Telegram: Button Wallet möchte Nutzern den Krypto-Handel via Messenger ermöglichen

Stefan Schäfges

von Stefan Schäfges

Am · Lesezeit: 2 Minuten

Stefan Schäfges

Stefan Schaefges ist studierter Wirtschaftsingenieur und Unternehmer. Als Berater, Trainer und Speaker berät er Unternehmen bei den Themen Digitalisierung, Robotics, Marketing und Mindset. Im Bereich Blockchain-Technologie befasst er sich insbesondere mit den Anwendungsmöglichkeiten im Businessbereich.

Teilen

Quelle: Shutterstock

BTC10,899.43 $ 2.41%

Button Wallet möchte Nutzern die Möglichkeit geben, den Handel mit Kryptowährungen zu erlernen. Denn Telegram-Nutzer weltweit sollen in wenigen Schritten die TON-Wallet aktivieren können. Button Wallet erwartet durch die große Community von 300 Millionen Telegram-Nutzern eine weitere Adaption von Kryptowährungen.

Laut einer Pressemitteilung vom 27. August, möchte das US-Unternehmen Button Wallet Inc. seinen Nutzern ab Oktober 2019 eine neue Möglichkeit für den Handel mit Kryptowährungen bieten. Denn es soll den Nutzern ermöglicht werden, digitale Assets über Telegram-Messenger zu kaufen und zu handeln. Button Wallet ist eine Messenger-basierte Softwarelösung für den Handel mit digitalen Assets. Im Fokus stehen eine benutzerfreundliche und sichere Anwendung.

Krypto-Adaption: 300 Millionen potentielle Telegram-Nutzer


Bei dem für Oktober geplanten Start des Peer-to-Peer-Services für Telegram-Nutzer handelt es sich zunächst um eine Testversion ohne den Einsatz von echtem Geld. Somit haben die Nutzer die Möglichkeit, den Handel mit Kryptowährungen ohne Risiko zu üben und erste Erfahrungen mit dem Kauf und Handel von digitalen Assets zu sammeln.

Der CEO und Mitgründer von Button Wallet, Alekasndr Safonov, sagte hierzu in einem Interview:

Das größte Hindernis von Kryptos ist die Massenakzeptanz.

Anzeige

Bitcoin handeln auf Plus500

Bitcoin, Ethereum, Ripple, IOTA und die bekanntesten Kryptowährungen (CFD) auf Plus500 sicher handeln.

Warum Plus500? Führende CFD Handelsplattform; 40.000 EUR Demo-Konto; Mobile Trading-App; starker Hebel; große Auswahl an verschiedenen Finanzprodukten (Kryptowährungen, Gold Aktien, Rohstoffe, ETFs, Devisen, Indizies).

Jetzt Konto eröffnen

76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter [Anzeige].


Ferner fügte Safonov hinzu:

Unser Ziel ist es, den Menschen die Möglichkeit zu geben, an Peer-to-Peer-Transaktionen ohne Risiko auf einer der größten Messenger-Plattformen teilzunehmen.

Rachael McCrary, COO bei Button Wallet, sieht Angst als Eintrittsbarriere für den Handel mit Kryptowährungen:

Es gibt eine allgemeine Angst vor Kryptos, die einige Menschen davon abhält, Kryptowährungen zu nutzen. Die Möglichkeit, Transaktionen zu üben, hilft, die Angst vor dem Handel mit realen digitalen Assets abzubauen.

Button Wallet nutzt das Telegram Open Network (TON) und die TON-Programmiersprache Fift für Smart Contracts. BUTTON Wallet möchte die Nutzung der TON-Wallet ankurbeln, in dem bei der Aktivierung 6,6 Test-Gram-Token gutgeschrieben werden. Gram ist der interne Telegram Token.

Im Mai 2018 konnte Telegram bei einem rekordverdächtigen Initial Coin Offering (ICO) insgesamt 1,7 Milliarden US-Dollar über den Gram-Verkauf von akkreditierten Großinvestoren einnehmen.

Im Juni hatte BTC-ECHO ebenfalls über Telegram berichtet. Ab dem dritten Quartal 2019 soll der erste öffentliche Verkauf von Gram Token über die Plattform Liquid.com möglich sein. Button Wallet buhlt jedoch nicht als einziger Anbieter um die Nutzer eines großen Messenger-Dienstes. Seit Mai 2019 bietet das Unternehmen Zulu Republic den Nutzern von WhatsApp die Möglichkeit, Bitcoin (BTC), Litecoin (LTC), Ether (ETH) und Zulu (ZTX) zu versenden und zu empfangen.

Anzeige

ArbiSmart Wallet bietet bis zu 45% Zinsen pro Jahr

Machen sie mit Ihrem Tag weiter, während Ihr Geld für Sie arbeitet

Hinterlegen sie Krypto oder Fiat in der EU-lizenzierten und regulierten verzinslichen Geldbörse von ArbiSmart. Verdienen Sie ein passives Einkommen. Abhängig von ihrer gewählten Währung, ihrem Einzahlungsbetrag und ihrem Kontotyp können sie bis zu 45% Zinsen pro Jahr verdienen.

Kostenloses Konto eröffnen

Anzeige



Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise
BTC-ACADEMY

Kryptowährungen einfach kaufen und verkaufen

Ein Bankkonto, Krypto-Wallets und Trading vereint

  • Einfach, sicher und zuverlässig
  • Kontoeröffnung in nur 5 Minuten
  • Nur 1% Handelsgebühr
  • Made in Germany