Zum Inhalt springen

Neues Management für Bitcoin Fond? Vermögensverwalter Valkyrie will Sponsor von GBTC werden

Der Vermögensverwalter lancierte selbst 2021 eines der ersten Bitcoin ETFs. Nun möchte Valkyrie Grayscales schwächelnden GBTC-Fond führen.

Johannes Macswayed
Teilen

Beitragsbild: Shutterstock

| Schützenhilfe von Valkyrie soll dem strauchelnden Bitcoin-Fond zu neuer Stärke helfen.
  • Krypto-Vermögensverwalter Valkyrie möchte den weltweiten größten Bitcoin-Fond von Grayscale, GBTC, sponsern und managen. Dies gab das Unternehmen aus Tennessee in einem Blog-Eintrag bekannt.
  • Zeitgleich lancierte Valkyrie ihren “Opportunistic Fund”. Dieser soll vom massiven Preisunterschied von GBTC zum zugrundeliegenden Bitcoin profitieren.
  • Aus Sicht des Vermögensverwalters wäre “die Zeit für Veränderung angesichts der jüngsten Ereignisse” gekommen. So äußerte das Unternehmen direkt einige Vorschläge.
  • Unter anderem wolle Valkyrie über einen speziellen Antrag die Einlösung der GBTC-Anteile zum Nettowert Bitcoins gewährleisten.
  • Außerdem sollen Auszahlungen in Bitcoin und Bargeld möglich sein und die Verwaltungsgebühren reduziert werden.
  • Man sehe darin eine “erhebliche Verbesserung” des derzeitigen GBTC-Managements.
  • Der Grayscale Fonds handelt derweil mit einem 50-prozentigem Preisabschlag zum eigentlichen Preis Bitcoins.
  • Zudem herrscht große Unsicherheit über die Zukunft Grayscales in Folge der Schwierigkeiten um Schwesterfirma Genesis und Mutterkonzern Digital Currency Group.
  • Noch immer versucht das Unternehmen seinen Fond in einen ETF umzuwandeln – bisher ohne Erfolg. Deshalb reichte Grayscale vergangenen Juni Klage gegen die Börsenaufsicht SEC ein.
Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
Trade die populärsten Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum mit Hebel auf Plus500, der führenden Plattform für den Handel mit CFDs (77 Prozent der Kleinanlegerkonten verlieren Geld bei dem Anbieter).
Zum Anbieter
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
Ausgabe #67 Januar 2023
Jahresabo
Ausgabe #66 Dezember 2022
Ausgabe #65 November 2022

Der neue BTC-ECHO Newsletter kurz & kompakt:
News, Kursziele, Wirtschaftskalender


Erhalte 10% Rabatt für Deine Newsletter-Anmeldung Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Pro-, Halbjahres- und Jahresabo oder auf die Einzelausgaben.