Zum Inhalt springen

Projekte

Ein Vergleich der Funding-Modelle von Monero, Dash & Zcash

Kryptowährungen sind in der Regel Open Source. Für eine wirklich dezentrale Währung im Internet ist es notwendig, Vertrauen aufzubauen. Bitcoin machte dies mit einem offenen Quellcode vor, das heißt, jeder Mensch mit Internetverbindung kann sich den Computercode ansehen und beurteilen. So muss man keinem Mittelsmann vertrauen, sondern kann sich selbst von den Vorgängen in der Technologie überzeugen.

Altcoins| Lesezeit: 4 Minuten
30.08.2018
Decentraland will Grenzen von Blockchain-Gaming erweitern

Es erinnert ein wenig an eine Mischung aus Minecraft, SimCity und Second Life: In Decentraland können Gamer Landteile kaufen, modifizieren, mit anderen Nutzern interagieren und eigene Inhalte verkaufen. Das Besondere an der Plattform suggeriert bereits der Name. So nutzt Decentraland die Ethereum-Blockchain, um jedem Nutzer die volle Kontrolle über sein Stückchen Land zu verleihen. Dadurch wird das Spiel insgesamt dezentralisiert verwaltet.

Blockchain| Lesezeit: 2 Minuten
14.08.2018
ICO-Studie: Wale verdrängen kleine Fische

Immer mehr institutionelle Investoren beteiligen sich an ICOs. Das hat ein Quartalsbericht der ICO-Bewertungsseite icorating.com ergeben. Die Zahl der Privatanleger nimmt indes ab. 

Wertpapiere| Lesezeit: 3 Minuten
09.08.2018
Bitpanda unterstützt ab sofort ERC20-Token

Ab sofort kann man ERC20-Token bei Bitpanda direkt kaufen und handeln. Doch Vorsicht: Nicht alle Ethereum-basierten Token werden unterstützt. Lediglich ausgewählte Projekte werden im Verlauf der Zeit gelistet. Zudem warnt Bitpanda davor, ungelistete Token an die Kryptobörse zu versenden. Dies gab Bitpanda Ende Juli bekannt.

Ethereum| Lesezeit: 2 Minuten
02.08.2018
Ein großer Schritt? IOTA startet das IOTA Ecosystem

Während der IOTA-Kurs ansteigt, wächst auch das Ökosystem. So kündigte die Foundation am 1. Mai den Launch des neuen IOTA Ecosystems an, einer Plattform für Entwickler.

Altcoins| Lesezeit: 2 Minuten
02.05.2018
Fractal-Blockchain-CEO Julian Leitloff: “Die Kommunikation ist eine besondere Herausforderung”

Julian Leitloff hat bereits mehrere Unternehmen erfolgreich gegründet, unter anderem das E-Commerce-Unternehmen Stilnest. Er hat es bei Forbes unter die 30 under 30 in Europe geschafft. Seit Längerem ist Julian auch in der Berliner Blockchain-Szene unterwegs und möchte nun mit seinem Blockchain-Dienstleistungsunternehmen Fractal Blockchain durchstarten. Die Chancen dazu stehen mehr als gut, da er für das renommierte BigchainDB-Projekt Ocean Protocol den Token Launch aufsetzt. Um mehr über seine Arbeit und seine Ansichten zum Blockchain-Ökosystem zu erfahren, haben wir Julian zum Interview getroffen.

Interview| Lesezeit: 4 Minuten
18.03.2018
Exklusivinterview: Serokell-CEO Seroka über wütende Männer und gute Ideen

Mit Serokell will das Entwickler-Team rund um CEO Arseniy Seroka und CTO Jonn Mostovoy funktionale Programmiersprachen (Haskell, Common Lisp, Swift) vereinfachen und in den Mainstream bringen. Arseniy Seroka über funktionale Programmiersprachen, wütende Männer, smarte Frauen und schillernde Ideen.

Kryptowährungen| Lesezeit: 3 Minuten
07.02.2018
Benebit ICO: Warum fallen 10.000 Investoren auf ICO-Scams herein?

Der Benebit ICO war einer der letzten Betrugsfälle im ICO-Markt. Investoren hatten mehr als zwei Millionen US-Dollar investiert, bevor sich herausstellte, dass das Projekt lediglich ein "Fake" war. Benebit: Ein Loyalty-Netzwerk für Händler und Nutzer

Wertpapiere| Lesezeit: 2 Minuten
05.02.2018
UNICEF will Blockchain-Start-ups fördern

Das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen UNICEF hat sich auf die Fahne geschrieben, für das laufende Jahr Blockchain-Start-ups zu fördern. Die zugehörige Ausschreibung veröffentlichte die Organisation in dieser Woche auf ihrer Internetseite. Voraussetzung der Förderung von Unternehmen und Start-ups soll die Entwicklung offener Blockchain-Lösungen für die humanitären Projekte des Hilfswerks sein.

Kryptowährungen| Lesezeit: 2 Minuten
18.01.2018
ICOs 2018: Der Start auf den Start

Das Wort “Blockchain” hat es vermutlich bereits in den Mainstream geschafft. Und ICOs scheinen, es ihr als Herzstück gleichzutun. Ein Rückblick auf 2017 und ein Ausblick auf das (ICO-)Jahr 2018. 2017: Der Tokensale-Durchbruch

Wertpapiere| Lesezeit: 3 Minuten
30.12.2017
Blockchain-Wettbewerb: EU setzt 5 Millionen Euro aus

Die EU hat einen auf 5 Millionen Euro dotierten Preis für nachhaltige Projekte mit der Blockchain-Technologie ausgesetzt. Im Fokus des Wettbewerbs stehen nachhaltige soziale Projekte. Der Wettbewerb startet dieses Jahr und geht bis 2020.

Blockchain| Lesezeit: 2 Minuten
11.11.2017
ether.camp – Ethereums erster Virtual Accelerator

Neben dem DAO gibt es eine weitere Ether-Plattform, auf der Projekte unterstützt werden können: Enter ether.camp - dem ersten virtuellen Accelerator auf Ethereum!

Ethereum| Lesezeit: 0 Minuten
04.12.2016
Footer
Zur Startseite

Das deutschsprachige Bitcoin- und Blockchain-Leitmedium seit 2014. Aktuelle News, Kurse und Ratgeber zu den Themen Bitcoin, Blockchain und Kryptowährungen.

Copyright BTC-ECHO GmbH - Alle Inhalte, insbesondere Texte, Videos, Fotografien und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt

Disclaimer: Alle auf der Webseite dargestellten Inhalte dienen ausschließlich der Information und stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren oder Kryptowährungen birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die Informationen ersetzen keine, auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen.