Der Autohersteller Toyota forscht zur Blockchain-Technologie

Sven Wagenknecht

von Sven Wagenknecht

Am · Lesezeit: 1 Minute

Sven Wagenknecht

Sven Wagenknecht ist Chefredakteur von BTC-ECHO. An der Blockchain-Technologie faszinieren ihn vor allem die langfristigen Implikationen auf Politik, Gesellschaft und Wirtschaft.

Teilen
Smart car (HUD) concept. Empty cockpit in vehicle and Self-Driving mode car graphic screen with flare light

Quelle: © zapp2photo - Fotolia.com

BTC10,880.71 $ 2.12%

Das Toyota Research Institute (TRI) gab vorgestern bekannt, dass es zur Blockchain-Technologie forschen wird, um ein neues Mobilitäts-Ökosystem zu entwickeln, das insbesondere das autonome Fahren unterstützen soll.

Der Artikel wurde zuletzt aktualisiert am 30. Juni 2019 05:06 Uhr von Sven Wagenknecht

Das TRI arbeitet dazu mit dem MIT Media Lab und anderen Industrieunternehmen zusammen, mit dem Ziel, dass Testdaten zwischen autonomen Fahrzeugen sicher ausgetauscht werden können. Im Zuge der Smart Mobility könnten so sämtliche Datentransaktionen zwischen den Fahrzeugen abgewickelt werden und unter anderem als Grundlage für Versicherungen bzw. Versicherungspolicen dienen.


So äußert der Direktor vom TRI, dass mehrere hundert Milliarden an Wegkilometern notwendig sind, um sichere autonome Fahrzeuge zu ermöglichen. Die Blockchain kann dazu beitragen diese Daten von Autobesitzern und Herstellern in einen Pool nachvollziehbar zu bündeln.

Dieser Open-Source-Ansatz soll die Entwicklungszeit verkürzen, Kosten senken und die Effizienz erhöhen.

Anzeige

Bitcoin handeln auf Plus500

Bitcoin, Ethereum, Ripple, IOTA und die bekanntesten Kryptowährungen (CFDs) auf Plus500 sicher handeln.

Warum Plus500? Führende CFD Handelsplattform; 40.000 EUR Demo-Konto; Mobile Trading-App; starker Hebel; große Auswahl an verschiedenen Finanzprodukten (Kryptowährungen, Gold Aktien, Rohstoffe, ETFs, Devisen, Indizies).

Jetzt mit dem Handel beginnen

76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter [Anzeige].


Hier geht es zur vollständigen Pressemitteilung.

BTC-ECHO

Anzeige

Dapper Labs: Jetzt in Flow Token (FLOW) investieren

Neues von den CryptoKitties Machern

Dapper Labs haben ihren Flow Blockchain Token Sale gestartet. Einige der weltbesten Entwickler und große Marken sind bereits an Bord unter anderem (NBA TOP SHOT, UBISOFT, WARNER MUSIC GRUOP).

Zum Token Sale

Anzeige



Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise
BTC-ACADEMY

Kryptowährungen einfach kaufen und verkaufen

Ein Bankkonto, Krypto-Wallets und Trading vereint

  • Einfach, sicher und zuverlässig
  • Kontoeröffnung in nur 5 Minuten
  • Nur 1% Handelsgebühr
  • Made in Germany