Dezentrale Finanzen Das sind die Top fünf DeFi-Derivate-Plattformen

Leon Waidmann

von Leon Waidmann

Am · Lesezeit: 5 Minuten

Leon Waidmann

Leon Waidmann studiert Politik- und Verwaltungswissenschaften an der Universität Konstanz. Seit 2016 ist Leon begeistert von Kryptowährungen sowie der Blockchain-Technologie und befasst sich vor allem mit den politischen und wirtschaftlichen Auswirkungen der Krypto-Ökonomie.

Top 5 Schild

Quelle: Shutterstock

Teilen
Jetzt anhören
BTC18,428.40 $ 1.40%

Derivateprodukte wachsen rapide im modernen Finanzwesen. Der globale Markt ist gigantisch und umfasst laut BIZ-Schätzungen kaum vorstellbare 700 Billionen US-Dollar. Der DeFi-Derivate-Sektor beläuft sich hingegen auf lediglich 911 Millionen US-Dollar. Das Wachstumspotenzial ist also enorm. Welche Projekte könnten in Zukunft die Welt der dezentralen Derivate dominieren?

Heute werfen wir einen Blick auf die fünf größten DeFi-Plattformen. Wenn es um die Legitimität und Reife verschiedener Finanzinstrumente geht, haben sich Derivate immer wieder als ein entscheidendes Stück Infrastruktur erweisen, dass für das langfristige Wachstum jeder Anlageklasse notwendig ist.


Was den Bereich der Kryptowährungen wie Bitcoin (BTC) und Ether (ETH) betrifft, so bot die Einführung von Bitcoin-Futures eine wichtige Option für die Risikoabsicherung institutioneller Investoren.

Was sind DeFi-Derivate-Plattformen?

Ein Derivat ist ein Vertrag zwischen zwei oder mehreren Parteien, dessen Wert auf einem vereinbarten zugrunde liegenden finanziellen Vermögenswert (Wertpapiere, Rohstoffe…) oder einer Gruppe von Vermögenswerten (wie einem Index) basiert. Zu den üblichen Basisinstrumenten gehören Anleihen, Rohstoffe, Währungen, Zinssätze, Marktindizes und Aktien.

Zudem sind Derivate von Natur aus sekundäre Wertpapiere, da ihr Wert vom Wert des primären Wertpapiers abgeleitet wird, an das sie gebunden sind. Beispiele für Derivate sind üblicherweise Terminkontrakte wie Futures, Optionen oder Swaps.

Dank des Aufkommens von Smart Contracts können technisierte Derivate erschaffen werden. Dadurch ist es möglich, ohne eine dritte Partei Derivatverträge abzuschließen. Dieser Trend hat es Kleinanlegern ermöglicht, Finanzinstrumente zu nutzen, die normalerweise nur Personen mit Brokerage-Konten oder Spezialwissen zugänglich gewesen sind.

Der Derivatemarkt im Ethereum-DeFi-Sektor ist noch sehr klein und viele Projekte befinden sich noch im Anfangsstadium der Entwicklung.

Im Folgenden werfen wir einen Blick auf die fünf größten DeFi-Derivate-Projekte.

5. Erasure: Total Value Locked 3,6 Millionen US-Dollar

Numerai hat das Erasure-Protokoll entwickelt, einen dezentralen Datenmarkrtplatz für Prognosemärkte. Darüber hinaus ermöglicht es Erasure, Vorhersagen hochzuladen und im Laufe der Zeit dafür Reputation aufzubauen, indem sie Kryptowährungen wie Numeraire (NMR) oder DAI einsetzen.

Benutzer, die Vorhersagen machen, geben diese mit einem Zeitstempel ab, für den sie NMR hinterlegen. Dadurch haben sie die Möglichkeit, sich den Zugang zu verschlüsselten Vorhersage-Feeds zu kaufen und die Vorhersagen anderer Teilnehmer zu bewerten. Anhand der historischen Performance entwickeln sich so verlässliche Prognosequellen.

Um Erasure auszuprobieren, lohnt ein Blick auf Erasure Quant. Auf Erasure Quant kann man Signale hochladen und möglicherweise Geld für seine Aktienprognosen erhalten. Oder man kann auf ErasureBay die Vorhersagen anderer Teilnehmer kaufen oder verkaufen. Ziel von Erasure ist es, über die Zeit verlässliche Informationsquellen für eine Vielzahl von Themen aufzubauen.

4. dYdX: Total Value Locked 39,1 Millionen US-Dollar

dYdX ist die größte dezentrale Derivatebörse auf der Ethereum Blockchain. Benutzer können mit ihrem Margin-Depot ihre Spekulationen auf fallende oder steigende Kurse um das maximal fünffache hebeln. Dabei fällt eine Handelsgebühr von 0.05 Prozent bis 5 Prozent an.

Zudem ist es möglich, Vermögenswerte auf der DeFi-DEX zu einem variablen Zinssatz zu verleihen, der vom Angebot und der Nachfrage der Plattform abhängt. Fünf Prozent aller Zinszahlungen von Kreditnehmern werden zur Finanzierung eines Versicherungspools für das Protokoll zurückgestellt. Der Rest der Zinszahlungen wird Personen, die ihr Kapital auf dYdX zu Verfügung stellen ausbezahlt. Derzeit unterstützt das DeFi-Protokoll Handelspaare für ETH, DAI und USDC.

3. Hegic: Total Value Locked 50,5 Millionen US-Dollar

Hegic ist ein On-Chain Peer-to-Pool Optionshandelsprotokoll, das auf Ethereum aufbaut. Das Protokoll ermöglicht es Benutzern, Call und Put Optionen auf Ethereum oder tokeniserte Bitcoin zu verwenden. Darüber hinaus können Nutzer auf Hegic Liquidität zu Verfügung stellen.

Dadurch ist es möglich, am Handelsvolumen der Hegic-Plattform mitzuverdienen. Zudem können Hegic-Optionen aufgrund der Liquidität, die im Optionsvertrag selbst hinterlegt ist, zu jedem Zeitpunkt während der Halteperiode eines Kontrakts ausgeübt werden.

Somit kann auf Hegic einerseits selbst Optionen handeln oder als Liquidität-Anbieter am Erfolg der Plattform teilhaben.

2. Nexus Mutual: Total Value Locked 86,2 Millionen US-Dollar

Nexus Mutual ist eine Open-Source–Plattform über die Nutzer ihre Risiken im Decentralized-Finance-Sektor absichern können. Aus diesem Grund bietet Nexus Mutual allen DeFi-Investoren eine Möglichkeit, ihre Investment-Risiken in der aufstrebenden Ethereum-Industrie zu senken.

Mit der Hilfe von Smart Contracts können sich Anleger gegen Bugs oder Hacks im DeFi-Sektor schützen. Darüber hinaus besitzt Nexus Mutual einen nativen Plattform-Token namens NXM.

Dieser profitiert auf drei verschiedene Arten vom Erfolg des Protokolls. Zum einen ist es möglich, NXM in Contracts zu Staken, die man für sicher hält, wofür man im Gegenzug Belohnungen erhält. Darüber hinaus wird NXM als Governance Token verwendet, indem man über verschiedene Updates des Protokolls abstimmt und dafür ebenfalls Rewards erhält. Außerdem kann man NXM für das Bewerten von DeFi-Plattform-Risiken erhalten.

1. Synthetix: Total Value Locked 766,1 Millionen US-Dollar

Synthetix ist ein Protokoll für die Ausgabe und den Handel synthetischer Vermögenswerte. Die Plattform gilt als Erfinder der synthetischen Vermögenswerte und hilft Usern, den Wert verschiedener On-Chain- und Off-Chain-Vermögenswerte wie Kryptowährungen, Fiat-Währungen, Aktien oder auch Rohstoffe abzubilden.

Dadurch ist es beispielsweise möglich, über die Ethereum–Blockchain an Kurssteigerungen von börsennotierten Unternehmen zu partizipieren.

Synthetix verfügt über zwei verschieden Token: SNX und Synth. SNX ist das primäre native Token, das von der DeFi-Plattform ausgegeben wird und für den Handel zur Verfügung steht. Somit können verschiedene synthetische Produkte durch das Hinterlegen von SNX erzeugt werden.

Die erzeugten Synth verfolgen anschließend den Kurs des entsprechenden Vermögenswertes und so steht zum Beispiel sETH für ETH und sGold für Gold. Die erzeugten Synths können entweder gehalten oder an der Synthetix Börse gehandelt werden.

Das Verhältnis zwischen dem Wert der besicherten SNX und dem Wert des synthetischen Synths muss mehr als 750 Prozent betragen, damit die Sicherheit des Protokolls garantiert ist. Die Schuldner erhalten die Handelsgebühr von der Synthetix-Börse als Belohnung, indem sie SNX staken.

Anzeige

Bitcoin, Ethereum, Ripple, IOTA in einer App handeln!

Zuverlässig, Einfach, Innovativ - Deutschlands beliebtesten Kryptowährungen einfach und sicher handeln.

Die Vorteile:
☑ Kostenloses 40.0000 EUR Demokonto
☑ Registrierung in nur wenigen Minuten
☑ PayPal Ein-/Auszahlung möglich
☑ 24/7 verfügbar + mobiler Handel

Zum Anbieter

76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter [Anzeige].



Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise

Kryptokompass #41 – inkl. gratis Prämie (u.a. Ledger Nano S)

Der passende Krypto-Portfolio für jeden Anleger

Kryptokompass #41 – inkl. gratis Prämie (u.a. Ledger Nano S)

Der passende Krypto-Portfolio für jeden Anleger

Das Bitcoin & Blockchain Szene Magazin

In Print und Digital verfügaber

Neue Investmentchancen verstehen und ergreifen

Jeden Monat über 50 Seiten Insights, Analysen, KnowHow

Streng limitiert: Inkl. gratis Prämie im Abo

Gratis Ledger Nano S, 30€ Amazon Gutschein oder 24 Karat vergoldete Bitcoin Münze

BTC-ACADEMY

Kryptowährungen einfach handeln

Plus500 der führende CFD Anbieter

  • Direkt mobil handeln
  • Einzahlung per Kreditkarte oder PayPal
  • Bitcoin,Ether,IOTA,Ripple, uvm.
  • inkl. Demokonto

76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD Handel mit diesem Anbieter