KAS-Kurs zieht an Marathon Digital verkündet Kaspa Mining

Der globale Bitcoin-Mining-Vorreiter Marathon diversifiziert sein Geschäft. Neben BTC wird nun auch Kaspa gemint. KAS-Investoren profitieren.

Tobias Zander
Teilen
Marathon

Beitragsbild: Shutterstock

| Mining ist ein lukratives Geschäft, wie Marathon Digital beweist
  • Am gestrigen Mittwoch erklärte Marathon Digital, das größte börsennotierte BTC-Mining-Unternehmen, sein Geschäft diversifizieren zu wollen. Mit Kaspa-Mining könne man von bis zu 95 Prozent höheren Gewinnspannen profitieren.
  • Seit September letzten Jahres hat Marathon Kaspa (KAS) im Wert von 16 Millionen US-Dollar geschürft. Der Token will das Skalierbarkeitsproblem von Bitcoin adressieren.
  • Kaspa zählt mit einer Marktkapitalisierung von vier Milliarden US-Dollar zu den Top-25 im Krypto-Markt. Nach der Marathon-Pressemitteilung stieg der KAS-Preis deutlich und steht nun bei 0,17 US-Dollar, ein Plus von 16 Prozent im Vergleich zur Vorwoche.
  • “Durch das Mining von Kaspa können wir eine Einnahmequelle schaffen, die von Bitcoin unabhängig ist”, erklärt Adam Swick, Chief Growth Officer von Marathon.
  • Bei BTC gibt es täglich zwischen 700.000 und eine Million mit dem Netzwerk interagierende Adressen, während Kaspa aktuell etwa 20.000 aktive Adressen aufweist. Potential nach oben ist also vorhanden.
  • Seitdem die ersten Kaspa-Miner gestartet sind, hat Marathon 93 Millionen KAS-Token geschürft. Die KAS-Token erlebten seither einen etwa 420-prozentigen Kursanstieg.
  • Wie Bitcoin ist Kaspa ein offenes, dezentrales Layer-1-Protokoll, das Proof-of-Work als Konsensmechanismus verwendet. Aber: Kaspa nutzt einen BlockDAG (Directed Acyclic Graph), der die gleichzeitige Erstellung mehrerer Blöcke ermöglicht.
  • Marathon kaufte etwa 60 Petahashes von KS3, KS5 und KS5 Pro ASICs, um Kaspa-Token zu minen. Davon ist aktuell die Hälfte in Betrieb, während die restlichen Geräte im Verlauf des dritten Quartals installiert werden.
  • Der Marathon-Vizepräsident für Investor Relations, Robert Samuels, betont: “Kaspa wird nur ein Prozent unserer Energiekapazität ausmachen, sobald es vollständig eingesetzt ist.” Der Fokus des Unternehmens liegt also weiter auf dem Bitcoin Mining.
Du willst Kaspa (KAS) kaufen oder verkaufen?
Wir zeigen dir in unserem Leitfaden, wie und wo du einfach und seriös echte Kaspa (KAS) kaufen kannst.
Kaspa kaufen