ-Schlagzeilen. Ein ungeklärtes Verschwinden von Kryptowährungen in Millionen-US-Dollar-Höhe spricht hier Bände.

Binance DEX: Zhao verkündet Launchdate für TestNet

Dezentrale Exchanges – kurz DEX – sollen hier Abhilfe schaffen. Dadurch, dass die einzelnen Bestandteile keinen zentralen Angriffspunkt mehr bieten, soll der sogenannte Single Point of Failure bald der Vergangenheit angehören. Um die Vorteile dezentraler Handelsplätze für Bitcoin & Co. bald anbieten zu können, will eine der größten Exchanges weltweit eine dezentrale Version anbieten. Dementsprechend verkündete der Geschäftsführer von Binance, Changpeng Zhao jüngst auf Twitter:

Wir haben endlich ein Datum. Unser Ziel ist es, das Binance Chain Testnet (@binance_dex) für die Öffentlichkeit am 20. Februar zum Testen anzubieten. Da es sich um ein TestNet handelt, ist euer Feedback höchst wertvoll für uns.

Die DEX soll auf der Binance Blockchain aufbauen. Dabei kommt unter anderem der hauseigene Token BNB zum Einsatz. Wie das funktionieren kann, seht ihr hier:

Weitere Ankündigungen aus dem Hause Binance


Der Weg aus der Zentralisierung: Bitcoin-Börse Binance gibt Start der DEX bekannt
[Anzeige]
Bitcoin, Ethereum, Ripple, IOTA und die bekanntesten Kryptowährungen auf Plus500 handeln. Warum Plus500? Kostenloses Demo-Konto; Mobile Trading-App; Einzahlungen per PayPal; große Auswahl an verschiedenen Finanzprodukten (Kryptowährungen, Aktien, Rohstoffe, ETFs, Devisen, Indizies).

Jetzt kostenloses Konto eröffnen

Nach dem Launch der Binance DEX, so verkündete Changpeng Zhao kürzlich ebenfalls, will sich die Börse keinesfalls mit dem Status quo zufrieden geben. Vielmehr plane man bei Binance für die Zukunft die Integration von xRapid. Das Zahlungssystem aus dem Hause Ripple soll Transaktionen via XRP-Token künftig vereinfachen. Dass es sich dabei um einen eher zentralisierenden Schritt handelt, kommentierte Zhao bisher nicht.

Anstatt sich an einem Spagat zu versuchen, geht Binance offenbar den Zwischenweg. Mit dem Release der Binance DEX als Alternative zur regulären Bitcoin-Börse bietet Binance seinen Nutzern künftig an, beide Wege – sowohl den zentralisierten als auch den dezentralisierten – zu gehen.

Mehr zum Thema:

Der Weg aus der Zentralisierung: Bitcoin-Börse Binance gibt Start der DEX bekannt

Bereit für den nächsten Karrieresprung?

Sichere dir deinen Vorsprung durch Wissen und werde zum Blockchain & Krypto Experten

z.B. "Blockchain Basics Kurs"

Inklusive personalisiertes Teilnahmezertifikat
Zum Online Kurs

Ähnliche Artikel

Bitcoin, Der Weg aus der Zentralisierung: Bitcoin-Börse Binance gibt Start der DEX bekannt
Bitcoin-Börse Huobi greift nach dem großen Geld
Unternehmen

Huobi Group, Mutterkonzern der Bitcoin-Börse Huobi, hat während des Weltwirtschaftsforum in Davos die Veröffentlichung einer Broker-Plattform verkündet. Damit hat es das Unternehmen auf das große Geld abgesehen.

Bitcoin, Der Weg aus der Zentralisierung: Bitcoin-Börse Binance gibt Start der DEX bekannt
Buchgeld-Tokenisierung: Neuer Wind im Geldsegment
Unternehmen

Algorand und Monerium arbeiten gemeinsam an der Tokenisierung von Buchgeld. Das gaben die beiden Unternehmen jüngst in einer Pressemitteilung bekannt.

Newsletter

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Aktuell

Bitcoin, Der Weg aus der Zentralisierung: Bitcoin-Börse Binance gibt Start der DEX bekannt
Bitcoin Cash: Kommt die Mining-Steuer?
Altcoins

Ein Teil der Bitcoin Cash Miner plant die Einführung einer Art Mining-Steuer. Der zugehörige Fonds soll helfen, das Ökosystem stabil zu halten und die Infrastruktur weiterzuentwickeln.

Bitcoin, Der Weg aus der Zentralisierung: Bitcoin-Börse Binance gibt Start der DEX bekannt
Hamburg Energie testet Blockchain-Plattform für dezentrale Energieversorgung
Insights

Dürreperioden, Waldbrände, Gletscherschmelze: Der Klimawandel zeigt sich von vielen Seiten. Die Problemlösung hängt maßgeblich von einer gelingenden Energiewende ab. Der städtische Energieversorger Hamburg Energie hat nun eine blockchainbasierte Plattform entwickelt, die überschüssigen Industriestrom wieder brauchbar macht.

Bitcoin, Der Weg aus der Zentralisierung: Bitcoin-Börse Binance gibt Start der DEX bekannt
Ebbe bei Ripple: XRP-Verkäufe um 80 Prozent gesunken
Ripple

Schwere Zeiten für Ripple. Ein Marktbericht zum vierten Quartal 2019 belegt drastische Einbrüche verkaufter XRP. Dennoch stellt 2019 das erfolgreichste Wachstumsjahr des Unternehmens dar.

Bitcoin, Der Weg aus der Zentralisierung: Bitcoin-Börse Binance gibt Start der DEX bekannt
CryptoPunks – Einzigartige Pixel auf der Blockchain
Blockchain

CryptoPunks, der Kunstmarkt und die Blockchain-Technologie: die Chancen der Blockchain-Technologie.

Angesagt

Bitcoin-Dominanz fällt weiter
Kursanalyse

Die bullishe Konsolidierung am Gesamtmarkt lässt die Kurse von Bitcoin und den Altcoins aktuell leicht zurückkommen. Der bullishe Rallye-Ausbruch am Gesamtmarkt ist temporär vertagt, aber weiterhin nicht vom Tisch.

Deloitte-Bericht zeigt ein halbes Dutzend Herausfordeungen für Libra auf
Insights

Facebooks Libra-Projekt schlägt weiterhin hohe Wellen. Nachdem der Coin schon das Licht der Finanzwelt hätte erblicken wollen, haben Regulierungsbehörden dies zu verhindern gewusst. Wie es um die Chancen des scheinbar in Scherben liegenden Projekts bestellt ist, diskutiert ein aktueller Bericht von Deloitte.

Korrelation am Krypto-Markt: Alle Augen auf Ethereum
Ethereum

Während viele Beobachter Bitcoin für das Zugpferd am Krypto-Markt halten, hat es sich herausgestellt, dass es Ether (ETH) ist. Zumindest in Sachen Korrelation. Das geht aus einer aktuellen Studie der Krypto-Exchange Binance hervor.

Mit Kryptowährungen Gutes tun: Spenden für Buschfeuer in Australien
Funding

30 Tote und rund eine Milliarde verendete Tiere – so die erschütternde Bilanz der jüngsten Waldbrände in Australien. Die verheerenden Großfeuer hinterließen unzählige Opfer, die jetzt vor dem Nichts stehen. Einige der Hilfsorganisationen akzeptieren auch Spenden in Bitcoin & Co. Ein wunderbares Beispiel für die Adaption von Kryptowährungen – und leider auch eine Gelegenheit für Cyberkriminalität.