Zum Inhalt springen

Umfrage aus den USA Sind Kryptowährungen die Zukunft der Finanzen?

Eine aktuelle Umfrage aus den USA festigt die Hoffnung, dass der Krypto-Space und Kryptowährungen die Zukunft der Finanzen darstellt.

Jonas Oppermann
 |  Lesezeit: 1 Minuten
Teilen
Bitcoin US-Dollar Symbolbild

Quelle: Shutterstock

  • Laut einer von StarkWare durchgeführten Umfrage in den Vereinigten Staaten glauben 53 Prozent der insgesamt 2.000 Teilnehmer, dass Kryptowährungen die Zukunft der Finanzen sei.
  • Das Unternehmen gab die Umfrage anlässlich des Starts seiner Plattform StarkNet in Auftrag.
  • Vor allem in der Altersgruppe 25 bis 34 Jahren ist das Interesse den Ergebnissen zufolge am größten.
  • Eine andere Studie aus dem November 2021 ergab, dass Männer im Alter von 18 bis 29 Jahren die aktivste demografische Gruppe sind.
  • 43 Prozent von ihnen gaben an, in digitale Vermögenswerte investiert zu sein.
  • Eli Ben-Sasson, Mitbegründer und Präsident von StarkWare Industries, sagt: “Diese Umfrage zeigt, wie weit verbreitet Krypto inzwischen ist […] Wir sehen, dass sich junge Amerikaner, die bald die Wirtschaft prägen, besonders für Kryptowährungen interessieren.”
Du möchtest Dogecoin (DOGE) kaufen?
Das ist unter anderem via eToro möglich. eToro bietet Investoren, von Anfängern bis zu Experten, ein umfassendes Krypto-Trading-Erlebnis auf einer leistungsstarken und dabei benutzerfreundlichen Plattform.
Zum Anbieter
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #59 Mai 2022
Ausgabe #58 April 2022
Ausgabe #57 März 2022
Du möchtest aktuelle News?

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein.