Zum Inhalt springen

Es wird spekuliert Gibt es eine neue Partnerschaft zwischen Polygon und YouTube?

Krypto-Twitter läuft heiß. Der Grund: eine mögliche Kooperation zwischen Polygon (MATIC) und YouTube. Die Informationslage: dünn. Das ist bis jetzt bekannt.

Marlen Kremer
 | 
Teilen
YouTube

Beitragsbild: Shutterstock

| Es wird spekuliert: Wird Polygon (MATIC) auf YouTube integriert?
  • Zwei harmlose Tweets reichen, um die Krypto-Community auf Twitter verrückt zu machen und die Gerüchteküche ordentlich ins Brodeln zu bringen. Die Spekulation, die im Raum steht: Polygon und YouTube könnten eine neue Kooperation bekannt geben.
  • Am 20. November tweetete YouTube ein lila Herz-Emoji. Genau wie jenes, das auch neben dem Namen von Polygon auf Twitter zu sehen ist.
  • Einen Tag später, am 21. November, postete die Layer-2-Skalierungslösung Polygon dieses Video:
  • Einige Twitter-User vermuten nun, dass sich eine neue Partnerschaft anbahnen könnte, und sehen in dem lila Herz-Emoji eine Anspielung auf Polygons Markenfarbe.
  • Ganz abwegig ist die Vorstellung nicht: Bereits Anfang des Jahres positionierte sich YouTube positiv gegenüber NFTs – ein Bereich, in dem es Polygon zuletzt in die Schlagzeilen schaffte.
Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
Trade über 240 Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum auf Phemex, der Plattform für Einsteiger als auch erfahrene Investoren.
Zum Anbieter
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
Ausgabe #65 November 2022
Jahresabo
Ausgabe #64 Oktober 2022
Ausgabe #63 September 2022

Der neue BTC-ECHO Newsletter kurz & kompakt:
News, Kursziele, Wirtschaftskalender


Erhalte 10% Rabatt für Deine Newsletter-Anmeldung Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Pro-, Halbjahres- und Jahresabo oder auf die Einzelausgaben.