Zum Inhalt springen

Donald Trump

Ein Zeitung, ein Tablet, ein Stapel Blätter und ein Kaffeetasse mit Untersetzter und Löffel stehen auf einem Holztisch.
Alles im BlickDie wichtigsten Bitcoin-News der Woche

Bloomberg sieht BTC-Kurs bald bei 50.000 USD; BaFin warnt vor Bitcoin und Co.; Grayscale löst XRP-Trust auf; Vitalik Buterin kritisiert Trumps Twitter-Bann und Michael Saylor findet Bitcoin besser als Tech-Aktien.

Bitcoin| Lesezeit: 3 Minuten
17.01.2021
Zeitungen legen auf einem Stapel auf einem Tisch.
Alles im BlickDie wichtigsten Bitcoin News der Woche

VanEck meldet Bitcoin ETF bei SEC an; JPMorgan prognostiziert Bitcoin-Kurs von 146.000 USD; SkyBridge lanciert Bitcoin-Fonds; Coinbase IPO steht bevor; Sophia Thomalla wirbt für zweifelhaftes Krypto-Projekt und Donald Trump verbietet chinesische Payment-Apps.

Bitcoin| Lesezeit: 4 Minuten
10.01.2021
Donald Trump steht vor einem Rednerpult. Dahinter ist die US-Flagge zu sehen.
Neuer SchlagabtauschTrump verbietet acht chinesische Payment-Apps

Per Dekret hat US-Präsident Donald Trump acht chinesische Zahlungsdienstleister in den USA verboten. Darunter AliPay und WeChat Pay. Es ist der jüngste Angriff im tobenden Handelskrieg der beiden Wirtschaftsmächte.

Regierungen| Lesezeit: 4 Minuten
08.01.2021
Donald J. Trump und sein Sohn Donald Trump Junior auf einer Veranstaltung.
Der Wahrheitsritter?Donald Trump Jr. sagt Fake News den Kampf an

Nach der Wahlniederlage seines Vater schließt sich Donald Trump Jr. dem Medienkollektiv Overline Media Partners an, dem auch seine Freundin angehört. Gemeinsam wollen sie mithilfe der Blockchain-Technologie vermeintlichen Fake-News den Kampf ansagen.

Blockchain| Lesezeit: 3 Minuten
15.12.2020
Bitcoin-RegulierungBloomberg will Fakten schaffen

Mike Bloomberg hat einen Reformplan vorgelegt, in dem er die Einführung klarer Krypto-Regularien in Aussicht stellt. Der Präsidentschaftskandidat der Demokraten will demnach den Behörden in Zukunft mehr Befugnisse übertragen und Verbrauchern mehr Sicherheiten zusprechen.

Politik| Lesezeit: 2 Minuten
19.02.2020
Derivatebörse FTXMit Futures auf Trumps Wiederwahl wetten

An der FTX-Derivatebörse kann mit einem eigens eingeführten Terminkontrakt auf die erneute Wahl Trumps im November gewettet werden. Aktuelle Wählerumfragen haben ergeben, dass die Chancen für eine zweite Amtsperiode trotz Impeachment-Verfahrens gut stehen.

Szene| Lesezeit: 2 Minuten
08.02.2020
Footer
Zur Startseite

Das deutschsprachige Bitcoin- und Blockchain-Leitmedium seit 2014. Aktuelle News, Kurse und Ratgeber zu den Themen Bitcoin, Blockchain und Kryptowährungen.

Lade dir unsere offizielle App herunter:
App Store LogoGoogle Play Store Logo

Copyright BTC-ECHO GmbH - Alle Inhalte, insbesondere Texte, Videos, Fotografien und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt

Disclaimer: Alle auf der Webseite dargestellten Inhalte dienen ausschließlich der Information und stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren oder Kryptowährungen birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die Informationen ersetzen keine, auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen.