ChainBerry Equity: Der erste deutsche Blockchain-Aktienfonds

Quelle: shutterstock, PR

ChainBerry Equity: Der erste deutsche Blockchain-Aktienfonds

In diesem Monat startet mit ChainBerry Equity der erste in Deutschland gelistete Aktienfonds, der nur Unternehmen beinhaltet, die im Blockchain-Bereich tätig sind. Aufgelegt wurde der Aktienfonds von der Kapitalverwaltungsgesellschaft HANSAINVEST, die Aktienselektion führte die ChainBerry Asset Management GmbH durch. Der Blockchain-Aktienfonds könnte ein weiterer wichtiger Schritt zur Adaption in Deutschland sein.

Auch abseits der Kryptowährungen bietet die Blockchain-Technologie eine Menge Investitionsmöglichkeiten. So setzen inzwischen auch viele börsennotierte Unternehmen bei der Lösung von Problemen auf Blockchain-Anwendungen. Darüber hinaus ist rund um Kryptowährungen ein regelrechtes Ökosystem entstanden, das beispielsweise auch Hersteller von Mining-Hardware oder von Krypto-Wallets umfasst.

Investieren in ein Portfolio aus Blockchain-Unternehmen

Mit ChainBerry Equity soll nun zum ersten Mal auch in Deutschland ein Aktienfonds die Möglichkeit bieten, gleich in mehrere Blockchain-Unternehmen zu investieren. Dabei möchte die ChainBerry Asset Management GmbH die gesamte Bandbreite von Unternehmen im Kryptobereich abdecken – von großen Technologiekonzernen bis hin zu jungen Pionier-Unternehmen. Gerade letztere bergen laut Karsten Müller, Manager des ChainBerry Equity, das größte Wachstumspotential.

„Deren Marktkapitalisierung ist noch gering, es sind oft klassische Small Caps. Wer hier zu schnell zu viel kauft, sorgt für Nachfrage, ohne dass das Angebot Schritt halten kann – und verdirbt sich die Einstiegspreise“,

wirbt Müller für eine durchdachte Investmentstrategie – die er mit ChainBerry Equity liefern möchte. Bezüglich des nachhaltigen Wachstums der Branche ist er sich hingegen sicher:

„Die Blockchain wird für alle Branchen eine entscheidende Technologie sein. Und: Die Unternehmen, die bereits jetzt am Aufbau der Infrastruktur beteiligt sind, profitieren davon enorm .“

Blockchain-Nutzung der Unternehmen im Fokus

Daher ist der Fokus bei der Auswahl der Aktiengesellschaften für den Fonds auf die Blockchain-Nutzung der betreffenden Unternehmen gelegt. Während zunächst größere Unternehmen als Teil eines „Basisportfolios“ den Fonds dominieren sollen, werden nach und nach die kleineren, stärker auf Blockchain spezialisierten Unternehmen, einen immer größeren Teil ausmachen.

Aufgelegt wird der Aktienfonds von der Kapitalverwaltungsgesellschaft HANSAINVEST, die auch die anschließende Verwaltung übernimmt. Die NFS Netfonds Financial Service GmbH übernimmt die Haftungsdachfunktion für das Fondsadvisory der ChainBerry Asset Management GmbH. Der ChainBerry Equity ist im Risiko- und Ertragsprofil in Kategorie 5 eingestuft, weil sein Anteilpreis verhältnismäßig stark schwanken kann und deshalb sowohl Verlustrisiken als auch Gewinnchancen relativ hoch sein können.

BTC-ECHO

Du bist ein Blockchain- oder Krypto-Investor? Der digitale Kryptokompass ist der erste Börsenbrief für digitale Währungen und liefert dir monatlich exklusive Einschätzungen und umfassende Analysen zur aktuellen Lage an den Blockchain- & Krypto-Märkten. Jetzt kostenlos testen

Ähnliche Artikel

Adieu Ethereum, hallo Binance Chain: Der Binance Coin BNB erhält ein neues Zuhause
Adieu Ethereum, hallo Binance Chain: Der Binance Coin BNB erhält ein neues Zuhause
Märkte

Erst vor wenigen Tagen verkündete die Bitcoin-Börse den Genesis-Block der hauseigenen Blockchain Binance Chain.

Krypto- und traditionelle Märkte – Bitcoin ruht über klassischem Markt
Krypto- und traditionelle Märkte – Bitcoin ruht über klassischem Markt
Märkte

Die Seitwärtsphase der letzten Woche ändert nichts daran, dass Bitcoin auch in dieser Woche Top-Performer ist.

Newsletter

Die besten News kostenlos per E-Mail

Finde einen Job mit Zukunft

    Aktuell

    Krypto-Crowdfunding: Airdrop Venezuela will eine Million US-Dollar an Hilfen sammeln
    Krypto-Crowdfunding: Airdrop Venezuela will eine Million US-Dollar an Hilfen sammeln
    Politik

    Die amerikanische Wallet-Betreiber AirTM hat sich ein ehrgeiziges Ziel gesetzt: Unter dem Titel „Airdrop Venezuela“ sammelt die Organisation eine Million US-Dollar für Venezuela.

    VeChain feat. BMW: Ein Reisepass für Autos
    VeChain feat. BMW: Ein Reisepass für Autos
    Blockchain

    Die Nützlichkeit der Blockchain-Technologie wird inzwischen von keiner ernstzunehmenden Stimme mehr in Frage gestellt.

    „Einstiegszeitpunkt günstig“ – Bitcoin-Mining-Riese Bitfury startet Fonds für institutionelle Investoren
    „Einstiegszeitpunkt günstig“ – Bitcoin-Mining-Riese Bitfury startet Fonds für institutionelle Investoren
    Unternehmen

    Gemeinsam mit dem Schweizer Investment-Unternehmen Final Frontier verkündet der Mining-Riese Bitfury in dieser Woche den Startschuss eines gemeinsamen Krypto-Fonds.

    Gerüchteküche: Samsung entwickelt eigene Blockchain – Kommt bald der Samsung Coin?
    Gerüchteküche: Samsung entwickelt eigene Blockchain – Kommt bald der Samsung Coin?
    Blockchain

    Der Elektronikhersteller Samsung plant Berichten zufolge eine eigene Blockchain. Auch einen Token möchten die Südkoreaner emittieren.

    Angesagt

    Société Générale emittiert ihre erste Anleihe als Security Token
    Invest

    ‌Die französische Großbank Société Générale hat ihren ersten tokenisierten Pfandbrief herausgegeben.

    Lightning Labs lanciert Desktop App für Bitcoin Mainnet
    Bitcoin

    Bitcoin-Skalierung leicht gemacht. Lightning Labs lanciert die erste Desktop-Version seines Clients auf dem Bitcoin Mainnet.

    STO: Der digitale Börsengang für den Mittelstand
    Sponsored

    Security Token Offerings (STOs) haben in den letzten Monaten sehr viel Aufmerksamkeit erhalten.

    Kein Kavaliersdelikt: Musterschüler muss wegen Bitcoin-Diebstahl ins Gefängnis
    Sicherheit

    In den USA erhielt ein 21-jähriger Krypto-Dieb eine langjährige Haftstrafe.