Zum Inhalt springen

AdaptionskampagneFlexa integriert ADA und sorgt für Akzeptanz bei 40.000 Verkaufsstellen

Nur kurz nach der Integration von Shiba Inu bietet das Zahlungsnetzwerk Flexa nun auch die Möglichkeit, mit dem ADA-Token zu zahlen.

Christian Stede
 |  Lesezeit: 1 Minuten
Teilen
ADA Taste auf Tastatur

Quelle: Shutterstock

Am 17. Dezember gab das digitale Zahlungsnetzwerk Flexa bekannt, den ADA-Token von Cardano zu unterstützen. Damit macht die ADA-Adaption einen gewaltigen Schritt nach vorn, arbeitet der Zahlungsdienstleister doch bereits mit 40.000 Akzeptanzstellen in den USA zusammen. Die Ankündigung wurde im Rahmen der 25 Days of Flexa-Kampagne veröffentlicht. Jeden Tag verkündet das Zahlungsnetzwerk eine neue Nachricht, die seinen Nutzern zugutekommt. Die ADA-Integration geschah am 17. Tag dieser Kampagne.

SPEDN-App von Flexa stellt integrierte Wallet zur Verfügung

Bei vielen Händlern ist Flexa deswegen beliebt, weil diese die Zahlungsapp direkt in ihre bestehende Hardware- und Softwarestruktur integrieren können. Der Erwerb zusätzlicher Geräte ist nicht notwendig. Endnutzer können auf die SPEDN-App zurückgreifen. Deren integrierte Wallet wird von der Kryptobörse Gemini verwaltet. 

Das Ziel von SPEDNS ist es, Kryptowährungen überall auszahlbar zu machen und gleichzeitig sicherzustellen, dass Händler Zahlungen genau wie bisher erhalten

, erklärt Tyler Spalding, Mitbegründer von Flexa, die Vorteile der App. Erst kürzlich hatte BTC-ECHO über die Integration von Shiba Inu berichtet. Seit dem 23. November gehört darüber hinaus auch die US-Kinokette Regal zu den Akzeptanzsstellen des Zahlungsnetzwerks. 

Top 3 Metaverse-Coins kaufen
Bei diesem Anbieter kannst du in nur wenigen Minuten die wichtigsten Metaverse-Coins Decentraland (MANA), Axie Infinity (AXS) & The Sandbox (SAND) kaufen, verkaufen oder direkt einen Sparplan einrichten.
Zum Anbieter
Die neusten Ausgaben des Kryptokompass Magazin
Ausgabe #55 Januar 2022
Ausgabe #54 Dezember 2021
Ausgabe #53 November 2021
Ausgabe #52 Oktober 2021
Du möchtest aktuelle News?

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein.