On-Chain-Wachstum Solana: Zustrom an Handelsvolumen und Entwicklern

Solana hat beim Handelsvolumen und den Entwickleraktivitäten zuletzt deutliche Sprünge gemacht. Der Kurs legt zweistellig zu.

Moritz Draht
Teilen
Solana

Beitragsbild: Shutterstock

| Im Solana-Ökosystem tummeln sich immer mehr Airdrop-Jäger
  • Solana scheint für die Entwicklerszene immer attraktiver. Wie die Solana Foundation bekannt gab, verbuche das Netzwerk inzwischen “mehr als 2500 monatlich aktive Entwickler”.
  • Trotz der verhältnismäßig kurzen Zeitspanne – die Betaversion des Mainnets ging im März 2020 online – sei das “Entwickler-Ökosystem zum zweitgrößten Ökosystem in Bezug auf die monatlich aktiven Entwickler angewachsen”.
  • Insbesondere aus der Hackathon-Szene hätten sich viele Entwickler dem Solana-Ökosystem angeschlossen. Zudem habe Solana durch “Bootcamps” den “Onboarding-Prozess für Entwickler” verbessert.
  • Laut Solana Foundation profitiere das Netzwerk von dieser Entwicklung: “Eine konstante Anzahl von Entwicklern ist ein wichtiger Indikator für ein gesundes Ökosystem, da es die Fähigkeit des Ökosystems zeigt, neue Talente anzuziehen und zu halten”.
  • Auch das Handelsvolumen hat jüngst zugenommen, wie Daten von TheBlock zeigen. Im Vergleich zum Vormonat ist der Wert um über 300 Prozent gestiegen.
  • Solana legt im Tagesvergleich 11 Prozent zu. Aktuell notiert der SOL-Kurs bei rund 100 US-Dollar.
Du möchtest Solana (SOL) kaufen?
Wir zeigen dir in unserem Leitfaden, wie und bei welchen Anbietern du einfach und seriös echte Solana (SOL) kaufen kannst.
Solana kaufen