Bitcoin gegen Apple-Aktien: Neue Krypto-Börse plant Verschmelzung von Krypto- und Aktienmarkt

Quelle: Shutterstock

Bitcoin gegen Apple-Aktien: Neue Krypto-Börse plant Verschmelzung von Krypto- und Aktienmarkt

Aktien von Amazon und Apple mit BTC kaufen? Das könnte in Zukunft möglich sein. Zumindest, wenn worldmarkets.io das Vorhaben einer Heirat von Bitcoin- und Börsenhandel in die Tat umsetzen kann. 

Sie ist jung und sie ist ambitioniert: worldmarkets.io ist eine Handelsplattform für Kryptowährungen, die es Hodlern ermöglichen möchte, auch mit Bitcoin ein Stück vom Apple-Kuchen zu erstehen. Die Krypto-Börse, die am 25. Oktober ihren Listing-Service eröffnet hat, plant offenbar eine Verknüpfung von Krypto- und Aktienmarkt. Worldmarkets.io wird von Bettencourt Friedman Capital Limited betrieben, die ihrerseits Teil der Bettencourt Friedman Holdings Limited ist.

Tokenisierung von Aktien

Die Krypto-Börse möchte den Kauf sogenannter „Tokenized Securities“ ermöglichen. Dazu sollen sogenannte „Tokenized and Fractionalized Securities Smart Contracts“ (TFSSC) zum Einsatz kommen. Bei diesen handelt es sich um Smart Contracts, die wie CFDs funktionieren sollen – nur mit Bitcoin als Tauschpartner. Die Krypto-Börse listet auf ihrer Website bereits alle Unternehmen des S&P100-Index im Handelspaar mit BTC auf. Allerdings liest man unter der Überschrift „Coming Soon“. Wann der Handel beginnen soll, ist dabei auch nicht der vergangene Woche veröffentlichten Pressemitteilung zu entnehmen. Wohl aber, dass es nicht bei den S&P100-Pairings bleiben soll:

„Das Unternehmen rechnet damit, sowohl alle S&P 500 Unternehmen als auch den S&P 60 (Kanada), FTSE 100 (UK) CAC 40 (Frankreich), DAX (Deutschland) […] und mehrere andere ETFs für den Handel gegen Bitcoin anzubieten. Andere Kryptowährungen wie Ethereum und/oder Dash könnten in Zukunft hinzukommen. Darüber hinaus können Kunden Bitcoin, Ethereum, Litecoin, Bitcoin Cash, Monero, Ripple und IOTA sowie die Token SWM, MTC und ORME handeln.“

Bei den drei letztgenannten Token – SWM, MTC und ORME – handelt es sich um ICO-Token, die sich jenseits der Top-100-Kryptowährungen befinden.

Worldmarkets.io ist nicht wählerisch, wenn es um das Listing von Token aus ICOs geht. Die noch sehr junge Krypto-Börse wirbt damit, jeden Token zu listen – gegen die Gebühr von einem Bitcoin (BTC).

Wann es möglich sein wird, mit Bitcoin in Apple oder Amazon zu investieren, ist bislang noch nicht absehbar. Eines ist jedoch bereits sicher: Kunden aus den USA und Kanada wird es aufgrund der lokalen Gesetzgebungen verboten sein, ihr Portfolio mit worldmarkets.io zu diversifizieren.

BTC-ECHO

Blockchain- & Fintech-JobsAuf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In unserer Jobbörse findet Ihr aktuelle Stellenanzeigen von Blockchain- & Fintech-Unternehmen.

Ähnliche Artikel

Krypto- und traditionelle Märkte – Seitwärtsphase wirft Bitcoin ins Mittelfeld
Krypto- und traditionelle Märkte – Seitwärtsphase wirft Bitcoin ins Mittelfeld
Märkte

Weiterhin ist nicht Bitcoin, sondern Öl das am besten performende Asset.

Bitmain in Bullenstimmung: 200.000 neue Miner in China geplant
Bitmain in Bullenstimmung: 200.000 neue Miner in China geplant
Mining

Mining-Gigant Bitmain plant Quellen zufolge große Investitionen im chinesischen Sichuan.

Newsletter

Die besten News kostenlos per E-Mail

Finde einen Job mit Zukunft

    Aktuell

    Nutzerbetrug bei ALQO? Discord-User auf der Spur
    Nutzerbetrug bei ALQO? Discord-User auf der Spur
    Szene

    Einer kleinen Kryptowährung namens ALQO soll über eine Online-Wallet widerrechtlich Gelder an sich gerissen haben.

    Krypto- und traditionelle Märkte – Seitwärtsphase wirft Bitcoin ins Mittelfeld
    Krypto- und traditionelle Märkte – Seitwärtsphase wirft Bitcoin ins Mittelfeld
    Märkte

    Weiterhin ist nicht Bitcoin, sondern Öl das am besten performende Asset.

    Der Hodl-Guide: 5 Arten von Bitcoin Wallets, die du kennen solltest
    Der Hodl-Guide: 5 Arten von Bitcoin Wallets, die du kennen solltest
    Bitcoin

    Bitcoins kryptographische Absicherung ist bei korrekter Handhabe bombensicher. Aber wie bereits bei Spiderman festgestellt wurde, „kommt mit großer Kraft große Verantwortung“.

    Shorting und Margin Selling in der Kritik: Das Regulierungs-ECHO
    Shorting und Margin Selling in der Kritik: Das Regulierungs-ECHO
    Regulierung

    In Thailand gibt es Aussichten auf eine Bitcoin-Börse für institutionelle Anleger.

    Angesagt

    Free Money! Wie Justin Sun für TRON neue Nutzer kauft
    Altcoins

    Justin Sun ist der Gründer und CEO von TRON. Das Blockchain-Projekt ist unter anderem darauf ausgelegt, der zweitgrößten Kryptowährung Ether und der Ethereum Blockchain den Rang streitig zu machen.

    Die Top Bitcoin-, Blockchain- und Altcoin-News der Woche: Der BTC-ECHO-Newsflash
    Bitcoin

    Ripple beschäftigt eine Privat-Armee an Bots. Das Handelsvolumen von Bitcoin steigt derweil und die Lightning Torch scheint langsam zu einem kleinen Flächenbrand auszuarten.

    Bitmain in Bullenstimmung: 200.000 neue Miner in China geplant
    Mining

    Mining-Gigant Bitmain plant Quellen zufolge große Investitionen im chinesischen Sichuan.

    Cryptopia meldet sich zurück – Die Bitcoin-Börse nimmt den Handel nach Hackerangriff wieder auf
    Invest

    Die neuseeländische Bitcoin-Börse Cryptopia gab die Wiedereröffnung ihrer Handelsplattform bekannt.

    Anzeige
    ×