Zum Inhalt springen

Krypto-Koryphäe Michael Saylor: Bitcoin bessere Investmentchance als Tech-Aktien

Der US-Unternehmer und CEO des Softwareherstellers MicroStrategy, Michael Saylor, hat in einem YouTube Interview erklärt, warum für ihn Bitcoin eine bessere Investmentchance als Aktien von Tech-Unternehmen bietet.

Daniel Hoppmann
 |  Lesezeit: 1 Minuten
Teilen
Krypto-Kurse auf einer Krypto-Börse.

Quelle: Shutterstock

MicroStrategy CEO Michael Saylor sieht im Bitcoin eine bessere Investmentchance als bei Tech-Unternehmen. Das ist die Quintessenz eines Interviews, das der Krypto-Kenner jüngst gab. Darin sagt Saylor, dass es sinnvoller wäre, in den digitalen Wertspeicher zu investieren, als in Aktien von Tech-Giganten wie Facebook, Amazon oder Apple. Genau sagte er:

Ich habe in alles investiert, ich war ein früher Investor in Apple, Facebook, Amazon, Google, OpenTable, eBay und PayPal. Und ich habe riesige Mengen an Geld verdient. Ich habe das 10-fache, 20-fache meines Geldes zurückverdient und lassen Sie mich Ihnen sagen: Keines davon sieht so gut aus, wie das hier (Bitcoin, Anm. d. Red.) für mich aussieht.

Der amerikanische Unternehmer gilt mit seinem Softwarehersteller MicroStrategy als erster institutioneller Investor in Bitcoin. Im August 2020 kündigte die Firma an, zunächst 250 Millionen US-Dollar in die Kryptowährung investieren zu wollen. Im Dezember letzten Jahres investierte die Firma aus Virginia gleich doppelt in BTC. So kaufte man zunächst 400 Millionen US-Dollar. Dann, zum Ende des Monats, noch einmal 650 Millionen. Damit hat das US-Unternehmen mehr als eine Milliarde US-Dollar in den Wertspeicher gesteckt.

Michael Saylor schon früher in Bitcoin investiert

In einem im September veröffentlichten YouTube Interview mit Anthony Pompliano verriet der CEO, dass er schon früh erkannt habe, dass sich der Wert konventionellen Geldes stetig mindert.

Das Problem ist, dass ich eine Menge Bargeld habe und zusehe, wie es dahinschmilzt.

Weiter sagte er über Bitcoin-Investoren, die früher diese Problematik erkannt hätten:

Sie sind schlauer als ich, ich scherze nicht, ich meine es ernst, sie sind schlauer als ich. Sie wussten vor mir, dass Bargeld Müll ist, und dass man ein Narr ist, wenn man auf Bargeld sitzt.

Mittlerweile gilt Michael Saylor als einer der größten Verfechter von Bitcoin.

Du möchtest Cosmos (ATOM) kaufen?
Das ist unter anderem via eToro möglich. eToro bietet Investoren, von Anfängern bis zu Experten, ein umfassendes Krypto-Trading-Erlebnis auf einer leistungsstarken und dabei benutzerfreundlichen Plattform.
Zum Anbieter
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazin
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #59 Mai 2022
Ausgabe #58 April 2022
Ausgabe #57 März 2022
Du möchtest aktuelle News?

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein.