Bitstamp – Test und Erfahrungen

Bitstamp ist eine Krypto-Börse, die bereits seit 2011 am Markt ist. Die Börse ist sowohl auf Retail-Investoren als auch auf institutionelle Kunden ausgerichtet. Für erfahrene Trader gibt es eine eigene Pro-Umgebung.

Was ist Bitstamp?

Nutzer, die sich für den Krypto-Handel ohne große Extras interessieren, sind hier gut aufgehoben. Denn die Börse hat ein breites Angebot an Handelspaaren, weit darüber hinaus geht es jedoch nicht. So gibt es zwar ein kleines Angebot, um mit ausgewählten Kryptowährungen passives Einkommen zu generieren. Davon abgesehen gibt es jedoch wenig Angebote für DeFi-Fans.

Zahlarten

Überweisung
Kreditkarte
Mastercard
Visa

Wer Geld auf seinen Account überweisen möchte, kann das via Kreditkarte (VISA, Mastercard) oder per Banküberweisung tun. PayPal-Zahlungen sind indes nicht möglich.

Gebühren

Die Gebühren sind variabel und vom 30-Tage-Handelsvolumen abhängig. Wer dabei die 10.000 US-Dollar-Marke nicht überschreitet, muss pro Trade 0,50 Prozent Gebühren berappen. Steigt das Handelsvolumen an, sinken die Gebühren. Eine komplette Übersicht über die Bitstamp-Gebühren findest du auf der offiziellen Gebührenseite.

Coins

Auf der Börse können Trader über 70 Kryptowährungen und Token handeln. Darunter befinden sich auch kleinere Projekete, sowie DeFi-Coins, aber auch Stablecoins.

Sicherheit

2FA
Cold Storage

Das Unternehmen ist in London registriert. Da es dort als Limited Company eingetragen ist, untersteht es jedoch nicht der Aufsicht der Financial Conduct Authority (FCA, britische Bankenaufsicht). Dennoch verfügt die Börse über eine Lizenz, um als Finanzdienstleister aufzutreten. Diese hat sie vom Finanzministerium in Luxemburg, wo sie ihren Zweitsitz hat, erhalten.

Was die Aufbewahrung von Krypto-Assets angeht, setzt das Unternehmen auch auf Sicherheit. So gibt es an, für die Hot Wallet auf Multisig zu setzen. Dort bewahrt die Börse jedoch nur einen kleinen Teil der Coins und Tokens auf. Den größeren Anteil bewahrt die Börse indes in einer Cold-Wallet-Lösung auf. Damit sind die Coins bestmöglich vor Angriffen geschützt.

Dennoch ist anzumerken, dass das Sicherheitssystem auf Bitstamp nicht immer so sicher war. So kam es im Januar 2015 zu einem Hackerangriff, bei dem die Angreifer insgesamt 19.000 BTC erbeutet hatten.

Support

Englisch

Wer Probleme oder Fragen hat, kann den Support via E-Mail unter support@bitstamp.net erreichen.

Benutzerfreundlichkeit

In unserem Test konnten wir uns gut auf der Plattform zurecht finden. Sowohl das Dashboard als auch die verschiedenen Möglichkeiten, um Kryptowährungen zu traden sind intuitiv und übersichtlich gestaltet. Auch die offizielle App läuft schnell und macht keine Probleme in der Nutzung.

Features

Kreditkarte
App
DeFi
Stop Loss
Lending
OTC
Staking
Cold Wallet
Börse

Die Plattform ermöglicht es, Kryptowährungen bequem per Kreditkarte zu kaufen. Das ist sowohl im Browser als auch in der Smartphone-App möglich. Grundlegende Trading-Features wie ein Stop Loss bei Orders unterstützt die Plattform zwar. Auch ausgewählte DeFi-Anwendungen wie Staking oder Lending sind möglich. Wer jedoch auf der Suche nach Derivaten, CFDs oder ähnlichem ist, muss sich an anderer Stelle umschauen.

Bonus für professionelle Investoren: Die Plattform macht auch Over-the-Counter-Handel (OTC) möglich.

Außerdem kommen hier auch Gamerinnen und Gamer auf ihre Kosten. Für sie gibt es einen kleinen Blockchain-Gaming-Bereich.

Interface

Hier findest du Ausschnitte aus dem Bitstamp Interface.

Fakten & Infos

Adresse
Bitstamp Ltd5 New Street SquareLondon EC4A 3TWUnited Kingdom
E-Mail
support@bitstamp.net
Webseite
https://www.bitstamp.net/
Social Networks

Bitstamp Erfahrung

3.9
Benutzerfreundlichkeit
Leistungsangebot
Kundensupport
29 Bitstamp Erfahrungen haben die Leser bereits abgegeben.
Bitte teile auch du deine Bitstamp Erfahrung mit anderen Lesern, wenn du diesen Anbieter selber nutzt oder genutzt hast.

Neue Bitstamp Erfahrungen

Bitstamp Erfahrung29
1.67
Bitstamp Betrugsseite?
Ich versuche mittlerweile seit drei Wochen, meine Bitcoins zu transferieren. Es wurden mehrere Tickets geöffnet, ich habe einen ausführlichen Video Call über mich ergehen lassen und mit diversen Mitarbeitern kommuniziert. Leider alles ohne Erfolg. Morgen wird mich der nächste Kollege anschreiben und mich erneut fragen, wie er mir helfen kann. So sinnvoll. Langsam bekomme ich den Eindruck, dass die Plattform fake ist und von Betrügern geführt wird. Lasst die Finger weg von Bitstamp!
LiveDieRepeater
|
04.06.2024 - 21:50
Bitstamp Erfahrung28
1.00
Blockierung der Auszahlung
Bitstamp blockiert seit 3 Monaten meine Auszahlungen, weil sie Prüfen, warum ich BTC... an andere Wallets versendet habe. Man muss sich rechtfertigen, wenn man die Kryptowährungen frei nutzt wofür Sie geschaffen sind. Ich musste sämtliche Informationen zur Verfugung stellen, was ich für ein und Auszahlungen auf anderen Wallets habe. Trotz meiner Angaben, welche für mich als Leihe sehr schwer waren, herauszufinden, haben Sie weiterhin meinen Account blockiert. Freiheit bedeutet etwas anderes, die Wallet kann einfach alles abschalten und Ihr kommt nicht mehr an euer Geld. Trotz Zahlreicher Nachrichten und Androhung einer Strafanzeige, kommt kein Weg rein, jetzt komme ich nur durch ein Anwalt und eine Anzeige weiter. Unbedingt alles Geld von dieser unseriösen Wallet runterholen!
Jens
|
25.05.2024 - 8:32
Bitstamp Erfahrung27
1.00
Auszahlungen werden blockiert
Bitstamp blockiert einfach mein Konto, weil ich Tranzaktionen von anderen Wallets, Bitstamp offen legen soll, was als Leihe überhaupt nicht möglich ist, ich habe Ihnen Screenshots gesendet, Sie wollen von Irgendwelchen Codes die niemand versteht Tranzaktionsnachweise, ich hatte von Bitstamp auf Binance Coins tranzferiert um dort Coins zu kaufen, welche ich bei Bitstamp nicht erwerben konnte und außerdem geht es Ihnen nichts an, was ich mit meinem Geld mache. Des weiteren wollen Sie von mir Kontoauszüge worin mein Einkommen nachgewiesen wird und Rechnungen welche ich als Unternehmer anderen stelle. Bitstamp versucht alle Daten zu sammeln welche sie nur können, obwohl es Ihnen nichts angeht. Auf mein Anliegen das Konto zu schließen und mein vielen Tausend Euro raus zu geben, gehen Sie nicht ein. Vollkommen unseriös und eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde folgt, des weiteren muss ich wohl zu einem Anwalt gehen um von den Betrügern mein Geld wieder zu bekommen. Update vom 26.03.2024, Bitsamp hat bei Trustpilot geantwortet, dass ich mich gern per E-Mail melden kann. Tatsächlich habe ich mich auf verschiedenen Wege die letzten Wochen gemeldet und ich werde stehts vertröstet. Mein Account ist immer noch nicht frei. Ich habe jetzt bei Bitstamp die Auskunft der Aufsichtsbehörde angefragt und der Schlichtungsstelle, falls Bitstamp darauf nicht antwortet, muss ich es raus suchen und erstatte eine Strafanzeige und ich gehe zu einem Anwalt. Wenn eine Seriöse Deutsche Bank Ihre Richtlinien ändert, dann hat man als Kunde die Möglichkeit zuzustimmen, oder mit einer Frist das Verhältnis zu Kündigen. Bitstamp ist unseriös, ich möchte mein Account dort beenden, allerdings geben Sie meine Vermögenswerte nicht frei. Update: 14.04.24 : es gibt keine Antwort von Bitstamp bisher, außer dass alles bearbeitet wird. Ich habe zahlreiche Kontaktmöglichkeiten genutzt und werde weiterhin vertröstet. Es folgt der Weg zum Anwalt und eine Strafanzeige. Stellt euch vor euer eingezahltes Geld wird einfach von einem walletanbieter geblockt. Sichert schnellstens alles Geld von Bitstamp, am besten direkt 100%. Als ich Teile ausgezahlt hatte, haben sie direkt einen Tag später das Konto blockiert. Das war vor meinen ersten Kontakt beim Support (Anfang März, Ende Februar)
Jens
|
14.04.2024 - 14:21
Bitstamp Erfahrung26
1.00
Katastrophaler Kundenservice
hab geld überwisesn und die haben es einfach 2 wochen auf pending gelatet und nichts gemacht
Anonym
|
09.03.2024 - 12:55
Bitstamp Erfahrung25
5.00
Zuverlässigkeit Pur
Eine tolle sehr zuverlässige Börse. Seit X Jahren am Markt. Sehr vertrauenswürdig mit guter Sicherheit. Mit Top App für das Smartphone!
KingKuddel
|
22.01.2024 - 17:36
Bitstamp Erfahrung24
3.67
Bitstamp der Klassiker
Nutze den Anbieter schon seit 2017. Wenn es Probleme gab wurde immer schnell geholfen auch telefonisch. Die mobile Ansicht finde ich nicht sehr gelungen. Mir fehlt die Übersicht.
SG
|
22.01.2024 - 17:14
Bitstamp Erfahrung23
3.33
Seriös und transparent
Wurde nach der Eröffnung der Wallet per Video interviewt, was ich bzgl. Sicherheit als sehr gut empfand - leider nur auf englisch! Negativ ist, daß es keine direkte Switchmöglichkeit von einer Kryptowährung in eine ander gibt!
To the Moon!
|
17.01.2024 - 20:31
Bitstamp Erfahrung22
5.00
Super einfach
Sehr empfehlenswert, man hat viel Krypto Währungen und viel Auswahl wie man Geld auf seinen Account bekommt.
Eddy
|
16.01.2024 - 17:10
Bitstamp Erfahrung21
4.33
Unkompliziert, Vermögen flexibel einsetzbar. Kein Spam danach. Kein Terror wie bei anderen grossen Anbietern.
Benutzerfreundlich, vertrauenswürdig, unkompliziert.
Ethea
|
16.01.2024 - 6:38
Bitstamp Erfahrung20
1.67
Verifizierung war nicht möglich
Obwohl meine ID vom Ausstellerland vollkommen korrekt war, hat das System bei der Anmeldung immer wieder einen Fehler ausgeworfen und es wurde eine korrekte ID verlangt, was es aber war. Beim Support war man nicht im Stande das zu lösen, also hab ich eine andere Börse genommen. Es war anscheinend ein Softwarefehler, weil dies bei einer anderen Börse gleich schlecht lief, welche die gleiche Verifikationssoftware verwendet. Auf den anderen Plattformen war es mit der ID nie ein Problem.
bpdubaimarina
|
15.01.2024 - 20:50

FAQ