Schlagwort: SEC

Token-Start-up ICOBox zu 16 Millionen US-Dollar Strafe verurteilt

ICO-WahnsinnToken-Start-up ICOBox zu 16 Millionen US-Dollar Strafe verurteilt

Sicherheit 10. März 2020

Die US-Börsenaufsicht Security and Exchange Commisson (SEC) verdonnert das Token-Start-up ICOBox zu Strafzahlungen in Millionenhöhe.

ASIC-Hersteller soll Investoren getäuscht haben

Bitcoin MiningASIC-Hersteller soll Investoren getäuscht haben

Szene 6. März 2020

ASIC-Hersteller Canaan soll Zahlen beim Börsengang frisiert haben, um die Aktienpreise des Unternehmens aufzublähen und Anleger anzuwerben.

Steven Seagal muss wegen ICO-Werbung in die Tasche greifen

Alarmstufe SECSteven Seagal muss wegen ICO-Werbung in die Tasche greifen

Szene 28. Februar 2020

Ex-Hollywoodstar und Zen-Meister Steven Seagal hat für einen ICO die Werbetrommel gerührt, dabei jedoch offensichtlich die Einnahmen seines Dienstes nicht angegeben.

Wird die Mammutaufgabe jemals gelingen?

Bitcoin ETFWird die Mammutaufgabe jemals gelingen?

Regulierung 27. Februar 2020

Das Krypto-Unternehmen Wilshire Phoenix plant bereits seit Längerem, einen Bitcoin Exchange Traded Funds (ETF) herauszugeben.

Der 30-Millionen-US-Dollar-Betrug

Initial Coin OfferingsDer 30-Millionen-US-Dollar-Betrug

Regulierung 22. Januar 2020

Ein ehemaliger Profiteur des Bitcoin-Booms muss sich vor Gericht verantworten. Unter der Vortäuschung falscher Identitäten soll er Investoren mittels Initial Coin Offering (ICO) um 30 Millionen US-Dollar erleichtert haben.

US-Börsenaufsicht warnt vor IEOs

InvestorenwarnungUS-Börsenaufsicht warnt vor IEOs

Regulierung 17. Januar 2020

Die US-amerikanische Securities and Exchange Commission (SEC) warnt US-amerikanische Investoren bei Inital Exchange Offerings (IEO) zur Vorsicht.

Liquid.com sagt Initial Exchange Offering für Gram ab

Telegram Open NetworkLiquid.com sagt Initial Exchange Offering für Gram ab

Altcoins 16. Januar 2020

Der Rechtsstreit zwischen dem Messaging-Anbieter Telegram und der US-Börsenaufsicht Securities and Exchange Commission (SEC) dauert an – ein Start des Telegram Open Network ist noch immer nicht in Sicht.

Bitwise legt Bitcoin ETF vorläufig auf Eis

Exchange Traded FundBitwise legt Bitcoin ETF vorläufig auf Eis

Invest 15. Januar 2020

Bitwise hat den Antrag für einen Bitcoin Exchange Traded Fund (ETF) bei der US-Börsenaufsicht zurückgezogen.

Datenschutz als „Deckmantel“: SEC verbeißt sich in Telegram

Telegram Open NetworkDatenschutz als „Deckmantel“: SEC verbeißt sich in Telegram

Regierungen 13. Januar 2020

Die US-Börsenaufsichtsbehörde Securities and Exchange Commission (SEC) ist nach wie vor brennend am Verbleib der Investorengelder für das Telegram Open Network (TON) interessiert.

Todd Wier von Preflogic: „Es ist eine neue Welt und das Spiel hat sich verändert“

Security Token OfferingTodd Wier von Preflogic: „Es ist eine neue Welt und das Spiel hat sich verändert“

Interview 11. Januar 2020

PrefLogic hat eine SaaS-Lösung entwickelt, um kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) einen Zugang zu den Kapitalmärkten zu geben.

Telegram wird Einsicht in Geldbewegungen gewähren

TON vs. SECTelegram wird Einsicht in Geldbewegungen gewähren

Regulierung 10. Januar 2020

Neues im Streit Telegram vs. SEC. Zwar konnte die US-Wertpapieraufsicht Securities and Exchange Commission (SEC) keine sofortige Konteneinsicht erzwingen.

„Gram wird dich nicht reich machen“

Telegram nimmt Stellung zu TON„Gram wird dich nicht reich machen“

Regulierung 7. Januar 2020

Einen Tag vor der Anhörung von CEO Pavel Durov untermauert Telegram seine Position, dass es sich bei Grams nicht um Telegram-Wertpapiere handelt.

SEC will Konteneinsicht erzwingen

Streit um Telegram-Währung SEC will Konteneinsicht erzwingen

Unternehmen 3. Januar 2020

Die US-amerikanische Wertpapieraufsichtsbehörde SEC fordert die sofortige Einsicht in die Bankverbindungen und Konten von Telegram.

Bitwise richtet sich erneut an die SEC

Bitcoin ETFBitwise richtet sich erneut an die SEC

Regulierung 24. Dezember 2019

Viele US-Anleger warten bereits sehnsüchtig auf den Start von börsengehandelten Bitcoin Fonds.

Wenn die US-Börsenaufsicht zweimal klingelt

Bitcoin-RegulierungWenn die US-Börsenaufsicht zweimal klingelt

ICO 20. Dezember 2019

Die US-Börsenaufsicht beschuldigt ein New-Yorker Start-up der nicht registrierten Durchführung eines Initial Coin Offerings (ICOs) im Dezember 2017.

Gladius (GLA) wird eingestellt – vorerst keine Entschädigung für Investoren

Gladius (GLA) wird eingestellt – vorerst keine Entschädigung für Investoren

Altcoins 28. November 2019

Gründer Alex Godwin hat die Schließung des Unternehmens Gladius bekannt gegeben.

Bitcoin ETF: SEC gibt Bitwise-Antrag zweite Chance

Bitcoin ETF: SEC gibt Bitwise-Antrag zweite Chance

Invest 20. November 2019

Der Bitwise Bitcoin ETF erhält eine zweite Chance, von der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde SEC durchgewunken zu werden.

Telegram schießt zurück: SEC betreibe „Ad-hoc“-Justiz

Telegram schießt zurück: SEC betreibe „Ad-hoc“-Justiz

Altcoins 14. November 2019

Im Rechtsstreit zwischen dem Messaging-Anbieter Telegram und der US-amerikanischen Securities and Exchange Commission (SEC) hat Telegram nun seinerseits Vorwürfe gegen die SEC erhoben.

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Homeoffice? Kurzarbeit?

Nutze Deine Zeit sinnvoll und bilde Dich weiter!

Jetzt 20% Rabatt auf alle Blockchain Kurse inkl. Teilnahmezertifikat sichern: z.B. Blockchain-Basics Kurs

Gutscheincode: HOMEOFFICE2020

Warte mal kurz ... !

Kennst du schon unseren Newsletter? Wir versorgen dich kostenlos mit den spannendsten News der Krypto- und Blockchainszene: