Currency.com lanciert staatlich regulierte Börse für Security Token

Quelle: Shutterstock

Currency.com lanciert staatlich regulierte Börse für Security Token

Investoren erhalten mit Currency.com eine neue Krypto-Exchange an die Hand, auf der sich neben Bitcoin und Ethereum auch tokenisierte Vermögenswerte wie Staatsanleihen handeln lassen. Die weißrussische Börse ist laut eigenen Angaben staatlich reguliert.

Der Handel mit Security Token, also traditionellen Assets wie Anleihen oder Aktien in Token-Form, dürfte in Zukunft an Bedeutung gewinnen. Erste Gehversuche in der neuen Anlageklasse gab es hierzulande bereits: Im März dieses Jahres lancierte der Krypto-Kreditgeber Bitbond den BB1 Token via Security Token Offering (STO). Bereits am ersten Tag konnte Bitbond tokenisierte Anleihen im Volumen von einer Million Euro begeben.

Man sieht, ein Primärmarkt für STOs scheint zu existieren. Der Handel mit emittierten Security Token gestaltet sich indes aufgrund eines Mangels an regulierten Exchanges schwierig. Doch dies ändert sich peu à peu.

Mit Currency.com geht eine weitere Bitcoin-Börse an den Start, die für den Handel mit Security Token ausgelegt ist. Dort können Trader nach Angaben der Börse bald bis zu 1.000 verschiedene tokenisierte Securities handeln – und das mit staatlicher Absegnung. Denn wie die Börse in ihrem White Paper schreibt, ist Currency.com „die erste Plattform für tokenisierte Vermögensanlagen, die in Einklang mit den gesetzlichen Regularien operiert“.

Zwar ist Currency.com wahrlich ein Early Mover. Um die erste staatlich regulierte Exchange handelt es sich dabei aber beileibe nicht. Diese Krone darf sich die Gibraltar Stock Exchange aufsetzen.

Eine Anfrage zur konkreten Ausgestaltung der rechtlichen Behandlung der Token-Börse blieb bisher unbeantwortet.

Weißrussische Staatsanleihen in Token-Form

Anleger können bisher nur auf ein dürftiges Repertoire an Security Token zurückgreifen. So gehören weißrussische Staatsanleihen zu den ersten tokenisierten Finanzprodukten, die auf Currency.com handelbar sind. Diese können Investoren jedoch auch per Smartphone traden. Schließlich lancierte das Unternehmen sein digitales Börsenparkett auch für Android- und iOS-fähige mobile Endgeräte.

Wie die Fachzeitschrift The Tokenist berichtet, beträgt das monatliche Handelsvolumen bereits über 20 Millionen US-Dollar. Bei nur 5.000 registrierten Investoren ist dies ein beachtlicher Wert.

STOs gewinnen an Bedeutung

Security Token könnten dafür sorgen, dass Kleinanleger in Zukunft einfacher Zugang zu klassischen Finanzprodukten erhalten. Security Token lassen sich beispielsweise Peer-to-Peer emittieren und sind daher in der Regel günstiger und effizienter zu realisieren als durch traditionelle Börsengänge. Auch Krypto-Investoren können ihr Portfolio durch Investments in Security Token weiter diversifizieren. Dazu Ivan Gowan, seines Zeichens CEO von Currency.com:

Die Ankunft von Token-Wertpapieren wird die Art und Weise, wie Investoren ihre Kryptowährungen nutzen, völlig verändern. Die Verknüpfung von Krypto mit dem Kurs von Aktien und Anteilen bietet den Inhabern von Bitcoin und Ethereum einen konkreten Zugang zu den traditionellen Finanzmärkten.

Alles rund um STOs und die Tokenisierung der Finanzwelt erfahrt ihr in unserem Tutorial.

Bitcoin & Altcoins kaufen: Kryptowährungen kaufen, verkaufen oder traden – wir haben die besten Broker, Börsen und Zertifikate zusammengestellt: Bitcoin kaufen | Ether kaufen | Ripple kaufen | IOTA kaufen | Broker-Vergleich

Mehr zum Thema:

Ähnliche Artikel

Bitcoin, Ethereum und Ripple – Kursanalyse KW21 – Seitwärts auf hohem Niveau
Bitcoin, Ethereum und Ripple – Kursanalyse KW21 – Seitwärts auf hohem Niveau
Kursanalyse

Die letzten Tage wurde seitens den drei Top-Coins dazu genutzt, den Anstieg in den vergangenen Wochen zu verdauen.

Security Token Offering (STO) feat. Stellar: Britisches Studentenwohnheim wird tokenisiert
Security Token Offering (STO) feat. Stellar: Britisches Studentenwohnheim wird tokenisiert
STO

Die Tokenisierung greift weiter um sich. Smartlands verkauft Anteile an einem britischen Studentenwohnheim.

Newsletter

Die besten News kostenlos per E-Mail

Finde einen Job mit Zukunft

    Aktuell

    Bitcoin, Ethereum und Ripple – Kursanalyse KW21 – Seitwärts auf hohem Niveau
    Bitcoin, Ethereum und Ripple – Kursanalyse KW21 – Seitwärts auf hohem Niveau
    Kursanalyse

    Die letzten Tage wurde seitens den drei Top-Coins dazu genutzt, den Anstieg in den vergangenen Wochen zu verdauen.

    Bitcoin-Börse Kraken geht auf Investorenjagd
    Bitcoin-Börse Kraken geht auf Investorenjagd
    Unternehmen

    Die Bitcoin-Börse Kraken hat einen Verkauf von Unternehmensanteilen gestartet. Die Anteile können indes online erworben werden.

    Ethereums Zukunft: Foundation veröffentlicht Roadmap
    Ethereums Zukunft: Foundation veröffentlicht Roadmap
    Ethereum

    Während sich der Ether-Kurs tapfer über der 250-US-Dollar-Marke hält, gibt sich die Ethereum Foundation alle Mühe, das eigene Ökosystem weiterzuentwickeln.

    Was uns der Bitcoin Pizza Day über Geld verrät
    Was uns der Bitcoin Pizza Day über Geld verrät
    Bitcoin

    Als Laszlo Hanyecz am 22. Mai 2010 zwei Pizzen kaufte und diese mit Bitcoin bezahlte, ahnte er noch nicht, dass er damit in die Geschichte einging.

    Angesagt

    Erfolgreicher Startschuss für Finledger – Deutsche Banken testen Schuldschein-Plattform
    Blockchain

    Ein Zusammenschluss der Helaba, DekaBank, dwpbank und der DZ Bank verkündet in dieser Woche den erfolgreichen ersten Test seiner Blockchain-Plattform Finledger. 

    „Undiskutable Fakten“: Bitcoin-Börse Bitfinex zeigt New Yorker Staatsanwaltschaft den Mittelfinger
    Regulierung

    Die Skandal-Bitcoin-Börse Bitfinex sowie die mit ihnen verbandelte Tether Limited wehren sich gegen die aktuelle Anklage der New Yorker Staatsanwaltschaft.

    Die Linke will Bitcoin verbieten – wieso das nicht gelingen wird
    Kommentar

    Die Partei Die Linke will nach Inhalt des Wahlprogramms zur Europawahl Bitcoin verbieten.

    Ein Plädoyer für die Hodl-Mentalität: Bitcoin ist ein Wertspeicher – und das ist gut so
    Bitcoin

    Kritiker der Kryptowährung Nr. 1 werfen ihr häufig mangelnde Nutzbarkeit vor.

    ×

    Happy Bitcoin Pizzaday

    25% Rabatt auf alle Shop-Produkte

    Gutscheincode: PIZZA

    Der Kryptokompass Mai 19

    Aktuelle Ausgabe inkl. STO Guide kostenlos testen

    NEU: Aktuelle Mai Ausgabe gratis testen inkl. STO-Guide