Wallet-Integration befügelt MultiversX (EGLD): Starker Anstieg dank Safepal-Partnerschaft

Der Kurs des Layer1-Projekts MultiversX (EGLD) gehört mit 11 Prozent Kursplus zu den größten Wochengewinnern unter den Top-100 Altcoins.

Stefan Lübeck
Teilen
MultiversX (EGLD)

Beitragsbild: Shutterstock

| Der Kurs von MultiversX (EGLD) stemmt sich aktuell gegen die Schwäche am Kryptomarkt
  • Der Kurs von MultiversX gehört mit 11 Prozent Kursplus aktuell zu den größten Wochengewinnern an. Damit kann der EGLD-Kurs in einem schwachen Marktumfeld in den letzten sieben Tagen zweistellig im Wert zulegen.
  • Auch in den letzten 24 Handelsstunden steigt der Kurs um zwei Prozentpunkte auf aktuell 33,85 US-Dollar an.
  • Die Layer1-Blockchain wurde in den letzten Tagen vom Hardware-Wallet Hersteller SafePal in seine Produkte integriert.
  • Kann sich der Kurs kurzfristig oberhalb des Supportbereichs bei 31,56 US-Dollar stabilisieren, ist ein zeitnaher Ausbruchsversuch über das Vorwochenhoch in Richtung 35,88 US-Dollar einzuplanen.
  • Schließt der Kurs von MultiversX per Tagesschlusskurs über diesem Widerstandslevel, steigt die Chance auf einen Retest der Abrisskante bei 36,84 US-Dollar weiter an.
  • Eine Rückeroberung dieser Marke dürfte den EGLD-Kurs in Richtung des nächsten Resistbereichs zwischen 40,54 US-Dollar und 41,80 US-Dollar befördern. Hier scheiterte der Kurs zuletzt Anfang Juni.
  • Sollte es den Bullen im Zuge einer nachhaltigen Gesamtmarkterholung gelingen, auch diesen Bereich nachhaltig zu durchstoßen, würde sich das Chartbild weiter aufhellen und die Zone um 46,15 US-Dollar käme in den Blick. Dieser Bereich fungierte in der Vergangenheit mehrfach als charttechnisch relevanter Bereich.
  • Kommt es auch hier zu keiner nachhaltigen Kursumkehr gen Süden und MultiversX steigt weiter gen Norden, rückt die Zone zwischen 53,14 US-Dollar und 55,13 US-Dollar in den Blick der Anleger.
  • Damit steigt die Chance auf einen Folgeanstieg bis an das mittelfristige Kursziel um 62,26 US-Dollar weiter an.
  • Erst, wenn es der Käuferseite sodann gelingen sollte, auch dieses Widerstandslevel nachhaltig zu überwinden, würde der starke Resistbereich um das Jahreshoch bei 74,25 US-Dollar perspektivisch angelaufen werden können.
  • Gelingt dem EGLD-Kurs hingegen kein nachhaltiger Ausbruch über die Widerstandsmarke bei 36,84 US-Dollar, ist ein Retest der Zone um das Tagestief bei 31,56 US-Dollar einzuplanen.
  • Schwächelt MultiversX sodann weiter und rutscht unter die Marke von 30,74 US-Dollar ab, kommt die Zone um das Vorwochentief bei 27,38 US-Dollar wieder in den Fokus.
  • Kann sich der Kurs auch hier nicht nachhaltig stabilisieren, kann ein Rückfall in Richtung der Verlaufstiefs aus dem Herbst 2023 um 22,19 US-Dollar nicht ausgeschlossen werden.
Kurschart MultiversX (EGLD) 08.07.2024
Kursanalyse auf Basis des Wertepaares EGLD/USDT auf Binance
Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
Wir zeigen dir die besten Anbieter für den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Solana & Co. In unserem Vergleichsportal findest du den für dich passenden Anbieter.
Zum Anbietervergleich