Marktbetrachtung Tassenformation verspricht Bitcoin-Kurs von 13.000 US-Dollar

Bitwala Trading Team

von Bitwala Trading Team

Am · Lesezeit: 3 Minuten

Bitwala Trading Team

Das Bitwala Trading Team betreut den Kryptohandel bei Bitwala. Dadurch wird rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr die Liquidität des Bitwala Tradings sichergestellt. Mit langjähriger Erfahrung in diversen Trading Bereichen und verschiedenen Assetklassen, bildet das Team um Dennis, Cameron und Zarina einen wesentlichen Bestandteil der Bitwala Mission: Bitcoin so einfach wie möglich zugänglich zu machen.

Teilen
Eine Hand hält ein Tablet, während eine andere Hand, die von dem Bitwala-Logo flankiert wird, über das Tablet schweift .

Quelle: Shutterstock | Bitwala

BTC10,714.19 $ -0.56%

Die Bären sind aus ihrem Winterschlaf erwacht und nehmen den Krypto-Markt in die Mangel: Long-Positionen im Volumen von 17 Millionen US-Dollar fielen dem Bärenangriff zum Opfer. Nichtsdestotrotz liegen die Bullen noch auf der Lauer: Der Bitcoin-Kurs bildet ein vielversprechendes Cup-and-Handle-Muster. Die Marktbetrachtung vom Bitwala Trading Team.

Rote Kerze bei Bitcoin

Der Bitcoin-Kurs fiel um 10 Prozent von seinem jüngsten Höchststand und begann die Woche mit einer roten Kerze. Auf dem Tages-Chart bildet Bitcoin derzeit einen abwärtsgerichteten Kanal.


Aus dem Aufwärts- in den Abwärtskanal bei Bitcoin

Tageschart auf Basis des Wertepaares BTC/USD auf der Börse Bitstamp erstellt

Es scheint, als würde sie die Unterstützungslinie testen, die sich ebenfalls an den gleitenden 50-Tage-Durchschnitt anlehnt. Darüber hinaus bleibt die rückläufige Divergenz des RSI bestehen, was einen weiteren Kursrückgang wahrscheinlich macht.

Cup & Handle setzt sich fort

Ein weiteres bemerkenswertes Muster ist ein großer Cup and Handle (zu Deutsch Tassenformation) auf dem Tageschart. Es handelt sich um eine bullishe Konstellation; das Durchbrechen der oberen Trendlinie des Handle ist ein stark bullishes Signal. Es sei daran erinnert, dass das Ziel für Cup and Handle die Höhe des „Cup“ ist, die ihn auf etwa 13.000 US-Dollar festlegt.

Tassen-Formation bei Bitcoin

Tageschart auf Basis des Wertepaares BTC/USD gemäß Bitstamp erstellt

Es ist in der Tat ein optimistisches Ziel im Moment, aber es ist auch wichtig zu berücksichtigen, dass die Bildung des „Cup and Handle“-Musters in einem Zeitraum von 4 Monaten erfolgte. Daher ist es ein längerfristiges Ziel.

17 Millionen US-Dollar in Bitcoin liquidiert

Das Jahr 2020 begann mit einem stetigen Bullentrend, und es scheint, dass die Marktteilnehmer recht optimistisch waren und mit einem weiteren Anstieg des Kurses rechneten.

Bitcoin Short- vs. Long-Positionen

Die jüngste Abwärtsbewegung führte jedoch dazu, dass in den vergangenen 24 Stunden Bitcoin im Wert von über 17 Millionen US-Dollar an Börsen wie Bitmex und Bitfinex liquidiert wurden.

Bitcoin-Ausverkäufe drücken den Kurs

Derzeit findet ein Long Squeeze statt, der den Druck auf diejenigen erhöht, die noch immer ihre Long-Positionen haben.

Longs bei BTCUSD

Tageschart BTC/USD Longs auf der Börse Bitfinex

Beim letzten Mal führte sie zu einem 40-prozentigen Kursverlust, der aktuelle liegt bereits bei 16 Prozent. Der Abverkauf führt zu weiteren Verkäufen, die in der Regel zu einer stärkeren Verknappung führen, was letztendlich zu einem weiteren Kursrückgang führt.

Volatilität von Ether nimmt ab

Ether testet derzeit den gleitenden 20-Tage-Durchschnitt, der als Unterstützungsebene dient.

Ethereum-Kurs auf Kraken

Tageschart auf Basis des Wertepaares ETH/USD gemäß Kraken erstellt

Nachdem sich die Bollinger-Bänder in den letzten Sitzungen überdehnt haben, beginnen sie sich einander anzunähern, was auf eine geringere Volatilität in den kommenden Tagen sowie auf einen Rückgang des Volumens hindeuten könnte.

Disclaimer: Die auf dieser Seite dargestellten Schätzungen zum Bitcoin-Kurs stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind lediglich eine Einschätzung der Analysten.

Charts am 25. Februar 2020 mithilfe von TradingView erstellt.

USD/EUR-Kurs zum Redaktionsschluss: 0,92 Euro

Den Marktkommentar hat das Bitwala Trading Team verfasst. Bitwala bietet die einfachste und sicherste Art, Bitcoin direkt von einem Bankkonto aus zu kaufen und zu verkaufen. Mehr Infos hier.

Anzeige

Krypto-Arbitrage: Geringes Risiko - Hohe Rendite

Verdienen Sie ein passives Einkommen mit der verzinslichen Geldbörse von ArbiSmart und dem vollautomatischen Crypto Arbitrage-Handelssystem. Profitieren Sie von einer EU-lizenzierten und regulierten Plattform, die Anlagen mit einer Rendite zwischen 10,8% und 45% pro Jahr bietet.

Mehr erfahren

Anzeige


Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise
BTC-ACADEMY

Kryptowährungen einfach handeln

Plus500 der führende CFD Anbieter

  • Direkt mobil handeln
  • Einzahlung per Kreditkarte oder PayPal
  • Bitcoin,Ether,IOTA,Ripple, uvm.
  • inkl. Demokonto

76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD Handel mit diesem Anbieter