5 Millionen DOGE verschoben Dogecoin-Wal aus Gründungsjahr erwacht

Ein erstmals in 2013 aktiver Dogecoin-Wal ist erwacht. Der unbekannte Krypto-Investor hat fünf Millionen DOGE verschoben.

Dominic Döllel
Teilen
Dogecoin DOGE Wal

Beitragsbild: Shutterstock

| Als Wal bezeichnet man Investoren, die große Mengen eines oder mehrerer Token halten
  • Wie On-Chain-Daten belegen, hat ein unbekannter Krypto-Wal am 29. Oktober rund fünf Millionen DOGE auf eine andere Wallet verschoben.
  • Die Transaktion erfolgte in mehreren Chargen von unterschiedlichen Adressen.
  • Im Jahr 2013 ging erstmals eine Dogecoin-Transaktion auf der Wallet ein. Der Memecoin handelte damals bei lediglich 0,00054 US-Dollar.
  • Der heutige Gegenwert liegt zu Redaktionsschluss bei 0,07026 US-Dollar.
  • Der mächtigste Dogecoin-Anteilseigner ist aktuell Robinhood. Auf der Börsen-Wallet liegen rund 32,9 Milliarden DOGE im Wert von 2,3 Milliarden US-Dollar.
  • Du möchtest Dogecoin (DOGE) kaufen? Wir haben für dich die besten Anbieter verglichen und erklären dir, wie du einfach und sicher Dogecoin (DOGE) kaufen kannst. Jetzt Dogecoin (DOGE) kaufen.
  • Laut Bitinfocharts besitzen die größten fünf Dogecoin-Anleger mehr als 35 Prozent aller Token. Damit ist das 2013 als Scherz entstandene Netzwerk äußerst zentralisiert.
Du willst Dogecoin (DOGE) kaufen?
Wir zeigen dir in unserem Leitfaden, wie und wo du einfach und seriös echte Dogecoin (DOGE) kaufen kannst.
Dogecoin kaufen