Solana-Bestände in Bewegung FTX-Wallets verschieben 13,5 Millionen US-Dollar in SOL

Mit FTX in Verbindung stehende Wallets transferieren 250.000 SOL – mit einem Gegenwert von über 13 Millionen US-Dollar.

Marlen Kremer
Teilen
FTX und Solana

Beitragsbild: Shutterstock

| In den FTX-Wallets liegt ein großer SOL-Bestand
  • Wallets, die mit der insolventen Krypto-Börse FTX in Verbindung stehen, bewegen weiterhin ihre SOL-Bestände im Wert von mehreren Millionen US-Dollar. Das geht aus einem Post des Blockchain-Analysedienstes PeckShield hervor.
  • Demnach haben FTX-Wallets 250.000 SOL mit einem Gegenwert von über 13,5 Millionen US-Dollar und knapp 4 Millionen USDT an Binance und Wintermute überwiesen.
  • Ob man die Assets zum Verkauf auf die Krypto-Börse transferiert hat, ist unklar.
  • On-Chain-Daten zufolge wird ein Teil der Solana-Bestände von FTX – etwa 122 Millionen US-Dollar – bereits gestakt. Insgesamt hält die insolvente Krypto-Börse 1,3 Milliarden US-Dollar in SOL.
  • Du möchtest Solana (SOL) kaufen? Wir haben für dich die besten Anbieter verglichen und erklären dir, wie du einfach und sicher Solana (SOL) kaufen kannst. Jetzt Solana (SOL) kaufen.
  • Solana (SOL) notiert zu Redaktionsschluss bei 56,29 US-Dollar. In den letzten 30 Tagen konnte der Ethereum-Konkurrent um über 150 Prozent zulegen. SOL verzeichnet im Tagesvergleich ein zartes Plus von 1,8 Prozent.
  • Ob ein Abverkauf eintreten könnte, wenn die SOL-Bestände von FTX auf dem Krypto-Markt landen, erfahrt ihr in diesem Artikel: Solana in Gefahr? FTX-Wallets bewegen SOL-Bestände
Du möchtest Solana (SOL) kaufen?
Wir zeigen dir in unserem Leitfaden, wie und bei welchen Anbietern du einfach und seriös echte Solana (SOL) kaufen kannst.
Solana kaufen