Zum Inhalt springen

Do Kwon Flüchtiger Terra-Gründer in Lissabon gesichtet?

Wo ist Do Kwon? Selbst Interpol tappt weiterhin im Dunkeln. Doch nun kursiert ein Foto des Terra-Gründers, das ihn in einer Kneipe in Lissabon zeigen soll.

Daniel Hoppmann
 | 
Teilen
Interpol Logo

Beitragsbild: picture alliance / dpa | Wallace Woon

| Auch Interpol hat sich in die Causa Do Kwon eingeschaltet und sucht nach dem Terra-Gründer.
  • Eigentlich wird Do Kwon gerade von Interpol gesucht. Umso größer die Verwunderung, als am Wochenende ein Bild auf Twitter kursierte, das den Terra-Gründer in einer Bar in Lissabon zeigen soll.
  • Dazu schrieb “PanTerra”, der das Bild veröffentlichte, auf dem auch er selbst zu sehen ist, dass Kwon größtenteils per Zug durch Westeuropa reise.
  • Bei dem Bild selbst handelt es sich tatsächlich um ein echtes Foto, welches tatsächlich den Terra-Gründer in einer portugiesischen Kneipe zeigt. Doch entstanden ist das Bild nicht am vergangenen Wochenende, sondern bereits im November 2021 am Rande eines Terra Meet ups in Lissabon.
  • Seit der Flucht des 31-jährigen Do Kwon ist es auf Twitter zur gängigen Meme geworden, alte Fotos des Terra-Gründers als aktuell zu präsentieren.
  • Tatsächlich soll der Südkoreaner laut Medienberichten seine Wahlheimat Singapur inzwischen in Richtung Dubai verlassen haben. Bestätigen lassen sich diese Informationen allerdings nicht.
Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
Trade über 240 Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum auf Phemex, der Plattform für Einsteiger als auch erfahrene Investoren.
Zum Anbieter
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
Ausgabe #65 November 2022
Jahresabo
Ausgabe #64 Oktober 2022
Ausgabe #63 September 2022

Der neue BTC-ECHO Newsletter kurz & kompakt:
News, Kursziele, Wirtschaftskalender


Erhalte 10% Rabatt für Deine Newsletter-Anmeldung Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Pro-, Halbjahres- und Jahresabo oder auf die Einzelausgaben.