XBT Provider: Bitcoin ETN erreicht die 100 Millionen US-Dollar Marke

Mark Preuss

von Mark Preuss

Am · Lesezeit: 1 Minute

Mark Preuss

Mark Preuss ist Gründer und Geschäftsführer von BTC-ECHO. Nach seinem Wirtschaftsstudium in den Niederlanden und in China führten ihn verschiedene berufliche Stationen im Finanzwesen zunächst in die Schweiz und schließlich nach Düsseldorf. Schon früh begeisterte er sich für digitale Währungen und die Blockchain-Technologie. In Ermangelung einer Anlaufstelle im deutschsprachigen Raum entschied sich Mark schließlich Ende 2013 dazu, mit BTC-ECHO eine eigene Medienplattform zu digitalen Währungen und Blockchain ins Leben zu rufen. Seither hat er BTC-ECHO zur reichweitenstärksten deutschsprachigen Plattform für Kryptowährungen entwickelt.

Teilen

Quelle: Digital currency physical gold bitcoin coin Image via Shutterstock

BTC10,965.69 $ -0.08%

Europas einzige von XBT Provider ausgegebene Exchange-Traded-Note (ETN) hat die 100 Millionen US-Dollar Marke erreicht.
In einer Pressemitteilung am Donnerstag verkündete der schwedische Emittent zudem eine Partnerschaft mit dem Unternehmen Xapo, ein Schweizer Startup, was sich auf die offline Verwahrung (Cold Storage) von Bitcoin für Investoren-Portfolios spezialisiert hat.

Der Artikel wurde zuletzt aktualisiert am 30. Juni 2019 05:06 Uhr von Sven Wagenknecht

/> In einer Pressemitteilung am Donnerstag verkündete der schwedische Emittent zudem eine Partnerschaft mit dem Unternehmen Xapo, ein Schweizer Startup, was sich auf die offline Verwahrung (Cold Storage) von Bitcoin für Investoren-Portfolios spezialisiert hat.

“In den vergangenen 60 Tagen konnte das börsengehandelte Bitcoin-Wertpapier einen unerwartet großen Ansturm seitens des Handels und institutioneller Investoren verbuchen,” so Jean-Marie Mognetti von XBT Provider.

Xapo hat erst kürzlich die Lizenz der eidgenössischen Schweizer Finazaufsicht FINMA erhalten und darf ab sofort legal im Land operieren. Die Lizenz ist ähnlich der New Yorker BitLicense.

Mit der Lizenz in der Tasche reiht sich das junge Startup mit in die Reihen der Schweizer Crypto Valley Pioniere.

“Durch die Integration von Xapo können wir unseren Kunden auf globaler Ebene eines der professionellsten Bitcoin-Investment Produkte bieten,” so Ryan Radloff, Leiter der Investor Relation Abteilung von XBT Provider.

Vor gut zwei Wochen erst bekamen auch Investoren aus Großbritannien Zugriff auf den Bitcoin-ETN. Der Vermögensverwalter Hargreaves Lansdown ermöglichte seine Investoren den Zugriff auf das XBT Portfolio.


BTC-ECHO


Englische Originalfassung via CoinTelegraph

Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise
BTC-ACADEMY

Blockchain Basics


139,00 EUR


Kryptowährungen einfach kaufen und verkaufen

Ein Bankkonto, Krypto-Wallets und Trading vereint


  • Einfach, sicher und zuverlässig
  • Kontoeröffnung in nur 5 Minuten
  • Nur 1% Handelsgebühr
  • Made in Germany