Bitmain eröffnet Bitcoin-Mining-Anlage in Texas
Bitmain, Bitmain eröffnet Bitcoin-Mining-Anlage in Texas

Quelle: Shutterstock

Bitmain eröffnet Bitcoin-Mining-Anlage in Texas

Der Mining-Chip-Hersteller Bitmain baut seine Präsenz in den USA weiter aus. Hierfür nahm er eine weitere Anlage für das Minen von Bitcoin in Betrieb. Diese könnte einst zur „größten Bitcoin-Mining-Anlage der Welt“ heranwachsen.

Der chinesische Mining-Hardware-Konzern Bitmain hat den Start einer Bitcoin-Mining-Farm in Rockdale im US-Bundesstaat Texas bekannt gegeben. Der Betrieb der Anlage erfolgt in Kooperation mit dem Rockdale Municipal Development District, einer städtischen Entwicklungsinitiative. Zudem beteiligt sich auch die kanadische Tech-Firma DMG Blockchain Solutions an dem Projekt.

Bitmain verkündete den Start der Anlage am 21. Oktober. Dieser Pressemitteilung nach könnte der Komplex eines Tages zur „größten Bitcoin-Mining-Anlage der Welt“ werden. Zwar verfügt der momentan betriebsfähige Mining Pool über eine Kapazität von lediglich 25 Megawatt, allerdings arbeitet Bitmain bereits daran, die Leistungsfähigkeit auf 50 Megawatt anzuheben. Insgesamt ist eine Erweiterung auf bis zu 300 Megawatt möglich. Sheldon Bennett, COO von DMG, bezeichnete die Anlage folglich als „Meilenstein in der Entwicklung der Mining-Farm-Industrie.“ Sein Unternehmen ist für den Betrieb und die Wartung des Bitcoin-Mining-Komplexes verantwortlich.

Bitmain will lokale Wirtschaft stärken

Wie die Kooperation mit der lokalen Entwicklungsinitiative bereits vermuten lässt, möchte Bitmain die Wirtschaft in Rockdale fördern. Zusätzlich zur Bereitstellung von Arbeitsplätzen verspricht der chinesische Hardwarehersteller, auch Materialien für den Ausbau der Anlage von örtlichen Zulieferern beziehen zu wollen. John King, Bürgermeister der Stadt, äußerte folglich die Hoffnung, dass die Bitcoin-Farm auch weitere Industrieprojekte in die Stadt locken könnte. Bitmain möchte außerdem einen Beitrag zur Krypto-Bildung in der Region leisten und hierfür mit den örtlichen Schulen kooperieren.

Bitmain eröffnet Bitcoin-Mining-Anlage in Texas

Schließlich bezieht Bitmain auch seinen Strom von einem Anbieter aus Rockdale. Die vergleichsweise geringen Stromkosten in Texas waren dabei der entscheidende Faktor bei der Standortwahl:

Wir freuen uns, diese Anlage in Betrieb zu nehmen, die für die globalen Expansionspläne von Bitmain von Bedeutung ist. Die beständigen und effizienten Energieressourcen in Texas sind von grundlegender Bedeutung für das unvermeidliche Wachstum der Kryptowährungsindustrie,

sagt Clintion Brown, Rockdale Lead Project Manager für Bitmain.

Schafft es der Mining-Chip-Hersteller bald an die Börse?

Bitmain ist in erster Linie Marktführer im Bereich der für das Mining nötigen Hardware. Erst am 9. Oktober präsentierte das Unternehmen die neue Generation seiner Antminer. Die neuen Chips versprechen eine Steigerung der Hash Rate um 50 Prozent und auch der Energieverbrauch soll sich im Vergleich zu den Vorgängermodellen um 10 Prozent verbessert haben. Zusätzlich betreibt Bitmain mit Antpool und BTC.com selbst zwei der größten Mining-Farmen. Die beiden Pools alleine kontrollieren laut Blockchain.com 30 Prozent der gesamten Hash Power. Auch das Projekt in Rockdale ist bereits der dritte von Bitmain betriebene Mining-Komplex in den USA.

In jüngster Zeit liebäugelte das Unternehmen zudem immer wieder mit einem Börsengang. Ende Juni reichte Bitmain die hierfür notwendigen Dokumente bei der US-amerikanischen Börsenaufsicht SEC ein. Ein ähnlicher Versuch in Hongkong war zuvor gescheitert.

Mehr zum Thema:

Bitmain eröffnet Bitcoin-Mining-Anlage in Texas

Bereit für den nächsten Karrieresprung?

Sichere dir deinen Vorsprung durch Wissen und werde zum Blockchain & Krypto Experten

z.B. "Blockchain Basics Kurs"

Inklusive personalisiertes Teilnahmezertifikat
Zum Online Kurs

Ähnliche Artikel

Bitmain, Bitmain eröffnet Bitcoin-Mining-Anlage in Texas
SIX Swiss Exchange sieht große Zukunft für Krypto-Assets
Unternehmen

Die größte Schweizer Börse sieht für das Trading mit Krypto-Assets eine große Zukunft bevorstehen. Das geht aus einer aktuellen Umfrage der SIX Swiss Exchange hervor.

Bitmain, Bitmain eröffnet Bitcoin-Mining-Anlage in Texas
Bithumb wehrt sich gegen Steuerbehörde
Unternehmen

Während Nordkorea eine Krypto-Konferenz plant, ist im südkoreanischen Nachbarstaat ein Streit um Bitcoin-Steuern entfacht. Mittendrin: die Krypto-Exchange Bithumb.

Newsletter

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Aktuell

Bitmain, Bitmain eröffnet Bitcoin-Mining-Anlage in Texas
5 Bitcoin Lightning Games, die du kennen solltest
Bitcoin

Bitcoins Second-Layer-Lösung Lightning wächst weiter. Ein Teil des Wachstums ist Anwendungen wie Blockchain Minigames geschuldet. Hier sind fünf Lightning Games, die du kennen solltest.

Bitmain, Bitmain eröffnet Bitcoin-Mining-Anlage in Texas
Bitcoin beliebt im braunen Milieu
Szene

Bitcoin & Co. werden im rechtsradikalen Spektrum in einem immer größer werdenden Maßstab zur Finanzierung von Plattformen und Organisationen genutzt. Zu diesem Schluss kommt eine aktuelle Anhörung im US-Kongress.

Bitmain, Bitmain eröffnet Bitcoin-Mining-Anlage in Texas
NBA-Team vertickt Trikot-Token
Blockchain

Die Blockchain-Technologie erreicht zunehmend Bereiche des Profisports. So auch beim NBA-Team Sacramento Kings. Über eine blockchainbasierte App können Sportbegeisterte künftig die getragenen Artikel ihrer Stars ergattern.

Bitmain, Bitmain eröffnet Bitcoin-Mining-Anlage in Texas
Kanada gibt neue Krypto-Richtlinien heraus
Regulierung

Die kanadische Wertpapieraufsicht hat neue Richtlinien für die Regulierung von Bitcoin und anderen Kryptowährungen herausgegeben. Sie soll den Umgang mit digitalen Assets in rechtlich gesicherte Sphären bringen.

Angesagt

US-Börsenaufsicht warnt vor IEOs
Regulierung

Die US-amerikanische Securities and Exchange Commission (SEC) warnt US-amerikanische Investoren bei Inital Exchange Offerings (IEO) zur Vorsicht.

Bitcoin im Schatten der Altcoin-Rallye
Kursanalyse

Die jüngste Altcoin-Rallye führte zu einem Sinken der Bitcoin-Dominanz. Dennoch gibt es auch über Bitcoin Positives zu sagen, ist doch ein seit Sommer 2019 verfolgter Abwärtskanal durchbrochen worden. Schließlich kann auch der Ether-Kurs endlich wieder positive Entwicklungen vorweisen.

In diesem Tweet sind 2 Bitcoin versteckt
Szene

Phemex, eine Bitcoin-Trading-Plattform von ehemaligen Morgan-Stanley-Mitarbeitern verschenkt zwei Bitcoin-Einheiten, eingebettet in einen Tweet.

Ripple, Ethereum und Iota – Altcoins im Bullenmodus
Kursanalyse

Auch in der dritten Januarwoche können die drei Altcoins Ethereum (ETH), Ripple (XRP) und Iota (MIOTA) weiter überzeugen. Die angesprochene Entlastungsrallye setzt sich fort und könnte sich bei weiter anziehenden Kursen in den kommenden Wochen in eine Altcoin-Rallye verwandeln.

Bitmain eröffnet Bitcoin-Mining-Anlage in Texas