Zum Inhalt springen

Zugeschlagen Größter Bitcoin-Wal deckt sich mit über 2.000 BTC in nur einer Woche ein

Der größte Bitcoin-Privatinvestor hat mal wieder zugeschlagen. So gab der BTC-Wal über 100 Millionen US-Dollar für die Kryptowährung Nummer 1 aus.

Marlen Kremer
 |  Lesezeit: 1 Minuten
Teilen
Ein Wal taucht aus dem Wasser auf.

Beitragsbild: Shutterstock

  • Der anonyme Bitcoin-Fan kaufte BTC im Wert von über 117 Millionen US-Dollar in nur sieben Tagen. Das geht aus Daten von BitInfoCharts hervor.
  • Demnach schlug der gigantische BTC-Investor in einer Woche insgesamt siebenmal zu und erwarb über 2.800 BTC.
  • Wenn man Börsen außer Acht lässt, handelt es sich hierbei um den größten privaten Bitcoin-Wal überhaupt. Im Rennen mit den Börsen landet er auf dem dritten Platz im Hodler-Ranking.
  • Berücksichtigt man die jüngste Krypto-Shopping-Tour, hat sich auf der Wallet ein Vermögen von über 123.000 BTC angesammelt – umgerechnet über 5 Milliarden US-Dollar.
  • Bitcoin notiert derzeit bei rund 41.588 US-Dollar und damit 2,2 Prozent im Plus innerhalb der letzten 24 Stunden.
  • Wenn ihr ebenfalls Bitcoin kaufen wollt, könnt ihr beispielsweise bei dem Online-Broker eToro vorbeischauen.
Du willst Bitcoin (BTC) kaufen?
Wir zeigen dir die besten Anbieter, bei denen du in wenigen Minuten Bitcoin kaufen und verkaufen kannst.
Zum Ratgeber
Affiliate-Links
In diesem Beitrag befinden sich Affiliate-Links, die uns dabei helfen, unsere journalistischen Inhalte auch weiterhin kostenfrei anzubieten. Tätigst du über einen dieser Links einen Kauf, erhält BTC-ECHO eine Provision. Redaktionelle Entscheidungen werden davon nicht beeinflusst.
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
Ausgabe #64 Oktober 2022
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #63 September 2022
Ausgabe #62 August 2022
10% Rabatt
für Deine Newsletter-Anmeldung

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein. Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Flexabo, Jahresabo oder auf die Einzelausgabe.