Currency.com, Currency.com lanciert staatlich regulierte Börse für Security Token
Currency.com, Currency.com lanciert staatlich regulierte Börse für Security Token

Quelle: Shutterstock

Currency.com lanciert staatlich regulierte Börse für Security Token

Investoren erhalten mit Currency.com eine neue Krypto-Exchange an die Hand, auf der sich neben Bitcoin und Ethereum auch tokenisierte Vermögenswerte wie Staatsanleihen handeln lassen. Die weißrussische Börse ist laut eigenen Angaben staatlich reguliert.

Der Handel mit Security Token, also traditionellen Assets wie Anleihen oder Aktien in Token-Form, dürfte in Zukunft an Bedeutung gewinnen. Erste Gehversuche in der neuen Anlageklasse gab es hierzulande bereits: Im März dieses Jahres lancierte der Krypto-Kreditgeber Bitbond den BB1 Token via Security Token Offering (STO). Bereits am ersten Tag konnte Bitbond tokenisierte Anleihen im Volumen von einer Million Euro begeben.

Man sieht, ein Primärmarkt für STOs scheint zu existieren. Der Handel mit emittierten Security Token gestaltet sich indes aufgrund eines Mangels an regulierten Exchanges schwierig. Doch dies ändert sich peu à peu.

Mit Currency.com geht eine weitere Bitcoin-Börse an den Start, die für den Handel mit Security Token ausgelegt ist. Dort können Trader nach Angaben der Börse bald bis zu 1.000 verschiedene tokenisierte Securities handeln – und das mit staatlicher Absegnung. Denn wie die Börse in ihrem White Paper schreibt, ist Currency.com „die erste Plattform für tokenisierte Vermögensanlagen, die in Einklang mit den gesetzlichen Regularien operiert“.


Currency.com, Currency.com lanciert staatlich regulierte Börse für Security Token
[Anzeige]
Bitcoin, Ethereum, Ripple, IOTA und die bekanntesten Kryptowährungen auf Plus500 handeln. Warum Plus500? Kostenloses Demo-Konto; Mobile Trading-App; Einzahlungen per PayPal; große Auswahl an verschiedenen Finanzprodukten (Kryptowährungen, Aktien, Rohstoffe, ETFs, Devisen, Indizies).

Jetzt kostenloses Konto eröffnen

Zwar ist Currency.com wahrlich ein Early Mover. Um die erste staatlich regulierte Exchange handelt es sich dabei aber beileibe nicht. Diese Krone darf sich die Gibraltar Stock Exchange aufsetzen.

Eine Anfrage zur konkreten Ausgestaltung der rechtlichen Behandlung der Token-Börse blieb bisher unbeantwortet.

Weißrussische Staatsanleihen in Token-Form

Anleger können bisher nur auf ein dürftiges Repertoire an Security Token zurückgreifen. So gehören weißrussische Staatsanleihen zu den ersten tokenisierten Finanzprodukten, die auf Currency.com handelbar sind. Diese können Investoren jedoch auch per Smartphone traden. Schließlich lancierte das Unternehmen sein digitales Börsenparkett auch für Android- und iOS-fähige mobile Endgeräte.

Wie die Fachzeitschrift The Tokenist berichtet, beträgt das monatliche Handelsvolumen bereits über 20 Millionen US-Dollar. Bei nur 5.000 registrierten Investoren ist dies ein beachtlicher Wert.

STOs gewinnen an Bedeutung

Security Token könnten dafür sorgen, dass Kleinanleger in Zukunft einfacher Zugang zu klassischen Finanzprodukten erhalten. Security Token lassen sich beispielsweise Peer-to-Peer emittieren und sind daher in der Regel günstiger und effizienter zu realisieren als durch traditionelle Börsengänge. Auch Krypto-Investoren können ihr Portfolio durch Investments in Security Token weiter diversifizieren. Dazu Ivan Gowan, seines Zeichens CEO von Currency.com:

Die Ankunft von Token-Wertpapieren wird die Art und Weise, wie Investoren ihre Kryptowährungen nutzen, völlig verändern. Die Verknüpfung von Krypto mit dem Kurs von Aktien und Anteilen bietet den Inhabern von Bitcoin und Ethereum einen konkreten Zugang zu den traditionellen Finanzmärkten.

Alles rund um STOs und die Tokenisierung der Finanzwelt erfahrt ihr in unserem Tutorial.

Mehr zum Thema:

Currency.com, Currency.com lanciert staatlich regulierte Börse für Security Token

Bereit für den nächsten Karrieresprung?

Sichere dir deinen Vorsprung durch Wissen und werde zum Blockchain & Krypto Experten

z.B. "Blockchain Basics Kurs"

Inklusive personalisiertes Teilnahmezertifikat
Zum Online Kurs

Ähnliche Artikel

Currency.com, Currency.com lanciert staatlich regulierte Börse für Security Token
Altcoin-Marktanalyse: Bitcoin-Konsolidierung stimuliert Altcoin-Kurse
Kursanalyse

Viele Kryptowährungen zeigen aktuell eine Konsolidierung und bauen ihre Überkauft-Zustände ab. Mittelfristig dürfte sich diese Entwicklung positiv auf den Kursverlauf vieler Altcoins auswirken.

Currency.com, Currency.com lanciert staatlich regulierte Börse für Security Token
Bitcoin-Kurs unter 10.000 US-Dollar, Crash bei Altcoins
Kursanalyse

Der Bitcoin-Kurs sinkt unter 10.000 US-Dollar. Gleichzeitig gibt es einen kleinen Crash am Altcoin-Markt. Besonders hart traf es unter anderem den IOTA-Kurs. Die Lage am Krypto-Markt.

Newsletter

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Aktuell

Currency.com, Currency.com lanciert staatlich regulierte Börse für Security Token
Bitcoin-Kurs im Golden Cross: So stehen die Chancen für eine neue Rallye
Bitcoin

Bitcoin-Bullen frohlocken angesichts dieser Konstellation: Das Golden Cross hat dem Bitcoin-Kurs in 60 Prozent der Fälle eine Rallye beschert. Dennoch gibt es noch keinen Grund, den Lambo-Lieferservice anzurufen. Ein Blick auf das Kreuz mit dem Golden Cross.

Currency.com, Currency.com lanciert staatlich regulierte Börse für Security Token
Blockchain und Solarstrom: Die Dezentralisierung des Energiesektors
Blockchain

Die jüngst abgeschlossene Feldphase des Projekts „Quartierstrom“ untersuchte, wie dezentrale Stromversorgung in der Schweiz funktionieren kann. Im Modellversuch speisten 37 Haushalte ein Jahr lang ihren überschüssigen Solarstrom in ein lokales Stromnetz ein und verkauften ihn über eine Online-Plattform. Ein blockchainbasiertes System bildete die technologische Grundlage für den Stromhandel zwischen den Projektteilnehmern.

Currency.com, Currency.com lanciert staatlich regulierte Börse für Security Token
Krypto-Plattform Amber erhält Geldsegen aus Serie-A-Finanzierung
Unternehmen

Das asiatische Krypto-Unternehmen Amber hat 28 Millionen US-Dollar in einer Serie-A-Finanzierungsrunde gesammelt, an der unter anderem Pantera und Paradigm sowie Coinbase Ventures beteiligt waren. Für die Kapitalgeber stellt die Investition ein Türöffner zum wachsenden Krypto-Markt im asiatischen Raum dar.

Currency.com, Currency.com lanciert staatlich regulierte Börse für Security Token
Neuer Token bringt Bitcoin auf die Ethereum Blockchain
Bitcoin

Mit tBTC erblickt ein Token das Licht der Krypto-Welt, der Bitcoin in die Ethereum Blockchain einbettet. Der ERC-20 Token ist für DeFi-Anwendungen konzipiert und soll künftig eine Brücke zwischen den Krypto-Ökosystemen schlagen.   

Angesagt

Altcoin-Marktanalyse: Bitcoin-Konsolidierung stimuliert Altcoin-Kurse
Kursanalyse

Viele Kryptowährungen zeigen aktuell eine Konsolidierung und bauen ihre Überkauft-Zustände ab. Mittelfristig dürfte sich diese Entwicklung positiv auf den Kursverlauf vieler Altcoins auswirken.

Krypto-Kreditgeber BlockFi sammelt 30 Millionen US-Dollar ein
Bitcoin

In einer zweiten Finanzierungsrunde sicherte sich die New Yorker Crypto-Lending-Plattform ein 30 Millionen-US-Dollar-Investment, angeführt von Risikofonds Valar Ventures.

Steemit und TRON wachsen zusammen
Altcoins

Die blockchainbasierte Social-Media- und Blog-Plattform Steemit ist eine strategische Partnerschaft mit der TRON Foundation eingegangen. Die Entwicklerteams der beiden Unternehmen planen, Steemit und andere dApps von Steem auf die TRON Blockchain zu bringen.

Bitcoin zur Kasse, bitte!
Bitcoin

Bitcoin muss seinen Weg in die Mitte der Gesellschaft finden, dann klappt es auch mit den Kursen. Zwei Unternehmen könnten bald den nötigen Schub bringen.

Currency.com, Currency.com lanciert staatlich regulierte Börse für Security Token