Zum Inhalt springen

Im Wachstumsmodus Projekte auf Cardano in einem Monat fast verdoppelt

Cardano (ADA) hat einen Lauf: Erst vor etwa einem Monat bezifferte man die Anzahl der Projekte im Netzwerk mit 500 – inzwischen sollen es fast zweimal so viele sein.

Marlen Kremer
 |  Lesezeit: 1 Minuten
Teilen
Cardano

Quelle: Shutterstock

  • Erst vor kurzem berichtete IOHK Marketing Director Tim Harrison in einem LinkedIn-Post, dass die Anzahl der Projekte auf Cardano (ADA) bei etwa 500 liege – BTC-ECHO berichtete.
  • Am 18. April verriet das Unternehmen Input Output Hong Kong (IOHK) in einem Tweet, dass inzwischen fast 900 Projekte auf die Blockchain setzen würden. Den Angaben zufolge wäre das nahezu eine Verdopplung innerhalb eines Monats.
  • Mit dem Alonzo-Upgrade im September letzten Jahres wurde das Cardano-Netzwerk Smart-Contract-kompatibel.
  • Zwar kann das Protokoll durch die Integration von Smart Contracts mit anderen Blockchains wie Ethereum (ETH) und Solana (SOL) konkurrieren. In puncto Skalierbarkeit ist bei Cardano jedoch noch ziemlich viel Luft nach oben.
  • Neugierig geworden? Mit diesem Explorer kann man das Cardano-Ökosystem genauer unter die Lupe nehmen. Falls ihr ADA kaufen wollt, könnt ihr das beispielsweise bei eToro tun.
Du willst Cardano (ADA) kaufen?
Wir zeigen dir die besten Anbieter, bei denen du in wenigen Minuten Cardano kaufen und verkaufen kannst.
Zum Ratgeber
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #59 Mai 2022
Ausgabe #58 April 2022
Ausgabe #57 März 2022
Du möchtest aktuelle News?

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein.