Zum Inhalt springen

Krypto-Mixer Tornado Cash: Code wieder auf GitHub einsehbar

Unmittelbar nach dem Verbot des Krypto-Mixers zog Github dessen Code von seiner Plattform. Nun scheint die Zensur aufgehoben.

Der Code des umstrittenen Krypto-Mixers Tornado Cash ist wieder öffentlich auf GitHub einsehbar. Ethereum Entwickler Preston Van Loom bestätigte auf Twitter die Aufhebung der Zensur durch die Codesharing-Plattform.

GitHub fügte sich mit der Verbannung des Tornado-Cash-Quellcodes am 8. August den Sanktionen des US-Finanzministeriums gegen den Krypto-Mixer. Tornado Cash wurde hierin beschuldigt, Geldwäsche durch ausländische Akteure zu fördern.

Daraufhin brach eine Debatte bezüglich der Privatsphäre und Meinungsfreiheit im Krypto-Sektor aus. Inzwischen hat das Finanzministerium die Sanktionen für legale Nutzer der Plattform etwas gelockert.

Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
Ausgabe #64 Oktober 2022
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #63 September 2022
Ausgabe #62 August 2022
10% Rabatt
für Deine Newsletter-Anmeldung

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein. Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Flexabo, Jahresabo oder auf die Einzelausgabe.