Zum Inhalt springen

Reddit goes Krypto Reddit Co-Founder spricht von Krypto-Frühling

In einem Interview mit Yahoo Finance gibt sich der Co-Founder von Reddit, Alexis Ohanian, sehr überzeugt vom Krypto-Markt. Kein Wunder, schließlich setzt Reddit selbst immer stärker auf Krypto-Anwendungen.

Redaktion
 |  Lesezeit: 1 Minuten
Teilen
bitcoin-münze-steht-aufrecht-neben-liegenden-bitcoin-münzen-auf-einem-tisch

Quelle: Shutterstock

Gestern, am 23. Mai, gab Reddit Co-Founder Alexis Ohanian ein Video-Interview, bei dem er die aktuelle Situation im Krypto-Sektor skizzierte. Demnach sei er sehr optimistisch, wenn er sich die Entwickleraktivität und zunehmende Qualität der Blockchain-Projekte anschaut.

Wir sehen gerade wirklich einen Krypto-Frühling, mit Hinblick auf Top-Ingenieure, Produktentwickler und Designer, die wirkliche Lösungen auf der Blockchain bauen.

Reddit Co-Founder, Alexis Ohanian

Sonst gibt sich Alexis Ohanian entspannt und bekräftigt, dass er aktuell sehr zufrieden mit seinem Krypto-Portfolio ist und daran vorerst auch nichts ändern möchte. Insbesondere die Beobachtung, dass sich die Wall Street immer stärker in Bitcoin & Co. einkauft, zeigt für ihn mehr denn je, dass „Krypto hier ist um zu bleiben.“

Reddit immer aktiver auf Ethereum

Wie wir bereits berichtet hatten, setzt Reddit immer stärker auf Krypto-Anwendungen. Aktive Nutzer sollen dabei künftig mit Ethereum-basierten Token für ihr Engagement gewürdigt werden. Für einen ersten Feldversuch mit den neuen Community Points bestimmte das Reddit-Team zwei nutzerstarke Subreddits: den allgemeinen Subreddit für Kryptowährungen (r/CryptoCurrency) sowie den für das erfolgreiche Online-Spiel Fortnite (r/FortNiteBR). 

Steuererklärung für Kryptowährungen leicht gemacht
Wir zeigen dir im BTC-ECHO-Ratgeber die besten Tools für die automatische und kinderleichte Erstellung von Krypto-Steuerberichten.
Zum Ratgeber
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazin
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #59 Mai 2022
Ausgabe #58 April 2022
Ausgabe #57 März 2022
Du möchtest aktuelle News?

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein.