Autor: Dr. Philipp Giese

Dr. Philipp Giese arbeitet nebenberuflich als Analyst für BTC-ECHO und ist auf die Bereiche Chartanalyse und Technologie spezialisiert. Zudem engagiert er sich aktiv für die Krypto-Community – sowohl online als zentraler Ansprechpartner im Slack-Channel von BTC-ECHO als auch offline als Speaker und Interviewer pflegt er stets den Austausch mit Startups, Entwicklern und Visionären. Der promovierte Physiker kann auf jahrelange Berufserfahrung als Projektleiter und technologischer Berater zurückgreifen. Philipp begeistert sich dabei seit vielen Jahren nicht nur für die technologische Dimension von Kryptowährungen, sondern auch für die dahinterliegende sozioökonomische Vision.

ETH-Kursanalyse KW49 – Kampf gegen die 400 Euro-Resistance

Nach einem Sturz auf 342,81 EUR (403,33 USD) konnte Ethereum zwar auf 400,66 EUR (471,40 USD) steigen, oszilliert aber weiter.  Zusammenfassung Der Ethereum-Kurs ist während der Woche konstant geblieben. Der seit Mitte November anhaltende Aufwärtstrend wurde durchbrochen, wir bewegen uns jedoch weiterhin in einem seit Juli anhaltenden Aufwärtskanal. Der Kurzzeitsupport liegt bei 342,81 EUR (403,33 […]

Rise of the alts – NEM und LTC holen auf

Seit dem 8. Dezember können NEM und Litecoin Kurssteigerungen von fast 200 bzw. über 60 % verzeichnen.  Es muss nicht immer Bitcoin sein: Nachdem die Mutter aller Kryptowährungen seit geraumer Zeit Mitte November dank verschiedener angekündigter Forks und den Announcements seitens CME und CBoE ordentlich angestiegen ist, ziehen einige andere Kryptowährungen an. Dabei sind besonders NEM […]

ETH-Kursanalyse KW48 – Atemholen vor neuen Höhen?

Nach dem Anstieg auf ein Allzeithoch von 421,82 EUR (501,85 USD) fiel der Kurs und konnte sich bei 390 Euro (ca. 460 US-Dollar) einpendeln.  Zusammenfassung Der Ethereum-Kurs ist während der Woche konstant geblieben. Die Kursstürze Ende November testeten den seit Mitte November anhaltenden Aufwärtstrend. Der Kurzzeitsupport liegt bei 345 EUR (410,46 USD), die Kurzzeitresistance bei […]

BTC-Kursanalyse KW48 – Wann knacken wir die 10.000 Euro?

Bis auf einige Unruhen zwischen dem 29. und 30. November stieg der Kurs an und konnte ein neues Allzeithoch von 9.664,65 EUR (11.498,09 USD) erreichen. Zusammenfassung Der Bitcoin-Kurs ist während der Woche gestiegen. Zwischen dem 28. November und 30. November erfuhr der Bitcoin-Kurs dramatische Schwankungen, ist seitdem aber wieder gestiegen. Eine wirkliche Kurzzeitresistance kann in […]

IOTA eröffnet Daten-Marktplatz

Seit heute kann man mit IOTA mehr machen als handeln: Auf dem Data Marketplace können Sensordaten weltweit für IOTA gekauft werden.  Daten werden oft als das Gold oder Öl der digitalen Welt bezeichnet. Kein Wunder – Unternehmen wie Facebook, Google oder Amazon verdienen einen nicht unwesentlichen Teil ihres Einkommens mit unseren Nutzerdaten. Nicht von ungefähr […]

ETH-Kursanalyse KW47 – Neues Allzeithoch erreicht!

Im Zuge einer fulminanten Rally konnte Ethereum mit 399,02 EUR (477 USD) ein neues Allzeithoch erreichen.  Zusammenfassung Der Ethereum-Kurs ist während der Woche gestiegen. Das seit Juni durchlaufene Triangle Pattern wurde zu höheren Kursen hin durchbrochen. Der Kurzzeitsupport liegt bei 334,34 EUR (399,68 USD), die Kurzzeitresistance bei 402,07 EUR (480,65 USD). “Was Bitcoin kann, kann […]

BTC-Kursanalyse KW47 – Bitcoin nun über 7.000 Euro

Nach einer Konsolidierungsphase startete eine Rally, die den Kurs auf aktuell  7.280 EUR (8.687,22 USD) trieb. Zusammenfassung Der Bitcoin-Kurs ist während der Woche gestiegen. Die aktuelle Rally kann man im Kontext des Triangle Patterns, in welchem sich Bitcoin seit Anfang November befindet, erklären. Eine wirkliche Kurzzeitresistance kann in der aktuellen Rally nicht eindeutig benannt werden. […]

Von Waggons und Versicherungen – zwei Blockchain-Projekte mit Potenzial

Eine Vorstellung der Projekte, die beim Kongress des Innovationsforums Blockchain zu den Gewinnern erklärt wurden. Arbeit soll sich lohnen, selbst wenn man sich ihr kostenlos und in angenehmer Atmosphäre widmet. Dabei geht es weniger darum, etwas zu “gewinnen” als vielmehr ein Feedback zu seiner Arbeit zu erhalten. Beim Kongress des Innovationsforums Blockchain haben die Teilnehmer […]